Suche mit "natürlicher Sprache" besser als Google?

Internet & Webdienste Will man bisher bei Google, Yahoo oder Microsofts Live Suche eine Anfrage stellen, muss man Schlagwörter eingeben, deren Zusammenhang zwar für den Nutzer selbst nicht jedoch für die Suchmaschine nachvollziehbar ist. Ein junges Unternehmen will nun ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ey alter, sach mal, wann kumm'e denn de nächste Zuch nach Düsseldorf?
 
@TobWen: Wird wohl interpretiert wie. "nächster Zug Düsseldorf" .. Antwort: zig Newsmeldungen mit dem Thema "Bahnstreik" :)
 
@TobWen: Das ist mal keine natürliche Sprache dein Satz sondern umgangsprache.
 
@TobWen: Ey alter kauf disch tüte deutsch am Bahnhof dann die train fahren dich tu de düsseldorf xD
===
Mal ernst bleiben, bei Rechtschreibfehlern kann die Suchmaschine nix machen,
da es zig Wörter in verschiedenen Sprachen gibt. xD
 
@I Luv Money: Dann guck' Dir mal ein paar soziale Brennpunkte in Deutschland an :-)
 
@Thomsen: Ich arbeite momentan an einer Engine für den Bahnverkehr, welche Umgangssprache und Fehler erkennt. Es ist möglich, allerdings muss man die Datenbank mit einer Unmenge von Wörtern füllen - außer man entwickelt eine AI-Engine. Aber bei ganzen Sätzen muss ja neben der Rechtschreibe- auch eine Grammatikkorrektur und -erkennung durchgeführt werden ... das ist rechenaufwändig!
 
@I Luv Money: Das ist nicht mal Umgangssprache, sondern ein Armutszeugnis für Deutschland. Aber ich gehe mal davon aus, dass das als Spaß gemeint war. Trotzdem...wenn man sich mal so in den Internetforen unseres Landes umschaut, dürfte ein Teil der Nutzer erhebliche Schwierigkeiten mit diesem System bekommen, da sie nicht mal die eigene Muttersprache richtig beherrschen.
 
@@TobWen: Das ist mal keine natürliche Sprache dein Satz sondern umgangsprache.:
Umgangssprache ist natürliche Sprache :-)
 
aehm also ich such bei google nur mit "natürlicher sprache" bzw. fast nur und ich komme immer zu 99,7% zum erfolg O.o
 
@TeamTaken: Deine positive Erfahrung liegt jedoch am Betreiber der Site, der so gefunden wird. :-) Ich benutze google.de gerne. Warum? - Weil es leicht zu tippen ist. Bei anderen SuMa´s bricht man sich die Finger oder das Ergebnis ist kaxxe.
 
Ich haette nicht gedacht, dass es noch Leute gibt, die auf die Homepage der Suchmaschine gehen, um zu suchen. Ein einfaches 'g SUCHWORT' tuts doch auch.
 
@bolg: aber auch nur beim opera! gg
 
@TeamTaken: und ff
 
Ähnlich http://tinyurl.com/2ojrj3 Stell auch doofe Fragen mal! :-P
 
@Comet2000Deaf: fragt da mal nach "Welche Augenfarbe hast du?" die atwort is zu geil xD
 
@shdXaser: Internal Server Error oO
 
@S.I.C.: Geht wieder. Einfach nochmals versuchen. @shdXaser: wie Clever
 
@Comet2000Deaf: Sehr interessant und amüsant! Gut gemacht.
 
@Comet2000Deaf: Hehe, sehr cool. Aber es gibt besser, die sich auch nackig machen :-)
 
@Comet2000Deaf: ich sag zu der "hi" und was bekomm ich als antwort?
HTTP Status 500 - Internal Server Error -.-" sone krrrrr
 
@Comet2000Deaf:
http://imagehost.appledocs.com/out.php/i5543_GutimBett.JPG
 
@Comet2000Deaf: lol, fragt die mal was die wiegt^^ antwort war bei mir " In Kilogramm kann ich das nicht sagen, aber ca. 1,6 Megabyte. " xD edit// ich: ausziehen!, sie : sie zuerst xD lol, die kann man soviel scheiß fragen^^
 
rofl, dass sie überhaupt antworten kann. halt cyberfrau :P
 
@Comet2000Deaf:
Sowas gabs schonmal mit dem Bundeskanzleramt. War statt einer Frau aber so ein Vogel glaub ich. Verdammt ich werde alt. -.-
 
Selbst Rauchzeichen sind besser als Google. Die wollen nicht so viele Daten von ihren Nutzern. :(
 
@besserwiss0r: Und jetzt denken wir mal alle zusammen nach: Rauchzeichen sieht nur der Empfänger, oder?!?!? Niemand anders kann sie sehen - genau wie das kleine grüne Männchen, dass nur Homer sehen kann.
 
Und jetzt denken wir mal über Sprach- und Inhaltsebene nach.
 
Also wenn ich "Wann gründete Bill Gates Microsoft?" eingebe komme ich zu einem Ergebniss bei Google :)
 
Ich frag mich, ob das Teil dann auch "türkische" Fragepartikeln versteht... Wie z.b. "ÖH kommt nächste Zug Mannheim, weißßtu?"
 
Bla Bla! Wenn die wirklich Erfolg haben werden, wird Google die Firma kaufen. GARANTIERT!
 
oder the doctor bei emacs "M-x doctor" eingebauter psychotherapeut im texteditor. mit dem kann man stundenlang reden....
 
Äh, das mit den natürlichen Fragen funktioniert schon perfekt mit google - die ganzen ersten 10 seiten sind voll mit foreneinträgen, wo irgendwelche naps diesselbe "natürliche frage" gestellt haben. Sehe wenig erfolgschance für dieses powerset unternehmen
 
@Monte: Leider hast du denn Sinn und die Technik die dahinter steht nicht verstanden.
 
"Forschungszentrum PARC" - PARC bedeutet bereits "Paolo Alto Research Center" - also doppelt gemoppelt.
 
Nein. Das PARC ist nun mal ein Forschungszentrum. Nur im Englischen vielleicht nicht.
 
ich dachte, dass das bei google schon lange so ist? gabs nicht mal vor monaten (evtl. jahren) hier eine meldung dazu?
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles