Trojaner zielen immer häufiger auf Online-Games ab

PC-Spiele Wie aus einer aktuellen Studie hervorgeht, werden Online-Spiele immer häufiger das Ziel von Angriffen durch so genannte Trojaner. Meist installiert sich die Schadsoftware unbemerkt und spioniert dann die Account-Daten des Nutzers aus. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Bei Guild Wars gab es immer Internetseiten, die einen seltenes Minipet versprachen, man musste lediglich seine email addy und das PW eingeben, damit der "Verschenker" das Minipet dem Acc geben konnte. Resultat, der Acc wurde komplett leer geräumt. Ist jetzt zwar dein Trojaner, aber vielen ahnungslosen User, kann man schon ohne Trojaner "alles nehmen".
 
das hat nichts mit ahnungslos zu tun sondern dummheit sry... ich geb auch nicht mein passwort für die ec karte raus damit es mir die bank wieder füllt omg
 
mein Guild Wars account wurde aus heiteren Himmel gehackt.....
war auf keiner Phising Seite.....
war nur in Internet Cafe i und da kurz in Gw account nach dem war es weg...
wurde alles mit genommen Platin und waffen und Pets.......
 
@Speedman: hast auch schön deine emails abgeholt und dich in icq angemeldet? schnell noch onlinebanking und sie haben alle deine pw :)
 
@Speedman:

Cache und Cookies vom Browser gelöscht? Sicher nicht.
 
OMG In jedem mmorpg gibts es solche trojaner hack scam seiten ... und wie schon gesagt wurde, ist es dummheit darauf reinzufallen. Nen trojaner bekommt man ja nicht von der Orginal game seite meist sind es dann solche user die nen bot etc suchen und sich allen mist auf die platte hauen. Da sag ich dann nur schön das der acc leer ist.
 
wer immer nur sieht, wie schwierig es ist, irgendwelche über-items und co. zu bekommen, erliegt relativ leicht in seiner navität der versuchung, sich über dubiose angebote einen vorteil zu verschaffen um toll zu sein. Das ist imho typisches verhalten von jugendlichen. Daraus einen Vorwurf zu machen ala "dummeheit" halte ich für nicht richtig. Meiner Meinung nach zeigt das eher mangelnde Sozialkompetenz auf.
 
@powerpyx: Immer wieder zeigt es sich die Trojaner gehen in den PC,indem sie aus dem Bildschirm kommen und einmal winken und dann verschwinden
 
Irgendwann wird das WWW so überschwämmt von Trojanern, Vieren, Spyware usw sein dass alles zusammenbricht! nur Abwarten
 
siehe STEAM Phising/scam und die ganzen Spyhax für STEAM. Bis dato dachte ich auch das nur "idiot's" die ausschau nach cheats und Steam-get-all-games hax in die fängen von accountklau kommen. Doch letzthin ist mir ein Fall zu ohren gekommen, beidem ein re-login bei steam provoziert worden ist und dabei die acc-daten gleich mitgeloggt wurden.

fiese sache das ganze. Man bedenke... mein SteamAcc hat 20Games und ca. einen Wert von mind. 300€. Und dem ValveSupport trau ich nich :)
 
@dataCore: Da kann ich doch nur sagen: [url=http://bob-hawk.dyndns.org/bilder/funny/steam2.gif]Sie wurden geSTEAMed[/url]
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen