Crysis: Systemanforderungen waren nicht korrekt

PC-Spiele Gestern berichteten wir darüber, dass der Publisher Electronic Arts die offiziellen Systemanforderungen für den kommenden Shooter Crysis enthüllt hat. Die Entwickler aus dem Studio Crytek wissen aber bis jetzt nicht, wie diese Angaben dort ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
hmmm,,, mit mein hätte ich das Spiel dann wenigstens spielen können !
 
@GermanAttaX[H3N4]: "Bis zum Erscheinungstermin will man den Code noch deutlich optimieren..." wird wohl erst fix sein wenn die optimierungen abgeschlossen sind
 
@GermanAttaX[H3N4]: Ich hab ne Onboard Grafikkarte - wird das wohl reichen? *grübel*
 
bestimmt keine guten evtl. xD
aber ich weiss nicht, ob crysis aufn alten rechner so toll ist? immerhin profitiert es doch von der Grafik am meisten ^^
 
Waren die Anforderungen nun zu hoch oder zu tief angesetzt?
 
@pilzeman: "Bis zum Erscheinungstermin will man den Code noch deutlich optimieren, so dass Crysis auch auf älteren Maschinen laufen wird.".. was will uns dieser satz wohl sagen, mh?
 
@pilzeman: Lesen. Denken. Desen. Denken. Nochmal zur Sicherheit lesen, über seinen Post nachdenken und dann EVTL. posten. Danke für die Aufmerksamkeit
 
@caryasil: Naja, dieser Satz sagt lediglich aus das sie entweder die genannten Anforderungen zu erreichen versuchen oder sie noch verbessern wollen. Wobei wir wieder bei meiner Frage am Anfang sind.
 
schade. crysis war dafür ausgelegt, neue maßstäbe zu setzen. mit einer korrektur nach unten, um mehr leute anzusprechen, werden sie sich selbst ins bein schießen. stinkt nach EA zwang "mehr kunden, mehr profit" -.-
 
@benjim: hier gehts um ne code-optimierung, d.h. dass crysis dann auch auf langsameren rechnern besser laufen wird... auf schnelleren allerdings auch. es wird dann für eine breitere masse spielbar sein.. aber die richtig hohen auflösungen und details usw wird man wohl nur mit nem relativ aktuellen highend-rechner hinkriegen.
 
@benjim: Weil sie Leuten mit älteren Maschinen ermöglichen Crysis zu spielen (auch wenn es dann nicht mehr so gut aussieht), soll Crytek sich ins bein schießen? Ich versteh deine Logik gerade nicht...
 
@benjim:*rofl* Es geht erstens nur um die Optimierung des Quellcodes und zweitens ist diese Optimierung in erster Linie für schwächere Systeme gedacht, also woher ersieht man aus dieser aussage das die Optik schlechter wird, wenn man es ganz mies nimmt könnte man sagen die Optik wird auf Älteren Systemen schlechter.... was an sich auch totaler Schwachsinn ist, man wird alles mithilfe der Einstellungen Regulieren können, um es seinen Bedürfnissen und seiner Hardware Kapazitäten anzupassen!!! Man kann also nur sagen das Es dank den Optimierungen überhaupt auf älteren Rechnern laufen wird, dies hätte auch Games wie Gothic3 gut getan.
 
dachte mir gleich 2,8GHz ist schon heftig
 
@urbanskater: einen 4 jahre alten prozessor als heftig abzustempeln bei einem SPIEL was neue maßstäbe setzen sollte .... eine gewagte aussage ...
 
@urbanskater: Die 2.8 GHz eines Pentium 4 sind nicht vergleichbar mit dem Takt aktueller Prozessoren.
 
@urbanskater:

Heftig? 2.8GHz Intel 4 war erstens ein Single Core CPU, und zudem haben schon bei den Mobil CPUs Core Duo (auf dem die heutigen Intel basieren) ein 2GHz Version ein 3GHz P4 geschlagen. Also ist ein heutiger 3GHz Core 2 Duo (grad bei einem Spiel wie Crysis das Dualcore nutzt) etwa ein 6GHz CPU! Denn Erfahrungsgemäss bringt Dualcore ca. 20 bis 40% mehr FPS als ein Singlecore. Im Optimum könnten es sogar 90% mehr sein.
 
wie kann man sich nur soooo verrückt machen bezüglich der systemvoraussetzungen ?
 
is ja wohl lachhaft was hier als alt bezeichnet wird. nen 1 GHz PC würd ich mal als alt bezeichnen. Wir leben in ner komischen gesellschaft.
 
@datalohr: Die Taktrate von den ersten 478er P4's ist nicht annähernd so effektiv wie die er aktuellen generation, man sollte also nicht nur auf die anzahl MHz achten. Aber eine 1 GHz CPU ist bei der Halbwertszeit von Computersystemen heutzutage nunmal "uralt"!
 
@datalohr: tut das einer? 2,8 GHZ sind ALT und 2,2 GHZ sind NEU. Wenn du das jetzt verstehen würdest, wüsstest du auch das 2,8 alt sind. Aber 2,8ghz können auch neu sein. P4 2,8ght alt, 2,2Ghz neuer (amd athlion 3500+) 2x 2,8ghz AMD NEU. . Es geht ja schon lange nicht mehr um die GHZ sondern wieviel kerne, chache usw... und dann is da noch das mit amd und intel, ein intel ist mit den 'Werten nicht vergleichbar mit einem amd.
 
"Mit dem Ego-Shooter Far Cry bewies das Entwicklerstudio, dass es vor allem viel Wert auf die Grafik und die Story legt." ha-ha. guter witz. wo is denn bitte ne story, auf die viel wert gelegt wurde in far cry oO
 
@LoD14: Die wurde weg optimiert das Far Cry auch auf älteren Maschinen läuft.
 
@LoD14: aha? Wie viele Ego-Shooter spielst du so im Durchschnitt?
Es handelt sich bei FarCry nun mal um einen Ego-Shooter und diese sind nun mal nicht gerade Storylastig angehaucht, also muss ich sagen das FarCry im Vergleich zu anderen doch um einiges mehr zu bieten hatte, ganz zu schweigen von der recht guten KI, was wie wir ja alle wissen die Abkürzung für “Künstliche Intelligenz“ ist, die wohlgemerkt zuvor noch nie in der Form in einem Shooter zu finden war....
 
@LoD14: Also kauft euch alle Systeme, damit Crytek bei Crysis nicht auch , wegen der Mehrheit, die zu schwache Systeme haben, die Story wegoptimieren !! :-) Mfg Andy..
 
@Bohne02: dafür dass ich mich jetzt nicht mehr eingekriegt hab vor lachen bekommst ein fettes + von mir^^
 
@Raiken: Die KI war schlecht balanciert und hat nicht gehalten was Crytek versprochen hat (OpFlash war Klassen besser und ist imo immer noch die Referenz), die Story war mit "schmückendes Beiwerk" noch schmeichelhaft beschrieben. Und habe ich doch kürzlich einen Asbach-uralt-Film gesehen, der mich verdächtig an Farcrys Story erinnert hat ... und dass ein Ego-Shooter auch eine wirklich gute Story haben kann, haben Half-Life (1), Deus-Ex (1) und System Shock (2) bewiesen, und da konnte Farcry bei allem Respekt doch nicht mithalten.
 
@Aspartam: Schlecht Balancierte KI? mhhh, ich habe es nur mit den neusten Updates gespielt. und da war die KI eigentlich immer der Jeweiligen Schwierigkeitsstufe passend zu geordnet, nur auf den höheren Schwierigkeitgräden wurde es unrealistisch, wer bitte schön erkennt einen mit einem Raketenwerfer aus 2killometer Entfernung xD, aber soweit ich weiß waren FarCry und FEAR die einzigen Shooter die damals die NPCS mit Sensoren ausgestattet haben, die Games die du erwähnt hast, hatten zwar auch eine NETTE KI aber sie waren dennoch nur Standard.
 
Gotttt sei dank das ich einen RECHNER habe und keine Krücke ! Da ich das Spiel eh in vollen bzw. Maximalen Details spielen werde und mein System dafür reicht, sage ich nur rüstet noch schnell auf, für die die es noch nötig haben. Zum vollen Aufreißen der Grafik also sprich (1280x960 @85 Herz, 4 X Kantenglättung, 8x Anisotropische Filterung und alles andere auf maximal). Für diese Einstellung sollte jeder einen Core Duo 2 mit jeweils 2 Kernen a 2400 MHz, 2 Gb Ram eine Ati X1950 XTX oder besser haben. Mfg Andy..
 
@Sielenc: Öhhhhhhhhhhm vollge Grafikpracht? mit ner X1950XTX ? öööööööhm DX9 ? ....... MfG
 
@Sielenc: loool erstens DX9. Da ist schonmal ende von voller Grafikpracht. 22" TFTs sind mittlerweile sehr erschwinglich. Nen großteil meines bekanntenkreises, auch Hartz4ler, besitzen schon einen was eine NATIVE Auflösung von 1680x1050 entspricht, also schluss mit deiner handyauflösung. Nur 2,4GHZ? Junge beschäftige dich mal richtig mit OC bevor du mit so kleinen Taktraten ankommst.
 
@Sielenc: Ja, natürlich. Aber wozu denn, Freund der Sonne? Jetzt gaaaanz schnell aufrüsten für Crysis. Ist klar. 10 Stunden Spielzeit und mindestens 900 Euro dafür investieren damit du auf dem Schulhof ein auf dicke Hose machen kannst. :) Wenn du dich über deinen Rechner oder dein OC definieren musst, müssen das doch nicht alle nachmachen. :)
 
@ motverge: Sage mal ZIEHST DU NEBENLUFT ? Punkt 1:Ich habe einen riesen Monitor es gibt dort auch eine Auflösung von 1280X960, es stellt sich nur die Frage ob du die neuen Monitore mit 2050... und mehr Auflösungen auch kennst, ich glaube nicht ! Punkt 2: Mein 2x2400 MHz System taktet bis 3678 MHz wenn ich das will und das STABIEL ! Ich habe aber keinen Grund so hoch zu takten, mein Rechner macht seine Aufgaben bislang sehr gut mit 2x2400 MHz. Warum sollte ich takten wenn kein Grund vorliegt ? Denk mal nach falls du es hinbekommst. Du bist bestimmt ein unnützer nutzloser Oc NOOOOP , der nur taktet um sagen zu können das der Rechner schnell ist, bistimmt auch nur mit einem Kern.. :-)))) . OHHHHH GOTTT !!! Spinner und Angeber halt... der eventuell garnicht mal die Power hat die er zum nachdenken bräuchte :-)))) Es zählt schon lange nicht mehr der Takt, sondern die Anzahl der Kerne ! -.- ! Mfg Andy..
 
@Sielenc: Rechtschreibung setzen 6, Inhalt setzen 6, äußere Form setzen 6, technisches Verständnis setzen 6. Kann den endlich mal einer entfernen aus dem Thread hier? Mir gehn die Minuspunkte langsam aus :)
 
@roterteufel81: Kann bitte der Admin mal einschreiten und roterteufel81 bannen ? Der schreibt nur sinnlose und vom Thema abschweifende Texte, die weder Themeninhalte noch lobenswerte Meinungen hervorrufen. Danke .. Mgf Andy..
 
@Sielenc: 1. wirst du mit ner DX9 Karte niemals die volle Grafikpracht zu sehen bekommen geschweige denn in höchster Auflösung mit AA+AF spielen können. 2. entscheidet nicht die anzahl der Kerne...10 Kerne bringen dir nämlich gar nichts wenn dein Programm nich multi-threading fähig ist, somit spielt der Takt auch noch ne Rolle, auch wenn man die Mhz-Zahl von heute nicht mehr mit denen von vor 2 Jahren vergleichen kann, da heute mehr Rechenoperationen pro Takt durchgeführt werden als vorn paar Jahren...ich glaub du bist derjenige der mal n bissl nachhilfe brauchen könnte :)
 
"STABIEL", die Betonung liegt auf "STABIEL"! stabiEl! IEL IEL IEL ... (langsam verhallendes Echo, während Sielenc seinen Megarechner umklammernd die Silben Richtung CPU haucht).
 
@kampfkekz: Es geht um Crysis und das ist auf 2 bzw 4 Kerne optimiert !!! Mfg Andy..
 
@Sielenc:

Ich glaube nicht dass du mit einer Grafikkarte der letzten Generation auf volle Details spielen wirst. Ich habs gesehen als ich meine X1900XTX gegen eine 8800GTX getauscht habe. Die Unterschiede sind gigantisch, grad was Leistung unter Filtering betrifft. Aber auf Antialiasing verzichte ich eh meist, weil bei 1920x1200 auf denen ich nativ spiele eh nicht wirklich nötig ist. Zumal echte Pixel grad bei MP ein Vorteil sind (beim Snippern).
 
@Sielenc: Von Sielenc: "Spinner und Angeber halt... der eventuell garnicht mal die Power hat die er zum nachdenken bräuchte "_____ebenfalls von Sielenc: "Gotttt sei dank das ich einen RECHNER habe und keine Krücke ! Da ich das Spiel eh in vollen bzw. Maximalen Details spielen werde und mein System dafür reicht, sage ich nur rüstet noch schnell auf, für die die es noch nötig haben". Peng! Tu mir und ca. 5 anderen Menschen auf dieser Welt einen riesen Gefallen und halt die Goschen - kommt nur Affenschei*e raus.
 
Die Sachen die unter DX 10 eventuell vorhanden sind, sind für mich nicht ausschlaggebend oder besser, weil ich noch DX 9 nutze. Zumal DX10 ehhh noch nicht mal Ansatzweise ausgereift ist, falls du dich mal wirklich damit befasst haben solltest ! Mfg Andy..
 
@Sielenc: Befasse Du dich doch bitt erstmal mit dem blauen Pfeil wenn du antworten möchtest.... den Rest brauch man eigentlich nicht zu kommentieren, da Du da Non-Sense schreibst :)
 
wie sieht's aus mit der richtigen Systemvorausetzungen??? will das jetzt wissen, ob mein Radeon X800 gut läuft oder nicht
 
@Lorenor-Zorro: Mit der X800 wirst du Crysis spielen können, aber nicht wirklich mit viel Details, wenn man von flüssig spielen ausgeht.. Mfg Andy..
 
@Lorenor-Zorro: Die X800 ist schnell, unterstützt aber nur PS 2.x, also wirst Du Abstriche hinnehmen müssen.
 
War ja klar, EA in Aktion halt... Nach dem Motto: "Es läuft nur auf Rechner X.X und eurer ist schlechter also kauft schonmal nen neuen damit ihrs überhaupt spielen könnt"
 
@frisch85: Kannst du mir mal erklären was EA davon hätte? Verkaufen die neuerdings auch Rechner oder Grafikkarten? Im Sinne von EA wäre es wohl eher sinniger wenn die Systemanforderungen möglichst gering wären um eine möglichst große Käuferschicht ansprechen zu können.
 
@frisch85: Ich werd mir das Spiel gar nicht kaufen. Fast 50€ für 10 oder 15h Singleplayer ist mir zuviel. Na, wenn es in einem Jahr dann die Hälfte oder weniger kostet vielleicht.
 
Pff Jungens! Die ganzen herumfragerein...
Jeder der ein relativ aktuelles system => Core 2 duo E6600, AMD X2 4800+ und MINDESTENS eine GF7800gtx oder gleichwertige ATI hat wird das spiel ganz vernünftig spielen können. Empfehlenswert wäre natürlich eine bessere Graka 8800GT/GTX oder gleichwertige ATI mit DX10 support, und höhere tackte bei den Prozessoren um auch in ganzen genuss der Grafikpracht zu kommen. Aber dank der angepriesenen hochkonfigurablen Grafikoptionen wird das spiel auch auf "schlechteren" systemen "lauffähig" sein. Fragt sich nur wer auf die Grafikpracht, die das spiel ausmacht, verzichten möchte und es nur der story halber unbedingt zocken möchte... Viele denken auch sicher, ich kaufs mir mal und spiels mit nem annehmbaren Leistungs/Grafik verhältnis und irgendwann bekomm ich schon noch ein besseres system wo ichs dann in voller pracht spielen kann :)
 
@thevoodoo:

Also wenn die Einstellungsmöglichkeiten (von der Console abgesehen) bei dem bleiben, was man bei der MP Beta einstellen kann, dann sind die Möglichkeiten sehr eingeschränkt! Zudem ist der Hauptpunkt was Performance anbelangt immer noch die Auflösung auf der man spielt. Bei mir sind das leider (aus Performancetechischen Ansichten leider) 1920x1200 und sowas bei aktuellen Spielen. Darum könnte ich mich mit nix anderem als meiner 8800GTX zufrieden geben.
 
Oh mann, ich warte lieber auf das neue Spiel von id mit der tech5 engine. Die brauchen diesen DX10-kauf-Dir-Windows-Witzda-scheisndreckn nicht, die können das alles mit OpenGL.
 
Ich habe die Beta von Fileplanet und sage euch , auf meinem System läuft die Demo 1A !! ... mfg Andy..
 
@Sielenc:

Mich nervt nur das Motion Blur, das ist voll übertrieben. Und abschalten kann man den Dreck auch nicht. Zudem nerven die DX9 Server -> keine Physik!
 
auf welchem Server bist du, lass uns mal was testen :-))) hee hee geaue beobachtungen machen und so ...
 
obs auch STABIEL läuft ... STABIEHL ... STABIHEL, genau! Es läuft STABIHEL!
 
Alle die nicht zocken können, tuhhhen mir unendlich leittddtt
 
@Sielenc: Deine Rechtschreibung tut mir zum Beispiel leid.
 
Kammy, so was nennt man orthografischen motion blur ... :P
 
"Mit dem Ego-Shooter Far Cry bewies das Entwicklerstudio, dass es vor allem viel Wert auf die Grafik und die Story legt." - Ja ne is klar ...
 
Hm Sielenc ist eindeutig ein Fake ...
 
Puuh, ich finds schon sehr komfortabel mir ziemlich sicher sein zu können das das Spiel auf meinem Rechner läuft, es sei denn die endgültigen Hardwareanforderungen verlangen nach einem 8800GTX-SLI System :D. Aber so lange kann es mir Gott sei Dank wurscht sein welche Anforderungen es hat und ob die Meldungen dazu stimmen oder nicht. Wie gesagt: Sehr komfortabel.
 
die demo kommt nicht ende september....sie wurde einen monat auf ende oktober verschoben
 
Jo, ist ja alles schön und gut aber
ich mache mir niewieder DEMO'S auf meinem Rechner,
weil man sie dann nämlich schwer wieder raus bekommt!!!
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles