WindowBlinds 6.0 - Vista & XP individuell gestalten

Software Die Firma Stardock bietet seit Jahren verschiedene Werkzeuge an, mit der sich das Aussehen von Windows den eigenen Wünschen anpassen lässt. Nun ist die sechste Version von WindowBlinds veröffentlicht worden, womit man die Oberfläche von Windows mit ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
schaut ja schon echt schick aus. aber eine software für sowas zu installieren, diese auch noch laufen lassen zu müssen, kommt für mich nicht in frage.
 
@Kalimann: Wieso denn? Wenn du WB am laufen hast, kannst du den internen MS Theme-Service ausschalten! Das gute daran ist, das WB nicht nur geiler aussieht, sondern auch noch weniger RAM verbraucht!
 
@elysium: Wo hast du denn den Quatsch her?
WB verbraucht um Einiges mehr an Ressourcen.
 
@ TomX: Nein! WB hat vor dem hauseigenem Theme-Service von MS den Vorteil, das sie vollends PNG-fähig ist! Die Standart XP-Themes können nur mit BMP-Bildern was anfangen! Entpacke mal mit Stylebuilder ein VisualStyle! Entpackt kommst du da bei einem VS, was komprimiert gerade einmal 3MB groß ist auf 20-30MB, wenn nicht sogar mehr, während WB-Themes gerade einmal maximal 5-15MB verbrauchen! Außerdem versteckt der Stardock-Service keinerlei Ressourcen in der svchost.exe! Selbstverständlich muss man aber den hauseigenen Theme-Service deaktivieren, wenn man WB nutzt, damit weniger RAM verbraucht wird!
 
@elysium: Standard. Außerdem werden in Skinstudio alle PNGs in TGAs konvertiert, und selbst wenn WindowBlinds der effektivere Dienst ist, hat WindowBlinds (zumindest V5.5) doch einige Macken, z.B. wird Gimp im Vollbildmodus nicht korrekt angezeigt, was aber auch an Gimp liegen könnte, mit einem MS Style treten aber keine Fehler auf.
 
Dann freue ich mich schonmal auf einen schönen MacOSX-Skin für WB6.0 :)
 
ich weiss: es passt überhaupt nicht zum thema, aber was ist heute mit den news los?? wird ja gar nix veröffentlicht heute..
 
@Magnifizienz: In D ist Feiertag... Aber ich komm Euch in der Schweiz nachher noch besuchen - wird bestimmt wieder alles überfüllt sein :-)
 
@ LauxAimoEwa: achsoooo... verstehe! kömme im übrigen aus österreich nicht schweiz..
 
@Magnifizienz: Beides Länder, wo man nicht den Tag der DEUTSCHEN Einhait feiert ^^. Großdeutsche Lösung wurde ja abgelehnt.
 
@Magnifizienz: Österreich + Schweiz + Deutschland = Deutschland, oder etwa nicht?
 
Ihr feiert die deutsche (un) Einigkeit? Wäre es nicht besser zu trauern?
 
@

Einigkeit, Recht und Freiheit__-Also Einigkeit hatten die Deutschen noch nie in ihrer Geschichte und die Freiheit geht auch immer mehr den Bach runter, hauptsächlich wegen dem Islam
 
@marekxp:
Zitat Marekxp: "und die Freiheit geht auch immer mehr den Bach runter, hauptsächlich wegen dem Islam". Sonst gehts noch? Hau hier ab mit deinem rassistischen S***
*ß! Außerdem: Der Dativ ist dem Genetiv sein Tod!
 
Schaut zwar nice aus aber dass man es im Hintergrund laufen lassen muss ist allerdings wirklich schlecht. @voodoopuppe: falls du es als MacOSX benutzer vll. noch nicht mitbekommen hast gibt es für Windows auch Skins -.- ich weiß nicht woran es liegt dass du nur schwachsinn postest aber lass es von mir ein -
 
@~FLOW~: das voodoopuppe nicht viel gescheites von sich gibt, da vermag ich nicht zu wiedersprechen. aber ich glaub in dem falle hast du was falsch verstanden.
 
@Kalimann: Ja wird das design direkt in der windows quelldatei verändert oder ein eigenes thema oder wird bei jedem start das programm gestartet und das design verändert? MFG
 
@~FLOW~: um ehrlich zu sein: lies lieber mal genauer was er schreibt... es sind immer verschiedene interpretationen denkbar. ich halte es für möglich, dass er sich über einen neuen skin im mac osx stil für windows vista freut. also nicht immer gleich wie ein windhund losrennen, sondern mal 2 sekunden länger naachdenken lol
 
@~FLOW~: Auch mit gehackten MSStyles is ein Hintergrundprogramm nötig, s.u. Kann man abschalten, wenn man WB benutzt.
 
@~FLOW~: Warum installiert er dann nicht gleich MAC-OSX auf seinem PC? Läuft doch mit jedem AMD oder Intel-Prozessor.
 
@BavariaBlue: Die von dir angesprochene version von macosx, welche auf jedem pc läuft ist wareZ :)
 
@~FLOW~: lesen lernen ... ? ________________________________________________@zaska0 ... richtig :)
 
Naja, wenn man vom Programm im Hintergrund spricht und das nicht leiden kann, müsste man den Designs-Dienst von XP auch abschalten, ist ja nichts anderes, nur daß es sich dabei eben um ein WindowBlinds auf dem Stand der Version 3 handelt. WindowBlinds ist einen langen Weg gegangen, seit der Version 4-5 is es absolut performant, belegt weniger Ressourcen als der Windows-eigene Dienst und kann auch noch mehr skinnen. Allein die jetzt möglichen Transparenzeinstellungen auch für Skins, die eigentlich keine transparenten Grafiken enthalten, sind Ihr Geld allemal wert. das eröffnet ganz neue Möglichkeiten, eben auch wenn man nicht den 100osten Aero Klon benutzen will. Ich benutze WB eh seit Jahren im Rahmen des Object Desktop-Abos.
 
@c242: Wie heißt denn der Windowseigene Dienst. Benutze WB6 und würde den dann gerne ausschalten wollen.
 
@Snoggi: Designs
 
@c242: Bevor ich das installiere, hätte ich noch Fragen... Lässt sich das Programm sauber deinstallieren, oder hinterlässt es 1000 Einträge in der Registry? Wenn ich WB5 benutze, kann ich dann auch auf den Dienst "Designs" verzichten, oder geht das erst ab WB6?
 
@c242: kann ich nur zustimmen. aber moechte auch gerne wissen, wie ich das abschalten kann und so. Danke fuer Hilfe schon mal ^^
 
@c242: Den Designs Dienst kann man auch mit WB5 abschalten.
 
also ich hab das mal in älterer version benuzt und der erste eindruck war echt top, aber so auf die dauer bin ich doch wieder zur ganz normalen benutzeroberfläche zurückgegangen.
 
Soweit ich das auf den Screenshots auf der Homepage erkennen kann unterstützt keiner der "tollen" Styles Aero. Somitz bewegt sich das ganze auf Windows-XP-Ebene.
Daher wohl nur für XP-Nutzer interessannt oder für Vista-User die die Aero-Oberfläche ablehnen.
 
@Matti-Koopa: Äh, richtig, mit WB braucht man kein Aero. Was soll denn da benötigte "Aero-Unterstützung" sein ?
 
Ich meine die Rahmen oder andere Elemente haben keine Glas-Effekte wie bei der Aero Oberfläche.
 
@Matti-Koopa: Nicht ? http://tinyurl.com/yuv2yx
 
Das ist Glas-Style? Kann man auf dem kleinen Ausschnitt nicht erklennen - sieht für mich wie normale Transparenz aus...
 
Also ich weiß nicht, irgendwie mag ich Produkte von Stardock überhaupt nicht, keine Ahnung warum. Ausserdem bräuchte ich WindowBlinds eh nicht, finde das Vista schon geil genug aussieht :-) Mir reicht Vista so wie es von Haus aus kommt.
 
@anteck4: Naja, ich weiss zum Beispiel zu schätzen, daß man dort trotz alle rgewonnenen Größe noch auf Kunden hört, diese sogar über die Betas am Produkt mitwirken können (im Rahmen des Object Desktop Abos) und man in der Not die Programmierer oder sogar mal den Chef selbst im Chat oder per Mail erwischen kann. Ausserdem haben Stardock Produkte einige der besten Skinner der Welt hervorgebracht. Mal ganz abgesehen von der Problemlosigkeit der wichtigsten Programme. Setzen natürlich ein einigermaßen sauberes System voraus, so viel ist klar.
 
Hmm, es gibt ja eine Free und eine kostenpflichtige Version. Was ist denn der unterschied? Auf der Seite steht es zwar ... aber mein Englisch ^^ naja :D
 
@Ciara^^: Es gibt keine Freeware-Version. Es gibt eine 30 Tage Shareware Version und eine enhanced Version. http://tinyurl.com/aw3lx
 
@Ciara^^: Ausserdem unterstützt die Testversion nur die mitgelieferten Styles in der Transparenz und den Glas-Effekten.
 
Mich nimmt wunder, ob auch animationen mit Windows blinds verändert werden können... zum Beispiel Minimieren oder den Fade-out wenn man ein Fenster schliesst! Da die Vistaoberfläche ja jetzt Vektorbasiert ist, sollte das nicht mehr so schwer sein wie zu XP zeiten. Somit könnte man eine noch täuschendere MacOS Oberfläche erzeugen... (à la Flyakite MacOSX)
 
Ehm, also das ich das jetzt richtig verstehe, ich kann mit WB mein xp so aussehen lassen wie vista, oder nur so pseudomäßig wie manche komischen skins? Und wenn ja, welches skin von WB is das richtige, ich find irgendwie keins ^^
Wär toll wenn da jemand was wüsste :-)
 
@ballex: nein kannst du nicht. Das Programm hat keine Glas-Stil-Oberflächen und außerdem unterstützt XP diese auch gar nicht.
 
@ballex: Doch kann er doch. News nochmal lesen. :)
 
@Matti-Koopa: *lol* Weißt Du von was Du redest? Natürlich hat man mit WB auch unter XP den Glas-Stil.
 
Bitte beachtet: Da ist ein Unterschied zwischen Glas-Style und Transparenz! All das ist nur normale Transparenz! Das ist schon auf XP möglich - aber Glas-Style nicht. Wer Vista Aero nützt kann den Unterschied leicht vergleichen.
 
@matti: dann klär mich als aero user mal auf über den unterschied zwischen glass und transparent
 
Glas-Style ist nicht sehr transparent - es verwäscht mehr den Hintergrund. Schau dir einfach ein paar Screenshots an.
 
Das nennt sich "blur" und wird mit WindowBlinds auch unter XP unterstützt. Steht in den News und klappt nachweislich auch.
 
Das find ich schon mal gut. Und wo find ich den jetzt, also mal zum anschauen wies dann unter WB aussieht, weil wenn ich auf der Seite such gibts nur so "vermurkste" Vista Styles für xp :-D
 
@ballex: Es gibt sehr viele Glas-Skin für XP. z.B.: http://tinyurl.com/2ezuan http://tinyurl.com/2lad9a http://tinyurl.com/2b8vzr
 
@CitiX: Auch dir muss ich sagen: Transparenz ist NICHT Glas-Style!
 
"weichgezeichnete Fensterränder" = Blur ?
 
also, WB is der hammer! rechner mit 2 GB ram, 4 gHz cpu, directX9 graka sind der standart, und bei jeder oma zu hause die nur ma eben kochrezepte checken will! WB is im speicher, nutzt die cpu-resourcen,....und?...das beeinträchtigt in keinster weise den windowsbetrieb. mein tip, win xp benutzen, WB ruff, nen coolen skin aussuchen und sich an nen tollen OS erfreuen. vista is zur zeit scheisse. in 1 bis 2 jahren siehts bestimmt anders aus, aber zur zeit is xp in kombination mit WB, und sp2 das maß aller dinge$(die winfuture updatepacks nich vergessen...)! ich erinner mich noch daran wie allein der verbindungsaufbau ins i-net unter vista 1 min dauerte, und unter xp 0,2 sek. ca.!..ganz zu schweigen von den ganzen anderen bugs,(treiberprobleme...stichwort chipsatzdriver etc. etc.)!
is abba nur meine meinung, die darf ich ja hoffentlich sagen?!
 
@chekka187: Wenn ich mein Vista gebootet habe, dann den IE aufmache ist das Internet sofort verfügbar ... Mache ich was falsch? Evtl. weil ich nen Router nutze?
 
@chekka187: "vista ist zur zeit scheisse" ! Öhm, wenn man standard mit t schreibt, sollte man gepflegt die Klappe halten !
 
@chekka187: Sag mal wo hasst du deine "Neandertaler-Hip-Hop-Sprache" denn her?
 
Ich hab damals, als ich XP neu hatte, sofort das alte Windows 98-grau eingestellt, weil ich das gewohnt war. So ist das bis heute geblieben... Soviel zum Thema Skins :)
 
@garbel: Dann leg dir mal Windows Vista und WB zu und dann mach dir bei Vista einen 98 Skin :-D
 
@~FLOW~: Ich bin großzügig und werde Vista einfach auslassen. Mal sehen, was danach kommt.
 
@garbel: Mir gehts ähnlich. Allerdings nutze ich nicht die graue Standard-Oberfläche weil ich sie gewohnt bin, sondern weil sie die meisten Resourcen spart. Kann nicht ganz nachvollziehen wozu man ein WinXP mit Vista- oder MacOS-Oberfläche braucht. Wichtig ist das was unter der Oberfläche steckt. Wenn ich als XP-Nutzer ein Vista-Look-and-Feel möchte, kann ich auch gleich Vista installieren. Beim Daddeln ist es sowieso egal welche Oberfläche ich nutze und bei der täglichen Arbeit finde ich die klickibunte Oberfläche eher störend. Noch weniger kann ich die User verstehen, die im Wochenrhytmus die Skins ändern - finde das störend und verwirrend. Aber jedem das Seine.
 
@garbel: Womit wir bei der Frage wären, warum Leute Ihre Autos tunen oder PC-Gehaäse modden. Standard-Austüstung oder das übliche mausgraue Gehäuse tun es doch auch. :) Modden des GUI ist viel mehr als nette Oberflächen erzeugen, man kann damit das OS halt auch ergonomischer machen. Und es macht einfach Spaß. Gibt eben Leute, die sowas machen statt Nacht für Nacht zu zocken. Wer mit seiner win95-Klötzchen Oberfläche glücklich ist, bitte, der muss ja diese Progs nicht benutzen. Ich erfreue mich aber trotzdem auch in einer Produktiv-Umgebung z.B. im Job an einer netten Oberfläche. Jedem das Seine.
 
Danke mal für die Tipps oben, aber das ist immer noch nicht das was ich suche. Momentan hab ich das "Vista Inspirat" Paket, das ja an Vista ziemlich gut rankommt. Aber ich glaub das frisst mir relativ viel ram weg. Und jetzt hab ich mich eben gefragt obs von WB eben auch ein skin gibt, dass xp wie vista aussehen lässt. Weil da hab ich noch kein skin gefunden...Kennt jemand eins?
 
@Junktyz glaub nicht nur der inhalt deiner unterhose is braun...
 
sagt ma, gibts eigentlich schon gute vista themes für windowblinds? finde da gar keine wincustomize.de
 
@magguz: Die Themes von WB 6, lassen sich am besten direkt nach der Installation von WB 6...., über WB 6, bei wincustmize abrufen. Übrigens läuft WB 6 unter Vista, bei mir..., ohne jede Beanstandung.
 
@magguz: bei wincustomize.DE biste eh falsch. COM ist erfolgversprechender. :)
 
@c242: jaa mein ich doch ^^
sehen die themes auch was aus? weil bei xp gabs auch viele hässliche themes, vorallem am anfang ^^
 
An alle die Original Vista Stiles suchen : Die gibt es auf deviantart in der WindowBlinds XP Abteilung massenhaft. http://browse.deviantart.com/customization/skins/windows/windowblindsxp/
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles