Windows Vista: Viele neue Updates veröffentlicht

Windows Vista Der Redmonder Konzern Microsoft hat in der letzten Nacht neben dem Ultimate Extra "DreamScene" zahlreiche Updates für sein Betriebssystem Windows Vista veröffentlicht. Teilweise sind die Dateien auch via WindowsUpdate erhältlich. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
fleißig wie die ameisen
 
@Sebastian: müssen sie auch sein! die updates bis jetzt haben merkliche verbesserungen an vista vorgenommen. wenn ich an die erste zeit nach der veröffentlichung denke... das war ja ein krampf. aber das ist ja meist so, wenn was neu raus kommt. weiter so.... :)
 
sowie ich sehe ist das nur für die 64 Bit Version oder sehe ich das falsch ?
 
@samuididi: der x86 Link steht genau davor (habs aber auch auf den ersten blick gedacht^^)
 
@samuididi: Ja, Du siehst das falsch. Der erste Link ist der für die x86-Updates, der 2. (dahinter) ist die x64-Version des Updates.
 
Ist das Problem mit der Erinnerungsfunktion von Windows Kalender behoben?
Es gab zumindest am Anfang die Fehlermeldung das der Kalender einen Fehler beim Windowsstart verursacht hat und somit nicht erinner konnte.
 
Hab nur ein zustätzliches Update (neben Dream Screne) bekommen...
 
@Matti-Koopa: Es werden auch nicht alle Updates über das WindowsUpdate angeboten. [...]Teilweise sind die Dateien auch via WindowsUpdate erhältlich.[...]
 
Das mit dem http Verkehr überwachen gefällt mir. Evtl. kann ich den Avast Webscanner nun entlich aktivieren ohne das der Seitenaufbau danach 30 Sekunden dauert :) Volle Kanne... *edit* hat nix geholfen, schade...
 
Das ist das Ende von Windows Vista !!!!!
 
@gimpfenlord: das kommt erst wenn sp1 kommt und zufällig die hälfte der "kunden" nich mehr on is^^
 
@gimpfenlord: Wie meinst du das mit dem Ende von Vista?
 
**** KB933928 (oben nicht erwähnt) SETZT DEN AKTIVIERUNGS-ZEITRAUM VOM 30 TAGEN ZURÜCK !! **** (auch wenn ohne key installiert wurde !) vielleicht wird dann auch der -rearm zähler zurückgesetzt !? (ultimate 32bit). kann das jmd. bestätigen ? MS-Text "und die Schritte zum Lösen potenzieller Probleme
mit der Produktaktivierung und -überprüfung verringert werden"
 
Ihr habt das Update KB931906 vergessen zu nennen was auf vielen PC gefhelt hat. ( es behebt dirSicherheitsanfälligkeit in CAPICOM diese kann Remotecodeausführung ermöglichen (931906)
 
Hab nicht genau aufgepasst welches Update, aber zumindest nicht das letzte, denn das kann ich bei mir nicht installieren, erhalte die Meldung, dass es nicht für mein System wäre (Ultimate x86, auf Partition D:\, denn auf C:\ hab ich WinXP). Also eines der anderen drei, tauscht auch mal wieder die tcpip.sys aus, in Version 6.0.6000.20597. Für diese Version, gibt es noch keinen Verbindungslimit Patch für Event ID 4226. Urgixgax
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen