Ermittlungen gegen 24 Hersteller von Flash-Speicher

Hardware SanDisk, Samsung und Toshiba sind nur die bekanntesten von insgesamt 24 Herstellern von Flash-Speicher-Modulen, die offenbar ins Fadenkreuz von Ermittlungen des US-Justizministeriums geraten sind. Die Behörde vermutet wettbewerbsrechtliche Vergehen ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Also bei den niedrigen Preisen sollte man sich ja eigentlich nicht beklagen, aber Gesetzesverstoß ist Gesetzesverstoß und muss geahndet werden, wobei ja unklar ist ob da wirklich jemand gegen ein Gesetz verstoßen hat....geiler Satz :D
 
@Jogibär: Niedriger Preis? Kommt immer drauf an wie man es sieht... finde, dass ein Memory Stick immer noch zu teuer ist im Vergleich zu ner SD Karte... aber was solls einmal ne Sony Cam und nie wieder...
 
@Jogibär:

"Bei den niedrigen Preisen......."

Absoluter schwachsinn Jogi, du solltest deinen Horizont mal bissel über normale USB Sticks erweitern. (die sind tatsächlich günstig)

Schau dir mal die Fehlentwicklungen der letzten Zeit an, die da wären:
SolidStateDisks welche als 32Gigabyte Version mehrerer hundert Euro kosten oder
Die Iphone´s die zu Anfang mit nur 4Gb!!!!!! Flashspeicher ausgeliefert wurden...zu horrenden Preisen! Auch die 8Gigabyte Version ist einfach nur lächerlich.....
Warum ich Fehlentwicklung sage?
Ganz einfach viele Entwicklungen wurden durch die Geldgeilheit der Hersteller unterdrückt ich sage nur DAB und Minidisk. Wie lange gibts schon Flashspeicher? Und wie lange hatten die Zeit den Preis runter zu bekommen?......Wenn die Teile wirklich günstig wäre gäbe es bereits ein Iphone mit 32 Gigabyte und es wäre ganz normal.
 
häh? also die sind doch in den letzten monaten massiv gestiegen wieder! s. geizhals z.B corsair voyager gt
 
@surfacecleanerz: Emtec 4Gigabyte für 15€
 
"Bisher ist unklar, welche konkreten Gründe es für die Ermittlungen der Wettbewerbshüter gibt." Cool, hört sich etwa so an: Erst mal verklagen, dann schauen wir worum es geht.
 
@garryb: Es geht darum, dass die Allgemeinheit noch nicht weiß und nicht darum, ob es das Justizminsterium schon weiß. Die werden wohl wissen, warum sie gegen jemanden ermitteln.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen