Microsoft geht gegen 'Piraterie' im Mittleren Osten vor

Microsoft Microsoft versucht seit Jahren mit verschiedenen Mitteln gegen die illegale Verbreitung seiner Software vorzugehen. Jetzt hat das Unternehmen auf der arabischen Halbinsel eine Reihe von Unternehmen dingfest gemacht, die im großen Stil mit illegalen ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
...außergerichtlich geeinigt ..und MS hat mal wieder einen Schadensersatz gezahlt bekommen um die nächste EU klage zu finanzieren :) Ach wie gut man es doch hat wenn man beklaut wird grins.
 
&$8220:Über drei Millionen Computer werden jedes Jahr in China verkauft, aber die Leute bezahlen nicht für die Software. Eines Tages werden sie es tun. Solange sie Software stehlen, wollen wir, dass sie Windows klauen. Sie sind dann schnell abhängig und wir werden herausfinden, das Geld irgendwann einzusammeln.&$8221:
 
mh nim auf jeden scheiss schreibst du ne news etc. die auch noch so toll informativ sind wie die marktanteile oder die ultimative media player news :rock: .... so das wars winfuture hats verschissen dieser "bildjournalismus" geht mir auf die nerven *bookmarkundcookielösch*
 
@fox123: Ah so echt nicht. Sry aber es gibt nun mal auch Leute die sich für Dinge außerhalb des Tellerrands interessieren. *dem lieben nim nen Keks gib damit er weitermacht* Wenn es dich ned interessiert, dann lies es eben nicht. [-]
 
@fox123: genau wo ist dein Problem?? wenn es dich stört dann besuch doch die seite nicht und fertig oder kaufst du dir auch jeden tag ne bild zeitung weil du sie schei...e findest? und dann noch mit so einem ton.
 
@fox123: nexfraxinus und Mem0rex haben absolut recht. auch ein (-) von mir
 
@fox123: Wieso ist das Scheiss? Es hat mit Windows zu tun (WINfuture) und mit Computern und ist darüberhinaus keine Bildkolumne. Wenns dir nicht passt, kannste dir ja ne warme Milch einlassen und dich ins Bettchen legen oder so...
 
Falsch Übersetzt, liebe Leute!
Middle East bedeutet Naher Osten und nicht Mittlerer Osten.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!