Belgien ist nicht zu verkaufen - eBay stoppt Auktion

Internet & Webdienste Beim Online-Auktionshaus werden immer wieder kuriose Artikel zum Kauf angeboten. Nun musste das Unternehmen eine weitere besondere Auktion stoppen - jemand hatte unser Nachbarland Belgien eingestellt. Bis zur Löschung war das Höchstgebot bereits auf ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Für Deutschland würde keiner 10 Mio. bieten....
 
@timohepolis:
lol....
 
@timohepolis: ne auch nicht für 1 Euro, ich möcht nicht die Imensen Verschuldungen auf mich nehmen.
 
@timohepolis: Also ich denke wenn man CDU/CSU, FDP und SPD erst bei Ebay versteigert und dafür sorgt dass vermehrt Ebayer aus Timbuktu mitbieten und dann auch ersteigern, dann hat Deutschland eine reelle Chance einen guten Preis zu erzielen weil ja mehrere stark wertmindernde Gründe nicht mehr den Preis Deutschlands negativ beeinflussen können. Bleiben nur noch die Schulden und die kann man ja mit gedruckten Dollarnoten Ganz schnell beiseite schaffen (so wie die US&A ihre Kriege seit Jahren finanzieren).
 
@timohepolis: 1€ startgebot, 2€ sofort kaufen?
 
Hat das erste Grinsen in mein Gesicht gebracht heut morgen : -D
 
wer bitte will belgien oO ein dreckiges, lautes industrieland, wo keiner richtig autofahren kann. und die hälfte vom land spricht auch noch französisch... igitt.
 
@LoD14: Vielleicht bietet der europäische Kinderschutzbund eine gute Summe für Belgien und richtet die ganzen Kinderschänder hin! :-)
 
@LoD14: Das Land dort kann sprechen? Das Wasser auch?
 
@LoD14: Da könnte man auch von Deutschland sprechen, man müsste nur das Wort Französisch durch Türkisch ersetzen. :-)
 
Österreich würde ich kaufen xD Die dürfen wenigstens den Euro drucken. Aber was soll ich mit Belgien? xD
 
@ScorK: österreich will nicht das du es kaufst :-) also ich finde es auch einen riesen spass LOL
 
@ScorK: Belgien druckt auch'n Euro. Oder habe ich was verpasst?
 
hahahah, wie geil ist das denn? ein guter scherz wie ich finde
 
Ne wie geil - Belgien zum Kaufen... aber mal unter uns... mit dem Justizsystem würde ich das Land tendenziell eher nicht kaufen. Interessant wäre natürlich den Internetzugang auf Landesebene dichtmachen zu können...
 
@miwalter: Aber wenn Du es gekauft hast, dann gehört es Dir. Und wenn es Dir gehört, dann bestimmst auch Du. Und wenn Du bestimmst, dann kannst Du ja auch das Justizsystem ändern.
 
Verkauft mir jemand die Schweiz?
 
@stixx: Tz, vergiss es. Das beste Land der Welt kriegste nich =) Unverkäuflich hehe. Aber krieg ich DE für 2 Euronen?
 
@stixx: also die schweiz wäre mir soger mehr wie 10 Millionen wert
also sagt bescheid wenn die schweiz angeboten wird
 
Ist doch genial. Belgien würd ich glatt kaufen. Pommes und Kirschbier bis zum abwinken.
 
@Traumklang: kirschbier? igitt, du bist eklisch :P
 
Meines Erachtens Betrug. Denn der Anbieter kann Belgien nicht verkaufen. Schlechter Scherz
 
@ralfger: omfg...
 
@ralfger: Arrrrghhhh!!!!EinsElf
 
@ralfger: [X] Ich merk nix mehr
 
@ralfger: UUUHHHhhhh
 
@ralfger: glaubst schon ??? ich bin mir da nicht so sicher :-|
 
@sirbenobi: +! :-)
 
@ralfger: ich bin mir noch im unklaren darüber was lustiger ist...die news oder dieser comment?! :-P
 
@ralfger: naja, um sicher zu gehen würde ich erst abwarten, bis der "Artikel" angekommen ist.. xD
 
@held213: der comment xD! und ralf du bist echt geil. +
 
@ralfger: Puh *tränenwegwisch* hab ich mich weggeschmissen, mein Kollege wusst garnet was los war. Von mir auch ein +
 
"Nach Angaben des Unternehmens war es jedoch nicht das erste Mal, dass Belgien zum Verkauf angeboten wurde." zu geil :D
 
ich würde es nicht mal nehmen, wenn ich dazu noch geld bekommen würde
 
@hddivx: Lies bitte mein Post 08. Dann änderst du bestimmt deine Meinung :-)
 
Versandkosten??
 
@schroederx: Barbezahlung bei Abholung. Achja, und Zustand ist gebraucht...
 
ist das nicht MENSCHENHANDEL, wenn man die bevölkerung mitverkauft !? :-)
 
@wenn einem das land ja gehört, kann man ja menschenhandel legalisieren... :D
 
@mf2105: naja die UDSSR hat ja auch alaska an die USA verkauft
 
Bei erfolgreichem Gebot von 10 Millionen würde eBay aber eine klasse Provision kassieren :)
 
@mf spielt das noch eine Rolle wenn man ein Land kauft:-)
 
@fab: bist du etwa der funktion des blauen pfeils nicht mächtig?! :)
 
Hahah LOOOOL wie geil ist das denn??? =)
 
Das alles, - - und noch viel mehr, - - würd' ich machen - - wen ich König von Deu........ Belgien wär' ! :o)
 
also george bush hätte das ohne ebay auch hingekriegt :-)
 
ich glaube schumacher hat die 10mio euro geboten, damit er überhaupt keinen steuern mehr bezahlt
 
@woot: das war für mich eindeutig und unangefochten der comment des tages! dafür habe ich mich hier angemeldet... :) mehr wollte ich auch gar net loswerden...
 
Schade hätte ich es vorher gesehen, hätte ich dem Anbieter ein Sofort-Kauf angebot gemacht:=)
 
Selbst wenn die Auktion zu Ende gebracht worden wäre, inkl. einer Bezahlung, hätte das keinen Rechtswirksamen Kauf dargestellt, weil ein Land ist nicht verkäuflich ohne die Einwilligung seiner eigenen Bürger. Zudem ist Belgien keine "bewegliche Sache" oder sowas wie eine Immobilie, sondern ein Volk. Hier würde der Verkauf von Menschen an irgend einen "Besitzer" mit eingeschlossen und das ist erstens verboten, da es Menschenhandel darstellt und zweitens ohnehin sittenwidrig. Den Verstoss gegen das Völkerrecht muss ich auch nicht weiter kommentieren. Es hätte in keinem Fall funktioniert.
 
aber Alaska ist ja auch für 2mio$ von der UDSSR an die USA verkauft worden ohne die Bevölkerung zu fragen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Interessantes bei eBay

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles