Sony kündigt erste Dual-Layer Blu-ray-Rekorder an

Hardware Der japanische Elektronikriese Sony hat heute die ersten Blu-ray-Rekorder angekündigt, die in der Lage sind, doppellagige Medien mit einer Kapazität von 50 Gigabyte zu beschreiben. Die Geräte sollen am 8. November zunächst in Japan auf den Markt ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
das ist doch mal gut!! so fallen die "alten" brenner preislich mal wenigstens nen bissle! :-)
 
@begg: Also wenn du alte BR-Brenner meinst, geb ich dir recht. Wenn du aber DVD-Brenner meinst, dann kann ich mit deiner Aussage nicht so recht was anfangen. Die gibt es schließlich schon ab 22 EUR (http://tinyurl.com/28n88d).
 
@begg: noch weiter ? :-)
 
@FuNkeR: toller Link zu Geizhals du Experte und jetzt zeig mir bitte noch den Stand-Alone DVD Recorder fuer 22 Euro....
 
@begg: Warum nicht. DVD Brenner für 10 Euro beim DisCounter neben den PC Zeitschriften wäre doch mal was.
 
Sony kann mich mal...
 
Will ja gar nicht WISSEN was ein Rohling kosten soll. Am besten noch Wiederbeschreibbar
 
Gibt es jetzt schon Rootkits auf externen Geräten? :(
 
Sony sollte mal wieder Qualität Produzieren, die können mich mal.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen