UT 3: Doch keine Duelle zwischen PC und Playstation

PC-Spiele Noch in diesem Jahr will Epic Games einen neuen Teil der beliebten Spielereihe Unreal Tournament veröffentlichen. Diesmal sollten auch Multiplayer-Schlachten über mehrere Plattformen möglich werden, doch inzwischen hat man dieses Feature gestrichen. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Schade ums "Feature", jedoch hätten die Psler gegen die Pcler sowieso ziemlich schwachbrüstig ausgesehen, bis auf die wenigen mit Tastatur und Maus.
 
@BlueAngel2: Ich denke mal dank dem Microsoft Live Dienst wäre es auf 360 + PC einfacher geworden. Aber vllt reichen die es ja doch noch nach, beim PC geht es ja ohne Probleme, nur müsste die Konsolen Version gleich damit kommen.
 
Alle Nachfolger des 1. Unreal Turnament waren nur noch mist. Das wird bei dem hier denke ich auch nicht besser werden. Aber egal...... Verstehe trotzdem nicht warum man nicht Systemübnergreifend spielen kann! Diese Funktion wäre mal ganz gut gewesen...
 
@Reismann: das ist deine ansicht. geschmäcker sind nunmal verschieden und es gibt viele leute die die neuen teile durchaus interessant finden wie ich z.b.
 
@Reismann:
warum verstehst du das nicht? Gründe wurden doch genannt. Da gibt es nichts nicht zu verstehen.
 
@Reismann: UT 2003 und UT 2004 Waren um viel Besser als Das alte UT99
 
@werosey :

alles nur kunti bunti schrott ! U99 ist das einzigs wahre !
aber wenn man keine ahnung hat...... :)
 
@Reismann & Bazillus: das 03er war einfach schlecht, ja, aber das 2004er ist mein Lieblings-UT, irgendwie find ich mit der Zeit aber UnrealTournament langweilig, so dass ich es kaum noch zocke, höchstens auf LANs/wenn kumpels da sin
 
Das wird doch eh nix!
Wie soll ein Konsolero denn einen PCler mit Nager und Tastatur das Wasser reichen können!?
Das einzige was sie machen können wäre es die PCler zu schwächen, wie schon in Shadowrun geschenen und das Game war dann ja.....naja

by Fred
 
@fredthefreezer: die ps3 version von ut hat vollen maus und tastatur support. die ps3 selbst unterstützt jede standard usb maus und tastatur. also das stellt kein problem dar
 
@fredthefreezer: Aber nicht jedes Spiel auf der PS3 nutzt diese Schnittstelle. Noch nicht.
 
sagte ich ja auch nicht :)
 
Doch keine Duelle zwischen PC und Playstation

schade,den hätte ich zu gern den arsch aufgerissen....
 
@Bazillus: Jo ich auch. Da brauch man sich nichtmal anstrengen xD
 
@Bazillus: da ham wohl welche ne ordentlich portion selbstbewusstsein gefrühstückt!
 
@markkkk :

konsolen in den keller oder eben in kinder bzw in frauen hände....
 
das wichtigste is das mal nich die pc version hinten angestellt wird weil konsole noch nich fertig is :) aber das war bei ut eig eh nich zu erwarten
 
was in der news fehlt ist die aussage, dass der cross-plattform multiplayer nicht generell ausgeschlossen wurde. es wird sich die möglichkeit offen gehalten, das nachzureichen, wenn beide versionen, die pc und ps3 versionen erprobt und ausballanciert sind.
 
@LoD14: doch. "Für die Zukunft will man diese Funktion aber nicht ganz ausschließen."
 
"Unreal Tournament hat sich bisher nur auf dem PC einen Namen gemacht und hat dort viele Fans" Das kann ich aber so nicht durchgehen lassen :) Immerhin gab es auf der XBOX Unreal Championship 1 & 2 und beide waren ebenfalls UTs und sind zudem mit die besten Ego Shooter für die XBOX. Auch beliebt waren/sind diese. Vorallem die Steurung ohne Autoaim war so gut, dass man locker gegen Computerspieler hätte spielen können.
 
@MasterLinux: Vorallem die Steurung ohne Autoaim war so gut, dass man locker gegen Computerspieler hätte spielen können.....

sry aber lol
 
@MasterLinux: Ja is klar, deswegen gibt es bei den UT Tunieren, auch soviele XBOX Spieler :)
 
@MasterLinux: Ich nehme mal an dass Ihr nicht wisst, wie gut spielbar das Spiel ist. Einfach mal dagegen kommentieren. Kauft euch mal ne XBOX dann Unreal Championship, spielt spielt nen halbes Jahr Ego Shooter auf ner Konsole und dann sieht die Sache schon wieder ganz anders aus... Ich habe schon vor 10 Jahren angefangen Egoshooter aufm Rechner zu zocken und ein paar Jahre da drauf kamen die Konsolen Ego-Shooter und ich finde das man genauso gut mit nem Gamepad Egoshooter spielen kann, wie auch mit einem PC, wenn nicht sogar besser... Das ist alles eine Übungssache. Auf jeden Fall kann man bei PC Ego Shooter nicht auf dem Sofa relaxen und dabei noch gut spielen. Und es gibt ne Menge XBOX360 und XBOX Lanpartys, wenn man sich in der Scene auskennt. Warum sollten ein XBOX Spieler mit UC auf ne PC Lanparty wo UT gezockt wird aufkruezen? Hat doch kein Sinn...
 
@MasterLinux: Ok wenn der Tag soweit ist, schreib mich ma an. Ich werd mir auch das Game kaufen und dann du mit PAD und ich mit Maus und der Lightning Gun. Als ausgleich, kannste jetzt schonmal üben und ich spiel das einfach dann wenn du mich herrausfordert mit 50% weniger energie und 10 Freifrags. ok? ...Hmm lecker Frischfleisch :)
 
Haben den die Gamepad-Spieler an der Konsole überhaupt eine Chance gegen die Maus+Tastaturkünstler am PC, oder muß man am PC dann mit Handicaps rechnen ?
 
@DennisMoore: siehe o3 re1
 
Find ich gut so. Ich find es schlimm, wenn PC-Spiele aufgrund von Konsolen leiden. Ne miese Steuerung und gräusliche Menüs sind da das beste Beispiel. Epic hat's halt drauf, Kunden zu umwerben.
 
@Kirill: Eben. Zum Glück gibts da nochmehr Hersteller die das so Handhaben.
 
Shooter werden auf dem PC sowieso meisstens nur mit einem Comp. Mod gespielt und ich bezweifle das der Mod auch auf den Konsolen laufen würde.
 
@w4nn1: ja ? welcher mod für ut wird denn deines erachtens mehr als ut selber gespielt ? bin ja mal gespannt.

greetz to GFE, -nec- , badct :)
 
UT soll vier der 7 kerne der PS3 nutzen
 
@Hakan: achso, deswegen sind level aus performancegründen weggefallen in der ps3 version XD
 
"Unreal Tournament hat sich bisher !!!nur!!! auf dem PC einen Namen gemacht" naja, gab auch ne dreamcast und ps2 version^^
 
Schade ^^... dann hätten mal die ps kiddys echt sehen können wie es ist "hilflos" zu sein
 
@ revo ,,,glaubst du im ernst, dass n "kiddi" ne PS3 hat ??? ::das sind wohl eher die hardcorefreaks die dir locker in den a***h tretten ohne das du es merkst.
zu der diskussion kann ich nur sagen. Quake 3 auf Dreamcast, mit Controller, liess sich 1a steuern (nach ner woche übung) , railgun headshots in einem bruchteil von ner sekunde ausführe. Kein Problem - Wenn man es will und übt.
Ich kann nicht nachvollziehen, wieso sich die pc gamer ueber die consoleros lustig machen. die PS3 - Mit Bluetooth Headset,Tasta,Maus, rult locker gegen nen 4000€ desktop. macht euch das mal klar. Ausserdem ist UT ein game, das von der basis her ein PC game ist was lediglich fuer die PS3/X360 re-produced wird.
Vergleicht mal rennspiele - Actiongames der neueren generation mit den pc vertretungen. dann seht ihr alt aus. Wenn ihr mich fragt. sind die leute die consolen - FPS (und auch die anderen genres) schlecht machen, nur weil se wissen wie man ne install.exe / keygen.exe ausführt und sich an Tasta/Maus gewöhnt haben die wahren noobs, weil se sich nicht auf neue gegebenheiten einstellen wollen und aus der grundeinstellung alles schlecht machen - was sich mit ihrem ach so tollem pc messen kann - Gute Spieler + X360 oder PS3 + HI Devices können locker gegen pc naps rulen.
 
@TiLiTiUM: Riiichtig und wir Konsoleros können dabei noch aufm Sofa entspannen xD Aber um das mit dem 4000€ PC nochmal aufzufassen... Bei der XBOX360 gibt es meistens das Problem das die Spiele meistens nur mit 30fps laufen, was zwar theoretisch flüssig sein sollte, was es aber meistens nicht ist. Bei der PS3 sind die meisten Spiele auf 60fps ausgelegt und diese lassen sich viel angenehmer spielen. AUch mit dem 4000€ Rechner würde das Spiel mit mehr als 50 fps laufen und so zumindestens die meisten X360 Spiele von der flüssigkeit des Spielgeschehens toppen. Nur die Frage ist ob das für Spiele die in 2 Jahren raus kommen noch genauso ist :)
 
@TiLiTiUM: http://www.maxconsole.net/?mode=news&newsid=21047 les euch das mal durch. ach, und das hier dürft ihr nicht vergessen zu lesen: http://www.maxconsole.net/?mode=news&newsid=20025 . achja und dann solltet ihr nicht vergessen, dass grad die leute mit den 4000€ pc's über euch lachen, weil denen keine level fehlen und die auhc nicht bei 30 fps abgeregelt sind XD UT3 auf der PS3 ist ein schlechter scherz, entweder ist es mies programmiert oder die PS3 ist so schwach. cih vermute eher, es ist ne kombi aus beidem, halbherzige PS3 portierung und der grafikflaschenhals...
 
die x360 und ps3 games sind die der 2ten bzw 1sten dekade, wenn man sich burnout1 auf der xbox ankuckt, und dann das 4 jahre jüngere burnout 4 , (auch xbox) , dann ist da n gewaltiger unterschied zu sehen. so wars auch mit den anderen konsolen (snes,ps1,ps2,dreamcast) und so wird es auch mit der ps3 sein. aus ihr ist bestimmt noch 10 mal mehr rauszuholen als wie in den kommenden highlights zu sehen ist.
 
@TiLiTiUM: Das mag ja sein, aber der Gewinn auf dem PC ist um einiges besser. 4000€ Desktop stimmt so auch nicht, mit nem vernünftigen Rechner Q6850 880Ultra suckt die PS3 nur ab, und das Ding kostet mit 4G heute grad mal 2K €, das dazu.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles