Bericht: Sony Ericsson plant Windows Mobile Handy

Telefonie Sony Ericsson ist einer der größten Handyhersteller der Welt. Bisher setzt das Unternehmen auf seinen Geräten fast ausschließlich eine eigene Variante des Betriebssystems Symbian ein. Dies soll sich laut Berichten asiatischer Medien jedoch im ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Das nenn ich mal ne gute Sache... Grandios wäre natürlich eine kombination der Windows Mobile Plattform mit der Cybershot Technologie von SE. Dann würde auch das letzte Manko der ganzen WinMobile Geräte verschwinden__ die miserable Kamera.. sehr schön. Gut das auch genau dann mein Vertrag ausläuft *schondrauffreu*
 
Boah und noch eine Marke, die ich in Zukunft nicht mehr kaufen kann. WM ist einfach Schrott. Wecker funktioniert nach dem Zufallsprinzip, man muss nen Stift in die Hand nehmen für ein paar grundlegende Bedienungsvorgänge (ja auch beim Treo), nimmt erst 2 Sekunden nach Rufannahme auch meine Stimme entgegen und so weiter. Sondermüll sondergleichen. Und alle von mir getesteten Geräte im letzten Jahr (darunter auch WM6-Teile) hatten dieselben Probleme. Wie kann man nur so einen Müll ernsthaft einsetzen wollen... ach ja und mit der Audi-FSE laufen die Teile auch nie.
 
@miwalter: äh, ich habe ebenfalls von derartigen problemen gehört, kann sie aber in keinster weise bestätigen. disclosure: ich habe ebenfalls ein wm-handy. ich komme aber vollständig ohne stift aus, denn es gibt auch geräte ohne touchscreen - wie mein htc s620 bzw. xda cosmo.
 
@miwalter: echt nicht. Muss ich nim mal beipflichten. Habs auf diversen Geräten und auch die komplette MDA Reihe bei uns getestet. Vielleicht einfach mal kompletten Reset oder so ..!?
 
@Vorredner: Ich habe das mit dem Treo 750 sehr verstärkt erlebt. Aber auch mit dem TyTN, mit dem S710 (oder so, das WM6-Gerät von HTC jedenfalls) und noch einem anderen von HTC. Also ich konnte damit wirklich Null arbeiten. Alleine diese Hänger beim Rufannehmen sind echte Killer. Fehlerhafte Alarmfunktion ist nervig (es gibt Abhilfe mit bestimmten Tools, die die entsprechenden Queues bereinigen oder so). Mit den Symbian-Geräten hatte ich solche Probleme noch nie.
 
Genau meiner Meinung. Außerdem zu groß, zu schwer und besonders schwacher Akku.
 
@miwalter: Kann Dir nicht zustimmen. Ich hatte einen SDA Music (Hersteller HTC) und jetzt ein HTC Touch. Funktionieren einwandfrei. Das SDA hatte keinen Touchscreen und war sehr leicht zu bedienen und funktionierte auf Dienstreisen auch als Wecker einwandfrei. Mit dem HTC Touch jetzt bin ich sehr glücklich. Es ist sehr leicht (leichter als die ganzen anderen MDAs) und zumindest telefonieren geht ohne Stift und funktioniert problemlos. Ist vielleicht nicht so cool wie das IPhone, aber dafür gibt Tonnen an kostenloser Software und es ist viel billiger.
 
[Ironie an] Rootkit incl. ???[/Ironie aus]
 
@zaska0: Sony Ericsson != Sony
 
@zebtrahead: Auch du liegst falsch. Sony BMG != Sony. Also in dem Fall aber Sony Ericsson != Sony BMG. ... Frag mich ja echt, warum das soooooo schwer zu verstehen ist aber so ist das halt *seufz*...
 
Ich habe das neue P1i und ich würde lieber mit Windows Mobile arbeiten.
 
OMG! Hoffentlich geben die Ihre bisheriges System nicht komplett zugunsten von WM auf. Bin irgendwann mal bei SE-Handys gelandet und eigentlich sehr zufrieden (im Gegensatz zu der damalig, eingeschränkten Kompatibilität von Nokia-Geräten). Habe nebenbei aber auch ein Handy mit WM verordnet bekommen und qüäle mich echt mit dem Teil.
Bleibt zu hoffen, dass sie es nur für Smartphones verwenden wollen - bin ich eh net in der Zielgruppe.
 
Habe das M600i von SE! Wenn das neue mit WM6 genau so schnell arbeitet wie die UIQ3 Geräte dann ist es ein Gerät mehr das die Welt nicht braucht! Selbst das P1 ist ja sowas von lahm (und ja ich brauche keine Erklärung das es sich um ein Betriebssystem handelt usw.)
 
hehe, ihr seit alle zu schwach für windows mobile ^^ es ist für mich das beste mobile OS und im gegensatz zu symbian müssen die entwickler nicht eine bescheuerte signatur bezahlen, um alle funktionen nutzen zu können. rufannahme probleme hab ich nicht, die notification queue ist bei mir immer sauber (alarme funktionieren) und alles was ich brauche geht auch mit einer hand. zudem bin ich mit dem stift auf dem display schneller am schreiben als mit einer handytastatur. mein nächstes handy wird auch wieder eines mit windows mobile :)
 
Schade das SE diese Dinger nicht selber produziert - hätte mich über eine Alternative zu HTC sehr gefreut. Aber zumindest macht HTC gute Ware, benutze selbst seit kurzem ein HTC Gerät und bin sehr zufrieden. (Ausser mit der Akkulaufzeit und das das OS in seinem Namen "Windows" versteckt :) ) Grz Chris
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen