The Ultimate Steal: Office 2007 für Studenten für $59

Office Microsoft hat jetzt ein neues Programm für Studenten angekündigt, das auf den Namen "The Ultimate Steal" hört. Im Rahmen dieser Aktion erhalten die Studierenden das neue Office-Paket der Redmonder für nur 59 US-Dollar. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Damit die ja nicht OpenOffice benutzen :D
 
@ThreeM: Aber sowas von. Die haben nach der Formatpleite Angst, das Monopol langsam zu verlieren.
 
@ThreeM: Warum sollte die baldige "Elite" Deutschland sich auch mit Open Source Kacke abgeben? :-)
 
Wenn das wirklich mit rechten Dingen zu geht, dann wäre es absolut genial :D
 
@MysteryXXX: gibts teilweise in Ö. schon die ganze zeit.. auf der technischen uni hab ich mir office 2007 um 6 EUR und windows vista um 10 EUR gekauft. eine normale studenten/schüler/lehrer lizenz kostet 80 EUR, vista 90 EUR.
 
"Neben der Möglichkeit, Office 2007 Ultimate rund 90 Prozent biller [...]"

Da muss im dritten Absatz "billiGer" statt "biller" hin.

@ Topic denke ich, dass es nicht verwunderlich ist, dass Microsoft die Preise so drücken muss .. schließlich erhalten die meisten Studenten von ihren Unis bzw. FHs Microsoftproduktie per MSDN sowieso kostenfrei!
 
@nexfraxinus: Office ist doch gar nicht Teil von MSDNAA
 
@last-aid: Kommt auf die Fakultät an. Bei uns ist mit eingebunden ... MSDNAA ist nicht an allen FHs / Unis / BKs gleich! Die RWTH Aachen hat z.B. ein sehr viel größeres Angebot als ein Kölner Berufskolleg (nur mal als Vergleich).
 
@nexfraxinus: Also hier an der Bremer Uni (Informatik-FB) sind keine Office-Produkte über MSDNAA erhältlich.
 
@Calamera: Also ich weiß von einigen IT-Berufskollegs, dass diese diverse Office Produkte wie z.B. Visio oder Access freigeschaltet haben. Darüber hinaus finanzieren viele Unternehmen ihren Mitarbeitern aktuelle Software (Vista Business: Office 2007) damit diese auf dem neusten Stand sind. Aber gut - ist wohl nicht überall so :(
 
@nexfraxinus: Wir an der HTW Dresden (FB Informatik, BWL glaube auch) bekommen ALLE MS-Betriebssysteme (Vista bisher nur Business), die meisten Server, Visual Studio, sowie aus dem jeweils aktuellem Office-Paket Visio, Access und Project über MSDNA.
 
@nexfraxinus: Office gibt es NICHT über MSDN-AA, wenn eine UNI trotzdem Office anbieten dann nicht im Rahmen von MSDN-AA. Dafür werden sie best. nen Extra Vertrag mit MS haben.
 
tja ich wollte fast schreiben das ich bei dem preis fast bereit bin auch geld zu bezahlen, da lese ich schon das DE nicht aufgelistewt ist lol... ...stimmt ja die dummen deutschen verdienen ja "genug"... ...selber schuld dann bleibt bei mir wohl alles beim alten... ...ob es je eine fima gibt die kunden mag und gerecht zu einem ist (nicht nur studentenrabat sondern zb auch normalbürger)? o0
 
man man man die jungs von WF haben aber auch ein paar probleme mit der rechtschreibung.

Neben der Möglichkeit, Office 2007 Ultimate rund 90 Prozent biller zu erhalten. LOL
 
@VectraV12: Naja, wenn ich mir Deinen Beitrag anschaue, scheinst Du der Rechtschreibung ja auch nicht gerade mächtig zu sein. Kehr mal lieber vor Deiner eigenen Haustüre :)
 
@VectraV12: Ich nutze ja ungern Begriffe aus der CS-Szene, aber da passt einfach nur "selfpwnd" zu.
 
@VectraV12: Es bleibt eines der größten Rätsel der Menschheit, warum die Winfuture-Redakteure keine Rechtschreibprüfung verwenden.
 
"Warum Deutschland nicht in dieser Liste auftaucht, ist nicht bekannt." Ehm, vielleicht, weil es einfach nicht für die Deutschen vorgesehen ist? :) - Hab das vorhin bei Golem gelesen und finde solche News sind was zum "Aufstacheln". MfG Fraser BTW: In Polen wird man auch für 50 Euro (199 Zl) -bereinigt-) Office 2007 bekommen (legal versteht sich)... Vielleicht sind die Deutschen in MS Augen einfach zu reich oder sie machen zu schnell ihre Kla*** auf und schreiben "BUHHHH!"...
 
@Fraser: tja darum singen sie wahrscheinlich alle: "ich liebe deutsche land, ich liebe deutsche land, ich ...liebeee deutscheeee laaand" :)
 
"Warum Deutschland nicht in dieser Liste auftaucht, ist nicht bekannt." gabs hier nicht schon immer vergünstigte Versionen von Office für Schüler, Studenten etc ?!
 
@gl4di4t0r: Das schon. Allerdings zu einem deutlich höheren Preis! :(
 
Deutschland ist einfach mal ein viel zu großer Markt. Hier würde es wahrscheinlich spürbare Einbußen bei den Einahmen geben. Dann lieber die paar Schwarzkopierer tolerieren...
 
@Dario: ein paar ^^. wie gl4di4t0r schon sagt, bei uns gibt es schon die schüler/studenten version oder man bekommt es teilweise übers msdnaa.
 
@Dario: Ich glaube in den USA ist der Markt größer als hierzulande.
Irgendwie sind solchen Aktionen nie in Deutschland. Die kostenlosen .com Domains hab es auch nur für Amis.
 
Ob es die Aktion dann auch für Office 2008 gibt?
 
Hoffentlich kommts für Deutschland, dann werd ich auch zuschlagen
 
Jepp, ich hoffe dass es auch in Deutschland angeboten wird, werde noch 2-3 Monate warten und wenn nicht gibts ja noch die Studentenangebote wie z.B. bei Unimall, kostet zwar etwas mehr aber man spart im Endeffekt ja doch eine ganze Menge Geld. MFG
 
Sowas gibts nie in Deutschland.... gabs glaub ich schon mal mit Windows, Adobe Produkten und Software von Autodesk. nur eben nicht in Deutschland.
 
Obwohl das 2007er wirklich nicht so schlecht ist, ich würds trotzdem nicht kaufen, nicht für 60 €. Wahrscheinlich würd ich es nicht einmal verwenden, wenn es gratis wäre. Immerhin verstaubt meine Office 2003-Lizenz auch zuhause. Ich habe mich mit OOo sehr gut angefreundet. Wären für mich 60 verschwendete Euros.
 
Mehr ist der Scheiß auch nicht wert.
Für 79 € bekomme ich etwas, dass 10 mal besser zu bedienen ist und mich um das x-fache schneller an ein vorzeigewürdiges Ziel bringt...

400 Euro für so'n Schrott bon MS Office ist ja wohl die größte Frechheit der Menschheitsgeschichte
 
Einfach schlecht, das die deutschen Studenten so abgezockt werden :-(.
Microsoft ist da keine Ausnahme, auch die Apple Rapatte sind verglichen mit denen in den USA lächerlich (Gratis Ipod zum Macbook) etc....
 
in Deutschland gibts das nicht weil wir Deutschen immer nur abgezockt werden so ist das einfach.

Egal welchen Artikel man liest z.B wird Windows nur in China günstiger damit die Raubkopien weniger werden. Warum nicht bei uns ?

In Amerika wird die Playstation und die Xbox günstiger Warum nicht bei uns ?

Auch Musik Alben und Filme sind in Amerika günstiger warum sind sie bei uns so teuer ?

Fragen über Fragen ? :-)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles