Sharp: Handydisplay mit 'Scanner' erlaubt Multitouch

Telefonie Apples iPhone zeichnet sich vor allem auch durch sein innovatives Bedienkonzept aus, bei dem ein Multitouch-fähiger Bildschirm zum Einsatz kommt. Bisher kosten Geräte mit derartigen Funktionen meist viel Geld. Der japanische Elektronikhersteller ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
das nenn ich wirklich innovativ!
 
@TTDSnakeBite: genau, und nicht das völlig überteuerte iPhone
 
@armysalamy:
Bevor noch nicht der Preis des Handy veröffentlich wird, würde ich die Fresse nicht so laut aufreißen.
 
@armysalamy: dieses "das-viel-zu-teure-iphone-gelaber" kann ich langsam wirklich nicht mehr ab. ob man es gut findet oder nicht ist jedem selber überlassen. fakt ist aber, dass es keinesfalls so überteuert ist wie oftmals behauptet wird (guckt euch ma nokias preise an.... wobei die auch zugegeben gute handies bauen). die vertragsknebelung (die einen zumindest in deutschland erwarten wird) ist allerdings in der tat eine frechheit. :)
 
@TTDSnakeBite:
Geld spielt doch keine Rolle, oder für Dich vielleicht schon?
 
@armysalamy: Tja, wer kein Geld hat, hat auch kein iphone. Meiner Meinung nach sollte das iPhone viel teurer sein, es sollte ein Handy für die gehobene Klasse sein, so dass es sich nicht jeder kaufen könnte...
 
Wenn ihr alle hier so wenig verdient solltet ihr die Branche wechseln...
 
@Asde: ich fühl mich mal nicht angesprochen oO
 
@tobi2009: Wohl eher wer keine verbuggte Hardware haben will kauft andere Handys z.B. von Nokia.
 
Ein Handy-Display mit Multitouch-Display wie bei Apple halte ich persönlich für überflüssiges Schnick-Schnack. Da muss man ja vorher Zielwasser trinken um bei so einem kleinen Handy-Display richtig zu treffen ! Wehe dem, der etwas gröbere Gliedmassen hat oder wegen Alters, Behinderung, Sehschwäche nicht so gut zielen kann, egal ob mit Finger oder Stift. Da finde ich eine wirklich funktionierende Scan-Funktion schon besser, nur so viel lässt sich mit einer Scan-Grösse eines Handy-Displays nun auch wieder nicht scannen. Da benutze ich doch lieber die integrierte Kamera mit guter Optik, Blitzlich und mehrfachen Zoom. Erfüllt in der Praxis 95 % der Scan-Funktion. Und ein vollbetaschtes, dreckiges, verfettetes Display nevt mich persönlich extrem.
 
@uechel: vor allem, wenn das Objektiv fest und am besten noch 10x Zoom besitzt. Der eingebaute Blitz sorgt dann noch schön für harte Spitzlichter - Ein Traum. Ich glaube kaum, das du jede Visitenkarte mit deiner kleinen Digiknippse reproduzierst. Obwohl ich von den Kommunikationsapperaten von Sharp bisher schwer enttäuscht bin, find ich den Grundgedanken und das Konzept mehr als praktisch.
 
@uechel: ich bin fest davon überzeugt, dass "normale" tasten nicht die zukunft gehört. alles wird in zukunft über panels zu steuern sein. dein herd, der wasserhahn, das auto und eben auch das handy. und das ist gut so. es kommt dabei nur auf die grösse des displays und die intelligenz der software dahinter an. und eben da ist apple im moment der konkurrenz voraus. wohl gemerkt: im moment. und das geht sicher auch NOCH besser. aber knöpfe so wie es sie heute gibt wird es dann auf keinen fall mehr geben. ist meine einschätzung :)
 
@u Matico : also unser herd hat jetzt schon nurnoch nen touch screen :) nix mehr mit tasten
 
@uechel: @Conos: na dann verbrenn dir mal nicht die finger ... mein ceran-touchscreen wird selbst auf "kanal 1" verdammt heiss! :)
 
von wegen zielwasser...ich nutze seit jahren PDA Phones...inovativer gehts einfach nicht...WM6 mit Exchange Mail Push, GPS, UMTS...einfach unbegrenzte möglichkeiten und wer kein verfettetes Display will der sollte halt auf die sauberkeit seiner Finger achten oder einfach gesagt sich öfter die hänge waschen :)
 
@EasyPlay: also ich wasch mir schon öfters die Hände, allerdings nicht jedesmal bevor ich ein Handy nutze. Das zu Deinem bescheuerten Argument: etwas mehr Sachlichkeit, Nachdenken und über sich selber "Hinausdenken" würde manchen hier sehr gut anstehen, EasyPlay. Mir als Rheumatiker sind TouchScreens, kleine Tasten usw. ein Greuel und ein echtes Nutzungshindernis. Denkst Du auch mal an solche Leute oder an Ältere, Sehbeeinträchtigte usw. Noch gibt es diese Menschen !!! Habe ich auch oben so extra darauf hingewiesen ! Jeden kann es treffen: Unfall, Krankheit, Kriminalität !
Aber nur nicht nachdenken darüber ! Und schon gar nicht darauf eingehen ! Lieber diskriminieren !
Und was haben die von Dir genannten Anwendungsmöglichkeiten "....WM6 mit Exchange Mail Push, GPS, UMTS...einfach unbegrenzte möglichkeiten..." mit der Art der Bedienung zu tun ob Tasten, TouchScreen, Sprachbefehle, absolut nichts !!! Du implizierst da einen Zusammenhang, der sachlich nicht gegeben ist ! Absolut unlogische Argumentation !
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen