DivX bringt erste Beta des mobilen Players für Handys

Wirtschaft & Firmen Bereits im Rahmen der Internationalen Funkausstellung in Berlin, hat die Softwareschmiede DivX Inc. eine mobile Variante der hauseigenen Abspielsoftware angekündigt. Nun hat das Unternehmen eine erste Betaversion des Programmes veröffentlicht. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
sehr nett, gleich mal heute abend testen.
 
@He4db4nger: kommt da am anfang immer noch dieses divx-intro, das man weder skippen kann noch den ton abschalten? hat mich bei den betas immer gestört, weil da auch keine lautstärke-einstellung greift außer handy auf lautlos vielleicht. außerdem kann man die betas in selber art und weise schon seit wenigstens 2006 runterladen. siehe http://nokia.solnew.com/2006/09/27/divx-mobile-player/
 
meine fresse ist das alt! mein ngage qd konnte schon xvid abspielen wo ich ganze filme mit gesehen habe. Das ganze Programm nennt sich Smart Movie und funzt auf jedem Symbian handy
 
@Kalki: Waschen sich Trolle eigentlich auch?
 
und ich hab mir vor nem monat ein S40 handy gekauft (6300)...argh
 
Gibt es für Java Handys ein Player, mit dem man Xvid abspielen kann?
 
@Maniac-X: glaube kaum das das machbar ist. handy mit symbian hat vorteile
 
Hui nice habe momentan son ein komisches prog... ...gleich mal saugen und testen... hoffe ich kann einfach ohne komprimieren abspielen@handy....
 
Mhm ich benutze immer noch den Beta Player bzw. Core Player (obwohl mir der Vorgaenger um einiges besser gefaellt). Das einzige mit was der nicht klar kommt ist H264 (ruckelt leider extrem selbst wenn ich meine CPU auf ueber 600 Mhz Takte) und Subtitles (sei es jetzt im Container wie mkv oder standalone subs - gehen nicht wirklich). Wenn der DivX Player mit Subtitles und mkv klar kommt wäre das echt eine super alternative für WM2003
 
Ich bilde mir gerade ein das auf meinem Handy schon seit mehreren Wochen ein DivX Player drauf ist in Version 0.83. Bin ich irgendwie in die Zukunft gereist und hab mir den installiert, oder gab es sowas nicht vorher schon? :E
 
@gS32tom: Genau das frag ich mich jetzt auch ... Ich habs bestimmt schon 1-2 Monate installiert, also einige Zeit vor der IFA . Kann aber sein, dass jetzt die Version 1.0 erschienen is oder sowas.
 
@gS32tom:

Darüber hinaus bietet der Elektronikkonzern Samsung zwei Mobiltelefone an, welche den DivX Mobile Player bereits vorinstalliert haben. Während das Modell SGH-F500 für den europäischen Markt gedacht ist und hierzulande rund 460 Euro kostet, ist das SGH-F508 nur für den asiatischen Markt bestimmt.
 
@S.a.R.S.: Isch hab aber ein Finnen :E
Ein Nokia N95, gegen Samsung Handys habe ich irgendwie meine Abneigung. Hatte mal eins bei einem Kollegen gesehen, hat mich überhaupt nicht überzeugt.
 
Was ist eigentlich mit Ericcson Handys? Die haben ja ihr eigenes OS installiert, also fällt da der Player flach?
 
@frisch85: Das ist meines wissens eine abgeänderte Version von Symbian, Symbian UIQ oder so ähnlich. (: Kann aber nicht sagen ob das unterstützt wird.
 
RESPEKT! Der DivX-Player läuft auf meinem S60v1 (Sendo-X) um einiges besser und flüssiger als Smart-Movie!
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen