ARM & Mozilla entwickeln freie Plattform für UMPCs

Linux Die von Intel und Microsoft entwickelten Ultra Mobile PCs fristen derzeit noch ein Schattendasein. Vor allem ihre geringe Leistungsfähigkeit und die meist kurze Akkulaufzeit verhindern derzeit eine größere Verbreitung dieser noch recht jungen Art ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Hmm was macht Mozilla da eigentlich? Erst verabschieden Sie sich wohl aus Geldmangel von einem alten Kernelement (Thunderbird) was auch andere Produkte mit beeinflusst. Und nun stecken Sie Geld in ein Spartenprodukt für Neureiche.
 
@Mudder: Geldmangel??? Die??? Pöh die haben Thunderbird aus Zeitmangel abgestoßen!
 
@Mudder: Aber dann noch ein Produkt anfangen....
 
@Mudder: Glaubst du etwa wirklich Mozilla hätte sich von heute auf morgen dazu entschieden???? Das war schon sehr lange geplant. Zumindest sehe ich das so.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!