US-Bericht: "Fair Use" ist profitabler als "Copyright"

Wie die Computer and Communications Industry Association (CCIA) in einem aktuellen Bericht erklärt, schadet das derzeit geltende Urheberrecht der amerikanischen Wirtschaft. Als Lösung schlägt die CCIA die faire Verwendung des Urheberrechtes vor. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
hier ist wieder mal "billion" fälschlicherweise mit deutsch "billion" übersetzt worden, richtig wäre hier natürlich "milliarde".
 
@holy.petrus: Yepp, falsch von Golem abgeschrieben.
 
@holy.petrus: Falsch, ich hatte eine englische Quelle. Und wenn es dort "trillion dollars" heißt, ist das korrekterweise bei uns "Billion". Erst nachlesen, dann meckern ;-)
 
Ich habe oben das unterstrichene Wort "Computer" geklickt und wollte so die Quelle aufrufen. mir wurde aber ein billiger PC von OOT angeboten :-[
 
@cam: Das ist nur SCHEI*S NERVIGE Werbung von Winfuture. Diese Popups kommen immer hoch wenn man nur mit der Maus einmal ganz kurz rüber fährt. Ich hasse diese Intellitxt Schei*se...
 
@Epyon83: ich sehe hier kein Intellitxt.
 
@holy.petrus:

Wir sprechen hier von 1,3x10^9, oder?
Also deutsch Milliarden und englisch Billionen.

 
@Epyon83: Die ist aber notwendig, wenn Winfuture bestehen soll.
@overdriverdh21: aber bitte nicht rumheulen, wenn immer mehr Internetangebote kostenpflichtig werden, weil die Betreiber keine Werbeeinnahmen machen.
 
@Epyon83: ich empfehle dir "noscript" und "adblock plus" für "firefox" dann siehste lästige werbung nicht. "flashblock" ist auch recht nützlich bei kleinen filmchen die geladen werden als werbung und unnötig traffic verursachen.
 
Danke für die Tipps: ich hab allgemein nichts gegen statische Werbung (also keine blinkenden bzw. Movie/Sound/Layer-Ads), nur Intellitxt nervt mich schon ein wenig.. ich werd die Addons mal testen. Danke.
 
URL? MAL WAS VON NACHVOLLZIEHBARER QUELLENANGABE GEHÖRT?
 
@Mampf: nö :P
 
@Mampf: http://www.ccianet.org/artmanager/uploads/1/FairUseStudy-Sep12.pdf
 
@Mampf: tastaturen sind shcon für ganz ganz wneig geld zu haben, mal drüber nachgedacht?
 
@Mampf: http://tinyurl.com/yt4tgl
 
@JudgeThread:
Hey, danach habe ich schon lange gesucht (nicht wirklich, aber diese scheiß Capslock-Taste wollt ich schon fast entfernen). Die braucht echt kein Mensch.
 
Es gibt also Branchen die mehr Umsatz machen und bessere Löhne zahlen als andere Branchen. Und diese Branchen nutzen mehr 'Fair-Use'. Aha. interessant. In Deutschland setzt die Automobilindustrie mit Nicht-BIO-Produkten mehr um als die Biobauern mit ihren Lebensmitteln. Also ist Nicht-Bio besser als Bio? So ein Quatsch. Wer Statistiken erstellt, sollte auch die Auswertung beherrschen.
 
@timurlenk: Es kommt halt immer auf die Sichtweise an.
 
@timurlenk: http://de.wikipedia.org/wiki/Cum_hoc_ergo_propter_hoc :)
 
@JudgeThread: Ich finde auch, dass Piraten cool sind. Danke für den Link. :-)
 
@JudgeThread: Haha, toller link! es gab doch auch mal so ne Studie, dass 20% aller unfälle von Alkoholisierten Autofahrern verursacht werden! Na dann werden ja 80% der Unfälle von Nüchternen Fahrern verursacht! Die Leute sollten demnach mehr Alkohol trinken beim Fahren!
 
Mensch Leute, lasst doch künftig die Berichte über irgendwelche Studien. Die bestätigen doch eh nur die Meinung des Auftraggebers - sind also sinnlos und überhaupt nicht informativ. Wobei - lachen kann man manchmal doch darüber.
 
@Melonenliebhaber: Genau...am besten sollte niemand mehr Berichte schreiben, weil sie eh alle subjektiv sind. Boah was ein Blödsinn!
 
Vielleicht hätte mal jemand erwähnen können. Wo der Unterschied zwischen Copyright und Fair Use ist. Wär vielleicht mal ganz interessant... :-)
 
@Novanic: Das wäre wohl einen Absatz wert gewesen, aber wozu gibt es Wikipedia :)
 
Schon seltsam, wie Verteidiger des amerikanischen Copyright gegen Fair Use (welches übrigens mehr dem europäischen Urheberrecht entspricht als das extrem restriktive Copyright) hier auftauchen und mal wieder Studien verreissen.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!