Xbox 360: Hitzeprobleme sollen nicht mehr auftreten

PC-Spiele Schon seit die Xbox 360 überhaupt erhältlich ist, gibt es Berichte zu defekten Geräten, die wegen überhitzender Komponenten Schaden genommen haben. Erst vor kurzem gestand Microsoft ein, dass die Probleme alle bis dahin ausgelieferten Geräte ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ich kann mich noch erinnern, da hatte z.B. die PS2 überhaupt keine Probs.. Wenn man also beachtet, wie oft die 360 erneuert werden musste und einige Komponente ersetzt werden mussten, ist sie eigentlich nicht neuer auf dem Stand als die Playsie 3.
 
@muplo: Die PS2 dürfte auch weniger Leistung haben, was die Kühlung vereinfacht.
 
@muplo: Am Anfang der PS2 gab es auch Probs, allerdings waren diese bis zur Preissenkung (weniger als 999EUR) dann alle behoben, so das die breite Masse nichts mit bekommen hat. Darmals gab es auch Hitze-Probleme und Ausfälle, so wie den verdammt lauten lüfter, welchen ich leider auch in meiner habe.
 
Wenn ich den ganzen Hickhack um die ersten Modelle von XBox 360 und PS3 mit bekomme, drängt sich der Verdacht auf, dass es generell Unsinn ist, gleich die erste Generation zu kaufen....
 
@Antiheld: Ja, das habe ich auch schnell gelernt. Habe, allerdings völlig problemfrei, meine dritte Box. Die Erste war Release-Ware und hielt 5 Monate, die Zweite knapp ein Jahr. Die Dritte läuft jetzt seit 4 Wochen, ist erheblich leiser. mal sehen, wie lange:-)
 
So ein Käse! Die PlayStation2 hatte am Anfang genauso Hitzeprobleme wie die XBox. Und wie war´s mit der Slim? Wo die Netzteile gleich am Anfang ausgetauscht wurden? Also...abwarten und Tee trinken!
 
So ein Käse! Die PlayStation2 hatte am Anfang genauso Hitzeprobleme wie die XBox. Und wie war´s mit der Slim? Wo die Netzteile gleich am Anfang ausgetauscht wurden? Also...abwarten und Tee trinken!
 
Meine meldete vor zwei Tagen nach über einem Jahr den 'Ring of Death'. Jedoch nicht wegen Überhitzung, die Box schaltete im Menümodus nach fünf Minuten aus. Nach drei Stunden ging sie wieder... mal schauen wie lange noch.
 
deswegen sterben momentan auch schon die ersten elite modelle...
 
@zerra: Oh ja, musst du ja gerade wissen... Ich besitze ein Elite und die rennt und rennt - Hast wohl das tolle Bild von der zugestellten Elite gesehen in einem Ami-Laden ? Da hätte man au ne PS3 reinstellen können, die wäre ebenso verreckt vor überhitzung! Erst denken, dann labern! (-)
 
@zerra: Troll dich woanders aus. Danke!
 
Na toll, aber leider ein wenig zu spät. Bin seit einem halben Jahr PS3 Besitzer.
 
Microsoft hat das mit dem HD-DVD Laufwerk schon längst Dementiert.
Ihr schreibt wieder Sachen...... tztztz
 
Ich hab meine X360 jetzt knapp 3 Monate und noch kein Ausfall.
PS2 Slit hat garkeinen lüfter mehr wie ihr vorgänder...Hat die PS3 Probleme?
 
@B0n3: Ja. Hab heute ein interessantes Gespräch mit einem Händler gehabt. Er hat etwa 3-4 defekte PS3 pro Woche ( der Laden ist relativ klein ). Bei der PS3 gehen wohl reihenweise die Blu-Ray Player in Dutten. Nimmt dann keine Medien an. Sind etlich dabei, die nach einer Woche mit kaputten Geräten wieder im Laden stehen. Bei der PS3 gibt es aber wohl nicht so viele Schreihälse, da das Gerät nicht von MS kommt :)
 
@B0n3: Nein, bisher noch kein Problem mit der Ps3 gehabt. Allerdings weiß ich auch nicht was ich da Spielen soll das es zu Problemen kommen könnte. Es gibt einfach keine guten Spiele und die Demo's kommen gegenüber der X360 einfach zu spät. Dazu kommt wenn man dann mal Spielen will sind die Akku's leer und man muss laden, das hat bei MS deutlich besser gemacht.
 
@B0n3: @Nico 77: Demo´s kommen spät????? Naja, stimmt nicht ganz. Einfach mal nen Account in Östzerreich und/oder USA anlegen, dann haste mehr Demo´s zu auswahl und auch früher. Und trotzdem in den meißten Fällen in Deutscher Sprache. Zu dem Controller: Also da machst du irgendwas falsch! Meine Akkus in den 2 Conterollern die ich besitze halten über eine Woche bei einer Speilzeit von täglich ca. 4 Stunden. Irgendwann wirst du ja wohl mal in der lage sein den Controller anzuschließen und zu laden. Zumal der extrem schnell wieder geladen ist.
 
@Nico 77: Jap, zustimm! Und es gibt ja sogar Batteriestationen für die BOX 360! Also ich find das ganz geil. Und meine XBOX habe ich seit einem halben Jahr, nie Probs oder sonstiges! Also ich bin zufrieden!
 
@Reismann: Wieviel der deutschen legen sich extra einen Ami Account an und wieviele Wissen das oder wollen es wissen? Wenn ich ein versprochenes Allroundgerät vorgeführt bekomme will ich nicht noch Ausländer spielen um mir Interessen zu ergaunern die mir normal auf dem deutschen Ps Home zustehen! Wenn es um indizierte Spiele geht ok, aber hierbei schläft Sony ganz einfach. Zu dem Thema Akku's schön das deine solange halten, meine zur Zeit sogar länger weil es einfach immernoch nichts gescheites zu spielen gibt außer ständige Firmwareupdates die dann auch noch stundenlang wie die Demos installiert werden. Ist das ein Konsole oder ein PC bitteschön? Bei der 360 heißt es schnell laden und spielen! Ich hätte mir in jedem Fall die freie Wahl zwischen Akkus und Batterieen gewünscht. Bisher ist die Ps3 eine einzige Enttäuschung, Online findet man kaum Leute und Voicechat über die gesamte Konsole geht auch nicht. Noch nicht mal seine eigene Musik kann man während des Spielens bei der Ps3 hören. Was haben die bei Sony bitteschön solange gemacht, die Konsole ist 2 Jahre später gekommen und kann nix. Es gibt nur einen einzigen Punkt in dem die Ps3 wirklich punkten kann und das ist die Lautstärke der Konsole. Ok es gibt einen zweiten und der wäre die GTHD Demo, die Autos sehen fantastisch aus und fahren sich auch so(im übrigen mein einziger Grund für die Ps3 überhaupt). Das ich mir die Ps3 doch noch geholt habe tut mir nicht weh, nur eine einzige Entäuschung ist sie nach wie vor.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Beliebteste Xbox 360 im Preisvergleich