Word-"Vater": Microsofts Entwickler arbeiten falsch

Software Man mag es kaum glauben, doch in mancher Hinsicht haben Microsoft und die Open-Source-Szene mehr gemeinsam, als gut für sie ist - zumindest wenn es nach Charles Simonyi geht, dem "Vater" der Textverarbeitung Word. Ideologisch mögen tiefe Graben ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Also erst hab ich die Überschrift gelesen und dann die News. Jetzt kann ich nur noch den Kopf schütteln.
 
@daddel2003: dito.
 
"WinFuture-Besucher: WinFutures Redakteuere sind unfähig, sinnvolle Überschriften zu machen" - Naja in der Serie unsinniger Überschriften auf News-Seiten ist diese aber auch nur ein Tropfen auf dem heißen Stein...
 
joa, im prinzip muss ich ihm da recht geben.
 
@TheTiger2k: inwiefern? in der hinsicht, dass die überschrift nicht zum text passt?
 
@nim: Nein, ich denke er ist einer der wenigen, die dich da nicht kritisieren :P Ich denke er meint, dass der Word-"Vater" recht hat mit seinen Aussagen.
 
hmmmm, Rühreier...
 
@wimfutureleser01: Ich bekomm Hunger..ansonsten beim Lesen des Textes keine Reaktion :)
 
Worauf will er genau raus? Was will er denn optimiert haben? Oder meint er, ein Programm soll lieber erstmal 5 jahre entwickelt werden und dann reifer auf den Markt kommen? *confused*
 
@ebukadneza: Vieleicht das man erstmal drauf losprogrammiert und sich über das Ergebnis freut. Und nicht bereits bei der Entwicklungsphase die Möglichkeit auf Verbesserungen oder Erweiterungen programmiert. Oder einfach gesagt. Schnell mal quick and dirty hinknallen bis es läuft und später alles nur anflanschen was geändert werden muss. Naja, so interpretiere ich es jedenfalls.
 
@ebukadneza: Nein! Um Gottes Willen! Die anderen Industriezweige sollten den Beispiel von verschiedenen Softwareherstellern unbedingt folgen! Ich freu mich jetzt schon auf z.B. den Audi 3 SP2a, oder auf den monatlichen "Mercedes Patch-Day" :-)
P.S. Fast h&$261:tte ich vergessen die alle zwei Tage erscheinenden neuen FINAL-Versionen von Porsche 911 Turbo oder Peugeot 308 Beta 47....
 
Liest sich vernünftig.
 
Sein vorgeschlagene Arbeitsweise hat sicherlich Vorteile, wenn man im Bereich Forschung und Entwicklung programmiert, aber bei ergebnisorientierten Projekten sehe ich da eher die Gefahr sich von den tatsächlichen Anforderungen zu entfernen.
 
ich wollte mir gerade die News in ruhe durchlesen aber so eine beschissen blinkende Werbung das ich der mögliche Gewinner eines Iphone sein könnte, ging mir so auf den Sack, das ich das mit dem lesen sein gelassen habe! Liebes WinfutureTeam ich kann ja verstehen das man Geld verdienen muss aber mit solchem Mist verjagt man auch den letzten Newsleser! P.S. genauso ekelhaft ist es wenn Werbung den halben Text verdeckt, wie schon des öfteren auf dieser Seite!
Gruß
 
@bigprice: https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/1865
 
@bigprice: tja so sehr ich winfuture schätze. die seite ist so extrem mit werbung überladen, dass man seinen werbe-filter einfach nicht ausmachen kann... ich für meinen fall würde den werbefilter ausmachen, wenn dafür weniger werbung und schlichtere eingeblendet würde. aber bei bannern mitten im text und grünen-links hörts bei mir auf.
 
@Kammy: Und wie kommst du darauf, dass er den Firefox nutzt?
 
@Kammy: Ich schlage eher das vor: https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/722
 
@bigprice: Sowas von MIT!!!!! Ich habe es schon vor langer Zeit aufgegeben auf das wir brauchen Werbung Bild zu reagieren, denn diese ScheiXX Flasch Kacke oder ähnliches die sich immer über den Text legt, dann dieser Intellitxt Dreck. Gott sei Dank gibt es blocker. Sowas wünsche ich mir fürs TV. Knallt doch die Ränder voll, dann les ich es sogar, aber im, oder über dem Text hat es nix verloren. Bewirkt nur das Gegenteil. Schonmal die Werbung mit Sound vernommen? Das ist ja dann der Abgrund der Dummheit. Diese "Marketing-Experten" sollten sich irgendwo einschließen wo Sauerstoff nicht hinkommt. Nach 3-10 Minuten ist die Welt besser. So long :-P
 
@bigprice: es lebe noscript
 
also iwie passt die überschrift ned zu dem restlichen text. außerdem find ich insgesamt diese nachricht sinnlos. vllt. steh ich heud einfach bissl neben mir^^ aber @nim das hast du schon mal besser gemacht!
 
@~FLOW~: Vielleicht ist der Text einfach nicht Freitagskompatibel :)
 
Ich habs auch nicht verstanden, am Ende hatte ich nur hunger auf Rührei^^ und schlechte laune wegen der Werbung!
Gruß
 
Erstens war er nicht zugast, sondern zu Gast und zweitens, liebe Kommentardauerposter: Wenn man keine Ahnung von BPM, SOA und BO hat: einfach mal die Klappe halten. Hier gehts um Prozessoptimierung bei der Herstellung bzw. Programmierung eines Produkts. Ansonsten: Wikipedia...
 
PS: Bei der Werbung für Anett Louisan spritz ich regelmäßig ab. Was für eine geile kleine Sau :)
 
*Taschentuchfürdichheraushol* :D

@Lord eAgle: Für sowas gibt es Adblock :)

 
der mann hat recht. schlecht nur, wenn man unmotivierte und in gewohnten alten strukturen festgefahrene mitarbeiter hat...
 
Allerdings...Aber jeder sollte auch machen können was er will..XD
 
Was will der gute Mann denn jetzt? Und was meint er mit den Rühreiern?
 
Ich glaub Ihr habt komplett alle den Text nich verstanden, es geht einfach nur um "Rühreier" :D
 
Na ist doch wahr! Anstatt immer neuen unnützen, aber bunten glitzernden Mist einzubauen, sollte man endlich mal die Fehler ausbessern, die MS schon seit 20 Jahren mit sich herum schleppt. Und tut sich was in der Richtung ? Nein, und es wird sich auch da niemals etwas tun :-(
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles