Microsoft will mit InGame-Werbung erfolgreich sein

PC-Spiele Microsoft übernahm im Mai 2006 die Firma Massive, einen Spezialisten für die Platzierung von Werbung in Computerspielen. Damals hieß es, dass man die Werbung unauffällig gestalten wolle, so dass der Spieler dadurch nicht gestört wird. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
na toll.. nochmehr schleichwerbung in Spielen...... Naja solang es nicht so Werbelastig wird wie die Map "Highway Tampa" wo selbst das Thema der Map auf Intel abzielt gehts ja noch
 
Wie wär es wenn man die Szenria eines Shooters einfach in ein chinesisches Chip-Herstellungswerk verlegt. Und je nach Zahlung werden da dann halt Intel, AMD, nVidia etc Chips. gefertigt :)
 
Lustiger wäre es wenn man in GTA IV den Besitzer von Würger King ums Schutzgeld erpressen könnte... xD
 
Ja, mit Werbung in Spielen kennt sich Microsoft aus: http://tinyurl.com/2gpcw7
:-)
 
@royalmitkäse: die wissen wie sich verkaufen :P
geiler screenshot
 
Also es kommt immer auf die Art der Werbung an.
So eine Werbung wie in CounterStrike nerft schon gewaltig, zumal die Spiele dadurch nichtmal preiswerter geworden sind.
Allerdings kann Ich die Firmen einerseits verstehen, wenn die ganzen gebrannten Spiele Verluste einbringen. Aber warum dann nicht gleich das Spiel preiswerter, mit (dezenter) Werbung rausbringen, dann würden sich auch sicherlich mehr Leute die Original-Spiele kaufen.

Vor einigen Tagen wurde auf WF ja auch eine neue Plattform vorgestellt, wo Spiele, mit Werbung, kostenlos angeboten werden. Sowas finde Ich gut :)

Also nocheinmal auf den Begriff "Dezent".
Das heisst für mich keine Riesigen Banner an den unpassensten Stellen, wie bei CS an den Wänden oder so. Ich mein mir ist es egal ob ich in NFS an einer Frittenbude vorbeifahre die "Burger King" heisst, aber mich stört es wenn auf de_dust2 an der Wand "The OrangeBox" Plakate hängen.

In ehren,
darkdonglge
 
drückt das nicht die performance drücken wenn da gleich werbeclips laufen?
auserdem, was soll denn der ganze traffic? ich will entweder so wenig traffic wie möglich (cs und co) oder meinen traffic für eigene zwecke!
 
@Air50HE:

Wie soll das die performance drücken? da werden einfahc ein-zwei texturen reserviert die dann nach bedarf durch werbung ersetzt wird. Sprich: du hast +- Null Leistung/traffic :)
 
@stefan_Der_Held: da steht aber was von videos -.-
 
das mit der "bandenwerbung" in sportspielen gibts doch schon seit jahren bei fifa.. fifa 98 z.b. hat es aufjedenfall... bis heute.. und ich finde es auch sehr gut so, weil das ganze dann realistischer erscheint
 
Das ist das Ende von Microsoft !!!
 
@gimpfenlord: da is der sinnvolle typ schon wieder..... kann den keiner von winfuture löschen oder so?
 
@armysalamy Dass mit der realität stimmt schon, allerdings ist dies nur eine weitere Einnahmequelle , wodurch die Publisher das Spiel ein bisschen preiswerter machen könnten. Aber Ich denke, wenn es nich so viele Raubkopien geben würde, wären die Games auch günstiger. Und die Publisher werden durch die zusätzlichen Einnahmen den Verlust der Raubkopiern ausgleichen
 
@darkdongle: naja denke raubkopien wirds immernoch so viele geben wie es jetzt gibt ausser vielleicht bei onlinespielen ^^ aber ich fänds gut wenn spiele wie wow sich dann so finanzieren würden ^^
 
Und noch einer reiht sich in die lange Schlange der "Super-Duper-Neuen-Märkte-Seher" ein. Oh, da gibts Geld zu holen. Warten wirs mal 2 Jahre ab, dann haben wir Werbung überall. Erst nur beim laden, später ingame wo es paßt, dann als Laufbalken unten und dann 1 drittel des Bildschirmes, ach was man sich da so alles ausmalen kann herrlich... Zum Glück nerven die 1000fach Aufgüsse der Spiele in letzter Zeit eh nur noch, da wird wohl bald ein anderes Hobby kommen.
 
" Mit sinkenden Preisen für Spiele " ... hab ich was verpasst ?? Und zum eigentlichen Thema: Juckt mich Persönlich recht wenig, was wo für Werbung im Spiel gezeigt wird, da ich eh nicht drauf achte. Welcher Spieler hat schon genug zeit, um sich auch noch in aller ruhe irgendeine Werbung anzuschauen ?
 
@ the_fate: Ich sags mal so, es sieht halt meistens unpassend aus, wie in meinem Beispiel der de_dust2 Map. Und bei CounterStrike ist es ja so, dass wir ein werbefreies Spiel bezahlt haben, und jetzt doch ein mit Werbung "versäuchtes" Game bekommen.
Und bei Steam unterliegt man einem gewissen Updatezwang :)

Nunja, leider bekommt von den sinkenden Preisen noch nicht viel mit.
Ob sich dass ändern wird? Abwarten, ich wills hoffen :-)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen