Soziales Netzwerk Facebook bald auch auf Deutsch?

Internet & Webdienste Soziale Netzwerke erleben auch in Deutschland derzeit einen starken Zulauf. Die großen Platzhirsche in diesem Bereich kommen mit MySpace und vor allem Facebook weiter aus den USA. Erst in der letzten Woche wurde bekannt, dass selbst der ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Aber hallo!!!
 
Naja .. ist doch gut. StudiVZ ist sowieso a) überfüllt mit Leuten die garnicht studieren und b) alles andere als fehlerfrei. Bin mal gespannt was da so kommt.
 
lasst euch über facebook folgendes gesagt sein: http://www.albumoftheday.com/facebook/ oder: http://tinyurl.com/3bqngz
 
@RuudschMaHinda: gedanken bzgl. datenschutz sollte man nicht nur bzgl. facebook verschwenden. jedes öffentliche social network ist ein pool öffentlicher privater informationen ...
 
Ich kann mit diesen "Sozialen Netzwerken" nichts anfangen, ich treff meine Freunde dann doch lieber Privat.
 
@hhgs: Darum ging es ursprünglich nicht. Die Idee für viele ist einfach, dass man so herausfinden kann, wer z.B. das gleiche studiert wie man selbst und schon die gleichen Dozenten hatte. So kann man sich Tipps holen oder an Unterlagen von älteren Jahrgängen kommen. Das sich das ganze mehr und mehr zu "Chat Börsen" entwickelt ist leider ein oft ungewollter Nebeneffekt für die einen, für andere erst ein Grund das ganze zu nutzen.
 
@nexfraxinus: leider wahr (+)
 
wenn studivz ein klon ist, dann aber ein sehr magerer ... facebook bietet ja reichlich mehr spielkram.
 
sind die sozialnetze eigentlch eine legitimation für spam? ich frage deshalb, weil ich dort private und persönliche informationen öffentlich zugänglich mache. vergleichbar vielleicht mit name und nummer im telefonbuch. unterliegen diese daten dann nicht mehr dem datenschutz? immerhin habe ich sie ja öffentlich für alle zugänglich gemacht und somit meine zustimmung gemäß bdsg gemacht. oder sehe ich da etwas falsch? ___ btw. ich kann mit studivz, wayn, ... irgendwie nichts anfangen.
 
@troll_hunter: Das stimmt so nicht ganz. Im SudiVZ kann man z.B. seine Seite sperren, so dass nur deine Freunde sie sehen können. Und wenn du als Freund akzeptierst, ist ja dir selbst überlassen. Und ohne dass man angemeldet ist, sieht man die dort hinterlegten Informationen sowieso nicht.
 
@King_Rollo: freundeliste und co mal außen vor gelassen. und anmelden kann sich jeder ohne nachweis. mir geht es hier um das prinzip.
 
@troll_hunter: Was für ein Prinzip? Ja, es kann sich jeder anmelden, aber nur die Leute sehen deine persönlichen Informationen, denen du es auch gestattest (mal abgesehen von deinem Namen)!
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Facebooks Aktienkurs in Euro

Facebooks Aktienkurs - 6 Monate
Zeitraum: 6 Monate

Der Facebook-Film im Preis-Check