Unreal Tournament 3: Die Hardwareanforderungen

PC-Spiele Neben Crysis und Halo soll mit Unreal Tournament 3 ein weiterer Shooter der Spielebranche in diesem Jahr einen Geldsegen bescheren. Neben dem PC soll das Spiel auch auf der PlayStation 3 erscheinen. Midway musste inzwischen jedoch mitteilen, dass ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Da das geht doch noch :) - Mein C2D läuft mit 3.2 GHz pro Kern, nur die Grafikkarte könne das Runterschalten der Details nötig machen, da "nur" eine 8600GT
 
@TimeTurn:
Man man, wen juck tdenn bitte deine Hardwarekonfiguration? Immer diese Sch***zvergleiche ... ätzend. Schreib, wenns sein muss, einfach: "cool, ich könnt das Game dann wohl flüssig spielen" oder so.
 
@TimeTurn: ...und warum überhaupt runterschalten? Eine 8600er ist doch mind. genauso schnell, wie eine 7800GTX...oder irre ich mich da?
 
@tommy1977: Eine 7800 GTX ist tatsächlich schneller als eine 8600 GT. Allerdings ist das mit einer X1300 wohl eher ein Irrtum im Bericht. Da ist wohl eher eine X1800 oder X1900 gemeint.
 
@Hancoque: Ich glaube nicht, dass dies ein Irrtum ist, da auf www.giga.de das gleiche steht.
 
@tommy1977: Die erste Ziffer steht für die GPU-Generation und die letzten Ziffern für die Power. z.B.: 8600 = GPU 8 und Performance 600. Genauso verhält es sich bei ATI, blos das diese mittlerweile bei der GPU-Generation X (=10) sind.
 
@Bösa Bär: Im Wesentlichen gebe ich dir da Recht...aber was hat das mit meiner Anmerkung zu tun? Mir ist schon klar, dass die erste Zahl die Generationskennung ist. Aber die die x00 dahinter sagt nur etwas über das Performanceranking innerhalb dieser Generation aus und nichts über den Vergleich mit Vorgänger- oder Nachfolgergeneration.
 
@tommy1977: Ich denke schon, das die Performancezahl generationübergreifend gilt. Die vergleichlich höhere Performance der neueren Chips kommt einfach daher, das die Chips nach neueren Produktionsmethoden angefertigt werden. Neuere Karten können auch langsamer sein, was vermutlich daran liegt, das diese mehr oder bessere Features darstellen können.
 
@Bösa Bär: Sicher kann das so sein. Ich für meinen Teil würde aber die "Performance-Zahl" nur zu Rate ziehen, wenn ich vom Portfolio innerhalb zweier Generationen gleich einsortierte Versionen vergleichen möchte, um den Geschwindigkeitsunterschied zu beurteilen. Also z.B. Vergleich zwischen 7600GT und 8600GT.
 
@tommy1977: Seh ich auch so. Als grober Richtwert sozusagen. Entsprechende Tests sind dann aussagekräftiger.
 
@Bösa Bär:
Das ist auf keinen fall generationsübergreifend. z.B. 9800 Pro gegen ne x1800 Pro da sind die bestimmt net gleich schnell!!! und ne 7800 GTX hat keine chance gegen ne 8800 GTX !!! also ist das nicht generationsübergreifend, aber wie tommy gesagt hat nur intern ungefähr einzuordnen wie schnell sie wäre, wäre sie eine generations niedriger (also nicht von der performance aber von der leistungsklasse)
 
Sehr human. Da hab ich mir extra 8800 GTX, Quad-Core und 4 GB Ram zugelegt, um fuer die Zukunft geruestet zu sein, und dann wollen die 1 GB und ne x1300??
Soll das vielleicht ne x1800 sein?
 
@dune2: das sind doch "nur" die empfohlenen Anforderungen. mit diesen kannst du wahrscheinlich alles auf mittlerer stufe zocken. für die maximal möglichen grafikeinstellungen, braucht man bestimmt schon die von dir erwähnte hardware.
 
@dune2: vielleicht ein Tippfehler. die 2300er wärs glaub ich eher :)
 
Da handelt es sich ja sicherlich um Verkaufsfördernde Hardwareanforderungen :)
 
Was sind das denn für merkwürdige Anforderungen an die GraKa? Zwischen der empfohlenen 7800GTX und der x1300 liegen Welten (zwischen der 6200 und der 9600 bei den minim. Empfehlungen auch).
 
@X.Perry_Mental:
7800GTX zu x1300 stimme ich dir zu, aber bei ner 6200 und 9600 ist eigentlich nicht soo der Unterschied. Die 6200er hat halt ein bissl bessere technik, dürfte aber von der leistung eher magerer sein..
 
Also das find ich jetzt mal ziemlich geil, weil ich zu den leuten gehöre die zu der heutigen zeit ein schwachen rechner haben, kann ich aber trotzdem gute ut3 zocken, naja alles low halt aber so ists eh am besten :)
 
Bin ich der einzige der glaubt das die anforderungen ma wieder tierisch "untertrieben" sind? das wird auch erst ab 8800 auf max laufen!
 
@magguz: Auch mit einer 8800 wirds bei voller Detailstufe und hoher Auflösung knapp :) Das war bei der UT Engine schon immer so, dass weniger angegeben wurde etc. bla bla und im Endeffekt wars auch mit den HighEnd Karten noch nicht komplett ausgereizt. Aber lassen wir uns überraschen.
 
@magguz: ganz deiner meinung...
 
Gut gut! Da sollte ich keine Probleme habe mit der Hardware anforderung. kann es kaum erwarten das spiel wieder zu spielen :)
 
wenn ich mir das hier so durchlese, weiß ich auch nich mehr was ihr wollt:
die anforderungen sind entweder zu hoch oder zu niedrig. am besten lasst ihr das zocken^^, dann braucht ihr euch keine gedanken darüber zu machen...
 
"NVIDIA 7800GTX oder ATI x1300 Grafikkarte" Das passt nicht ganz zusammen, wenn man die Leistung einer 7800GTX und einer X1300 vergleicht. Ich denke hier ist X1800 gemeint.
 
logisch das die PC Version eher kommt, da braucht man auch nicht eine die ohne Fehler läuft. Kann man ja alles nachpatchen...
 
@kuririn: ich will das nich so ganz glauben das das der grund is, bei einer ps3 kann man das doch auch. da bekommt man doch auch updates für die firmware^^
 
@jackiie: Was hat die Firmware der Konsole mit einem Spielepatch zu tun? Ich würde da eher in die Richtung von kuririn denken.
 
@kuririn: das hat insofern was damit zutun, dass man also zugang zum internet hat, folglich sollte man durch das internet auch zugang zu patches haben. oder is das nich möglich? bin kein ps3 besitzer is reine spekulation^^
 
@jackiie: Das die Möglichkeit gegeben ist heißt noch nicht das es auch genutzt wird. Wie an dem Beispiel letztens mit Nintendo und Super Mario Paper zu sehen war,hat Nintendo lieber eine Rückrufaktion gestartet als die Spiel über einen Patch zu verbessern. Die Konsolenhersteller wollen das erst garnicht einreißen lassen. Wo das Endet sieht man ja bei PC-Spielen. Aber auf dem PC-Markt können die Spiele-Hersteller eh machen was sie wollen.
 
zur info... die x1300 ist im kern eine 1800, nur ein wenig abgespeckt :)
 
und warum 8 GB? strangehold war 13 gb groß und hatte matschige texturen, dass ich mich gefragt hab ob das nich auch mit 2 gb auskommen würde.
 
@Air50HE: 8GB ist reiner Wahnsinn. Ich bin eigentlich kein Ego-Schooter-Fan aber ich hab mal wegen der speziellen Modi damit liebäugelt das Spiel zu installieren. Aber soviel Süpeicherplatz ist mir ein Spiel wirklich nicht wert.
Scheint das sie die Karten noch immer nicht gut komprimieren können...
Ich hab gehofft das werden sie wohl verbessern bei UT3. Was hätten sie sonst verbessern können? Grafik? Tatsächlich. :(
 
@Air50HE: aber 2 500 gb festplatten im raidverbund in der kiste haben wa... bloss weil mans hat... aber 8gb spiel installiern... NE nie im leben nimmt ja platz weg... mann mann wenn ich bedenke das ACT of WAR inklusive addon 14gb platz wechnehmen und der World of Warcraft Client bei mir auch 7,5gb gross ist frag ich mich was ihr euch gerade über den Festplattenplatz aufregt... HDD´s kosten nix mehr und warscheinlich hat jeder von euch filmesaugern und musikloadern eine, wenn nicht sogar 2 festplatten im rechner... ich würd mich ja eher über die empfohlene graka beschweren, nicht jeder kann sich ne 600 euro maschine leisten,,,
 
@Air50HE:
Davon abgesehen, das heute 8GB nen Klacks sind. Man kann auch die Ordner bei NTFS Formatierung (werden wohl die meisten haben) komprimieren. Dadurch belege ich bei UT 2003 nur 6 statt 10 GB. Da kann man nicht meckern. Kostet nichts und die Ladezeien sind nicht merklich länger.
 
Klasse dann komme ich mit meinem c2d e6750 und der 8800gts ja locker hin, hat sich das aufrüsten ja gelohnt.
 
Sehrsehr komische anforderungen im Grafikbereich!!! wat isn das? Empfohlen ne 7800GTX oder ne ATI x1300? Da liegen mal Welten zwischen!!!! Ich hab zwei ATI X1600 im Crossfire laufen und die sind immernoch Langsamer als ne 7800GTX :D
Da müssten die schon angeben 7800GTX oder ATI 1900......Na gut vll nur nen schreibfehler ^^
 
Für alle die ihr Sys mal testen wollen. Mein Score liegt bei 21.59838. Link: http://www.ut2341.com/UT3SystemScore/
 
@avril|L: 17.685443785567497
 
Tja wie gut das ich eine PS3 habe, da brauche ich diesen Wahn der Aufrüstung nicht mehr zu machen.
 
@james_blond: Was?! Du hast noch keine PS4? Loser..
 
@james_blond: mein beileid :P
 
@james_blond: armer kerl
 
Die ECHTEN Systemanforderungen werden dann also sein:
Dual Core Prozessor mit 2,93 GHz. 4 GB Ram, 10 GB HDD, nVidia 8800 GTX/Ultra od. X2900XT.
um es dann flüssig Spielen zu können!
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles