ALDI-Talk ab morgen mit Prepaid-Handy-Flatrate

Telefonie Der Lebensmittel-Discounter Aldi hat angekündigt, ab dem 19. September eine Mobilfunk-Flatrate in sein Programm aufzunehmen. Diese soll kostenlose SMS und Gespräche zwischen Aldi-Talk-Kunden ermöglichen, sowie kostenlose Gespräche ins deutsche ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
an sich keine schlechte idee das so zu bringen. leider für mich mit nicht mal 8€ telefonkosten im monat uninteressant XD
 
@LoD14: Die Idee ist wirklich klasse. Keine Vetrragslaufzeit und das für 15 Euro. Aber wie du schon schreibst. Für mich auch uninteressant. In 10 Jahren max 200 Euro auf seine CallYa Card geladen. In den ganzen 10 Jahren mein 3tes Handy. Und MMS und Inet und das ganze gedöns kann es auch nicht :)
 
@Klaus: Mußte mir notgedrungen ein neues Handy kaufen, weil mein 7 Jahre altes 6310 den Geist aufgegeben hat :( Achso, monatliche Tel-Kosten: ~3€
 
@LoD14: zustimm, ich habe einen vertrag und telefoniere selten, schreibe selten sms usw.
monatliche kosten von ~15€ oder weniger, weil warum soll ich ne sms schreiben, wenn ich den jenigen per icq/xfire oder ähnliches anschreiben kann?!
 
@ Motti: Ich benutz ICQ aufm Handy (S60v1)... da chatte ich den ganzen Tag für etwa 10 cent (24cent/MB)
Hab immernoch 3€ meines Startguthabens auf der ALDI-Sim :D (2 Monate alt)
 
War klar das auch ALDI auf den Zug aufspringen will nach Lidl, Sparkassen usw. Auch wenn es günstig ist ist es nicht unbedingt für jeden Kunden geeignet.
 
@SlySnake: Lidl hat keine Flat...
 
@SlySnake: alditalk kam aber bereits vor lidl auf den markt.
 
schöne idee, aber congstar ist mit 9.99€ festnetzflatrate billiger
 
@urbanskater:
Die Aldi-Flat bietet aber zusätzlich kostenlose SMS und Gespräche zwischen Aldi-Talk-Partnern ! Daher ist die Aldi-Flat sehr wohl günstiger als Congstar.
 
@urbanskater: Nur dumm wenn außer dir keiner Aldi-Talk nutzt. Da hat man dann auch nichts von den kostenlosen Gesprächen zwischen Aldi-Talk-Kunden. Ich behalte lieber mein Telefonverhalten bei, nutze weiterhin mein Vodafone Vertragstelefon und gebe im Monat durchschnittlich auch nicht mehr als 15 EUR aus.
 
Auch nichts für mich, meine Handykosten belaufen sich auf gerade mal 10€ im Jahr. Kann mich mit den Dingern halt nicht so anfreunden und benutze meins daher nur in Notfällen.
 
@Mampf: Bei mir siehts ähnlich aus. Ich telefoniere so gut wie garnicht und SMS verschick ich ab und zu übers inet also für mich is das Handy nur eine Uhr mit Weck funktion. habs auch schon mal ne woche mit leerem akku aufm schreibtisch vergessen. bin trotzdem nicht gestorben.
 
da überzeugt mich fonic oder base doch eher. vorallem wieviele leute gibt es mit dem aldi-tarif, dass man untereinander kostenlos simst und telefoniert?
 
@Aydin77: Sicherlich mehr als 600.000 Kunden.
 
@TobWen: Von denen ich keinen einzigen kenne. :o)
 
Was soll ich mit einer Flat ins Aldi-Netz?
Und ins Festnetz bietet mittlerweile jeder an.
 
@ralfger: "Jeder"?! Wieso gibt es hier nur so viele Trolle? :-(
 
Und noch eine Pseudo-Flat...ich will ALLE Netze nicht nur Netzintern und Festnetz...
 
@ThreeM: Na dann hol sie Dir doch! http://base.de/business/base_pro_101_tarif_base5.jsp
 
nicht zu den Preis :)
 
@ThreeM: Na da is ja wieder DEIN Thema...
Warte doch einfach so ca. 1-2 Jahre und dann wirst du deine Komplett-Flat zu einem Preis, der dann vielleicht auch DIR zusagt, bekommen.
BtW, was würdest du eigentlich für so eine Flat bezahlen wollen? Das interessiert mich jetzt mal wirklich.
 
WoW, hat aber irgendwie trozdem lange gedauert, das sie mit auf den Zug aufgesprungen sind. Zuerst Tchibo, als erster Prepaidhändler und nun auch noch Aldi. Hoffentlich ist es hier bald auch so wie in Österreich :D
 
hey cool. sowas hat nichtmal yes!
 
na dolle.... bringt ja was..... ach ja aldi talk hat ja jeder ausser ich^^ ne mal im ernst wie wärs mal mit ner 10€ flatrate web and walk .... und das am besten für callya karten .... das wird in 5 jahren nich passieren weil die so girig sind -.-
 
@Billy Gee: Heisst das nicht geerig?
 
Verstehe ich das richtig. Ich zahle einmalig 14,99 Euro und kann dann monatelang unbegrenzt ins Festnetz telefonieren. (Natürlich falls ich keine kostenpflichtigen Rufnummern anrufe und so mein Guthaben nicht unter 14,99 Euro drücke).
 
@fossumfossum: Falsch. Du zahlst monatlich 14,99 EUR und mußt min. 14,99 EUR auf deinem Prepaid-Konto haben damit sich die Flatrate Monat für Monat automatisch verlängert.
 
@fossumfossum: Aber die flatrate soll doch automatisch verlängert werden, wenn ich min. 14,99 Euro auf der Karte habe. Verstehe ich nicht so richtig?!
 
@fossumfossum: Was is denn daran schwierig zu verstehen?
Du hast z.B. 50,-€ als Guthaben auf deiner ALDI Karte. Dann buchst du die Flat, ALDI bucht 14,99€ von deinem Guthaben ab und du kannst 1 Monat lang unbegrenzt ins Festnetz telefonieren, danach bucht ALDI wieder 14,99€ ab und das ganze geht dann so lange bis dein Guthaben nicht mehr für die 14,99€ reicht. War jetzt hoffentlich von mir einigermaßen verständlich und richtig dargestellt.
 
ist sicherlich gut für verliebte pärchen die beide nen aldi tarif haben :-)
 
"Die automatische Verlängerung wird nicht durchgeführt, wenn der Kunde zum Zeitpunkt der Verlängerung weniger als 14,99 Euro auf seiner Karte hat."... was passiert mit meinem restgzthaben von z.b. 12,07 euro? is das dann futsch?
 
@MaloFFM: Also nochmal laaangsaaam für dich: Sollten bei dir nur noch 12,07€ Guthaben auf der Karte sein wir die"Achtung!" FLAT nicht verlängert bzw. gebucht. Somit kannst du nur über die bisherigen Minutenpreise ganz normal telefonieren bis dein Guthaben komplett leer ist oder du wieder neu aufgeladen hast. Ich habe fertig...
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles