Japan plant neuen Internet-Standard mit 10 GBit/s

Internet & Webdienste Die Technologie, die bisher die Grundlage für das Internet bildet, stößt allmählich an ihre Grenzen. In Japan will man nun neue optische Technologien entwickeln, die das Internet in seiner bisherigen Form ersetzen sollen, wie die Wirtschaftszeitung ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Finde ich gut, solange die Vorteile des jetzigen Netzes erhalten bleiben!!
 
50 MBit/s down bei 12 MBit/s up für Privat sind in Japan glaub ich seit längerem schon Standard. Und das für gerade mal 4500 yen (28 Euro) monatlich. Wird echt mal Zeit für was Neues!
 
@Mampf: Wenn sie bei uns die Straßen aufreißen könnten, um neue Verkabelungen anstatt der alten Telekomleitungen zu legen und wenn wir eine ähnlich aufstrebende Marktwirtschaft, wie Japan hätten, wäre das bei uns auch so.
 
@TobWen: "aufstrebende Marktwirtschaft"... Du hängst scheinbar noch in den 80ern fest ,-) Den Boom hat Japan lange hinter sich und muß sich mit ähnlichen Wachstumsraten wie D, USA etc begnügen.
 
@Mampf: Das Internet wird in Japan deswegen so schnell angeboten, weil die überall Glasfaserleitungen haben, ist ja auch nicht so teuer bei einer Insel mit der Größe und der Bevölkerungsdichte.
 
@twinky: Klar, den Boom hat es hinter sich - davon habe ich auch nicht gesprochen. Aber der Trend geht weiter nach oben und stagniert nicht, wie bei einigen Ländern in Europa. Wir freuen uns, wenn die Bilanzen nicht schlechter sind, als im letzten Jahr :-)
 
@Mampf: ja bei uns is das echt blöd mit den Kabeln - aber auch wenn wir irgendwann überall in den straßen glasfaser haben... die ganzen Häuser müssten auch irgendwann direkt mit Glasfaser angeschlossen sein und nicht die letzten paar Meter noch mit Kupfer... das kann auch noch ein teurer Spaß werden
 
JAPAN plant STANDARD ... wieso nicht "Vereinte Nationen planen Standard ?!?!" oder "unabhängiges Gremium plant offenen Standard"
 
@powerpyx: das kannst du nicht so sagen. Denn immerhin ist die Rede von einem komplett neuen Standart.
 
@muplo: Ein Handstand ist eine Standart.
 
@TobWen: ROFL
 
@muplo: lol dickes +
 
die scheisse iss doch eh ned in den kleinen stadten verfügbar... Wär schon geil, Ein porno in nur einer sekunde :)
 
@FairyCosmo: Bitte keine Details über deine Potenz!
 
@FairyCosmo: Dafür reicht die 6.000ér -> musst ja noch auspacken haha
 
Heißt das man schafft 10 GB in einer Sekunde? o.O
 
@Brotboy: Nein. GBit/s = Gbps = Gigabit per Sekunde, nicht GigaByte!
 
@Brotboy: aber 1,25 gigabyte/s sind auch gut :-)
 
@moniduse: Nützt einem nur nichts, da es keine Festplatte gibt, die so schnell die Daten speichern kann. D.h. so eine Geschwindikeit wird erst in einigen Jahrzehnten nutzbar sein. Denn selbst, wenn man im Wohnzimmer, Schlafzimmer und Kinderzimmer gleichzeitig einen HDTV-Sender über IPTV guckt, nebenbei noch mit mehreren PCs surft und mehrere Gespräche parallel über VOIP führen würde, würden 100 MBit/s ausreichen.
 
@sushilange: is mir klar. logisch is die technik nich für den privatanwender gedacht, sondern für serverzentren, internetprovider und die allgemeine netzwerkstruktur des internet, damit japanische privathaushalte auch ihre 50 mbit nutzen können. so eine 10 gbit leitung reicht ja auch nur für 200 50 mbit anschlüsse.
 
Den Japanern traue ich auch zu, dass in einer angemessenen Zeitspanne zu schaffen. Die waren ja schon immer etwas fixer und aufgeschlossener neuen Technologien gegenüber.
 
Ob im Jahre 2015 die onboard NIC und Festplatten/Flashdrives das überhaupt mitmachen ?
 
Würd mich schon über ein 2000er DSL freuen. Bei uns am Land geht leider nur das 1000er und das ist meistens ausgereitzt :-)

 
@andi1983: bei mir auf dem Land geht sogar eine 20000er DSL Leitung *g*
 
@ runner_78 bist gemein :-)
wenn ich nur bedenke das ich das Telekom Hauptgebäude von mir aus mit dem Fernglas klar erkennen kann :-)
 
@andi1983: ich brauche kein Fernglas, ist hier gleich um die ecke *g* wurde aber erst letzte Woche auf DSL umgerüstet... nach Jaaaaaaaaaaaahre langem Warten, aber für mich reicht ers mal ne normale 2000er
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter