AMD plant Preissenkung für Dual-Core-Prozessoren

Hardware Wie gestern bekannt wurde, plant der Chiphersteller AMD erneut Preissenkungen für seine Prozessoren. Bereits am kommenden Montag, soll der Preis für zahlreiche Athlon 64 X2-Prozessoren gesenkt werden, berichten zahlreiche AMD-Partner. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
hoffentlich werden die 939er noch billiger... dann lohnt es sich nen neuen zu kaufen
 
@KarlKoch23: Ein X2 4200 939 für 56,65 Euro, - was gibts denn daran noch auszusetzten ?
 
@KarlKoch23: Daran auszusetzen gibt es, daß AMD die Sockel939-Kunden absichtlich nicht an den schnelleren Prozessoren teilhaben ließ und läßt (der 4200X2 lohnt eben in nicht so vielen Fällen wie es ein 6000X2 täte und selbst der ist erst irgendwann später wieder erschienen - bis dahin Kunde enttäuscht und weg). So werden sich viele Kunden beim Aufrüsten neben einem neuen Board eben auch einen nicht-AMD-Prozessor gekauft haben. Und ich warte noch auf ein Wunder :(
 
@KarlKoch23: für den Sockel würde ich nur noch die Opteron Modelle empfehlen. Habe mir selbst einen 180 gekauft (2x2,4GHz). Es gibt aber noch den 185 mit 2x2,6GHz. Aber der war mir dann doch zu teuer. Mit dem 180er bin ich voll zufrieden.
 
Hier werkelt ein Opteron 170@2,91 GHz bei Standardluftkühlung. Kostet um die 100 Euronen.
 
@KarlKoch23: Wozu kann man den OCen? Gibt klasse 939er OC Boards, und die Toledos gehen nicht schlecht :) X2 3800+ @ 2.9ghz @A8N32Sli deluxe. wirklich empfehlenswert^^
 
xD Find Ich gut. Vielleicht können die so den Vorsprung von Intel ein wenig einholen :)
 
@darkdongle: und was hast du davon? wenn amd intel "einholt", was völliger quatsch ist? mehr als 10 euro werdens wohl nicht werden...
 
hmm ... nachdem ich mich intel verschworen habe is mir das eigentlich egal .. würd AMD nur ned ati besitzer sein -.- ... somit hoff ich das die ned pleite machen ^^
 
Und wie schaut es mit den Quad- und Octocores aus? Das wäre mal wirklich interessant :/
 
Langsam wirds langweilig.... Als ob der Preis noch ne große Rolle spielt.
 
mist mist. letzte woche einen gekauft :)
 
@leopard: Wenn es nicht gerade Snogard oder so war dann frag nach Kulanz :)
 
@leopard: 14 Tage Rückgaberecht?!
 
Mich stören bei AMD weniger die Preise, als die Angabe TDP 125W !
 
@KamuiS: Mmmhh und jetzt rechne dochmal was ein AMD 125Wattler (Vollast!!!) gegenüber einem 65Wattler von Intel an Geld ausmachen und vergleiche das dann mal mit dem Kaufpreis beider GLEICHWERTIGER Prozessoren. Geh mal davon aus, dass du ein System ~2 Jahre behälst.
 
@KamuiS: mit der angabe wäre ich vorsichtig. man muss noch berücksichtigen, dass da noch der Speicherkontroller mit einspielt. der bei Intel nicht in der CPU integriert ist. Zudem sind AMD system im leerlauf meist sparsamer. Und wer braucht schon 24/7 100% CPU last?!
 
X2 5000+, 5200+, 5600+, 6000+ und 6400+
das sind alle 90nm Modell....
 
ist mir egal selbst wenn sie die dinger umsonst anbieten, ich warte eh auf die Phenoms X2 und X4 :)))
 
Jop ich warte auch auf die Phenmos....Bin zwar vor längerer zeit von AMD auf Intel umgestiegen aber es wird wieder zeit das nen AMD her kommt. Iwie muss man ja AMD unterstützen :D
 
@EnjoyME: naja, es geht weniger darum AMD zu unterstützen. ich finde die machen die besseren prozessoren obwohl sie meine geduld arg strapazieren. intel schraubt nur am fsb und am cache rum, das nennen sie dann innovation. das passiert wieder beim penryn, etwas neues kommt erst mit dem nehalem der einen integrierten speichercontroller hat. man wird sehen was die zukunft bringt :)
 
Das mit dem Speichercontroller find ich aber ehrlich gesagt echt traurig. Wie lang hat AMD schon den integrierten speicherkontroller? Und intel kommt erst nächstes jahr damit...bischen traurig für ein unternehmen dieser art.
Das mit dem unterstützen war auch eher bischen ironisch gemeint...aber der hintergedanke sit da :D

lg
 
bei der TDP angabe muss man aber noch aufpassen
AMD gibt den maximalen theoretischen Wert an,
Intel den gemessenen maximal Wert.
desshalb siehts so aus als würden die AMD mehr Leistung aufnehmen,
was aber nicht stimmt. Gut dass das AMD beabsichtigt zu ändern.
Dann brauchen Intel und AMD ganz rein zufällig gleich viel :)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Preisvergleich Phenom II X4 965 BE

AMDs Aktienkurs in Euro

AMDs Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr