Valve startet Betatest der neuen Orange-Box

PC-Spiele Der Spielerhersteller Valve hat heute über eine Werbeanzeige auf ihrer Plattform "Steam" den Betatest für das erste Spiel aus der kommenden "Orange Box", eine Spielesammlung, die auch die zweite Erweiterung für den Megaseller Half Life enthalten ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
JUHU !

Dann gibts ja endllich bald nenn SOURCE Engine Update das Multicore CPU´s unterstützt :-)

feine sache..
 
@plus: weil ja eine Source anwendung ach so viel CPU Last erzeugt, dass man auch mit sicherheit einen 2. bis 4. Kern dazu braucht...
Die Spiele laufen auf einem Kern mit 30% auslastung, obwohl die CPU mit nur 1600 statt 2400Mhz getaktet ist. jetz erzähl mal bitte wieso man dazu noch weiter Kerne schalten soll?
 
@asyncron: der zweite kern berechnet dann zb physikeffekte ..... da die engine dynamissch ist, wirds nochmal n tick realistischer... mit dem zweiten kern kann man so einiges anstellen...
 
@plus: Tja hab ich auch immer gedacht, derzeit läuft 1.6 als Beispiel auf 100 % bei 2 kernen.. und auf 3 Verschiedenen PC´s von mir !

Und bei bestimmt 8 weiteren Bekannten..

Einige haben das auch bei SOURCE somit können wir uns bestimtm auf ruckelfreieres gameplay etc freuen !

 
@asyncron: 30% hast du wahrscheinlich, wenn du Alt - Tab machst... Da braucht das Spiel nicht die volle Leistung. Ist aber bei den meisten Spielen so
 
Das mit den 30% is kompletter Quatsch.. Ein Kern läuft immer auf 100% Volllast :D
 
ich hoffe ja immernoch, dass es episode2 einzeln geben wird..brauch weder tf2 noch portal, noch hauptspiel und episode1.. wirds bestimmt zum weihnachtsgeschäft oder so, wenn die orange box net läuft ^^
 
@He4db4nger: Die Hoffnung hab ich fast gestern nacht beendet, nach dem ich in Steam sah, dass dort bei Episode 2 steht, dass es in 3 Paketen erhältlich sein wird: Orange Box (45$), Source Pack (80$), Valve Premiere Pack (100$) - vielleicht hab ich die Namen etwas falsch im Kopf... ok, der Einzelpreis für Ep2 ohne Portal (20$) und TF2 (30$) wird als 30$ angegeben - also selbst wenn man nur Portal will lohnt sich die Orange Box, obwohl da halt schon HL2 und Ep1 usw drin sind was ich doch etwas.... naja wie soll ich sagen: Schwachwinn finde - irgendwie kommt man sich doch da verarsch vor, wenn man sich schon HL2 und Episode 1 gekauft hat...
 
@mibtng: Wieso fühlst du dich verarscht, wenn der Hersteller die Vorgängerversionen sozusagen kostenlos dem Paket beilegt? Ich finde das eine kundenfreundliche Politik. Ich selber habe HL2 (und alle anderen steamgames (nur nicht Episode1)) - deswegen werde ich dann wohl einem Freund Half Life 2 abtreten. (scheint ja zu gehen) Und der wird sich darüber freuen. Ich persönlich interessiere mich eigendlich nur für TF2 und Portal... aber was solls :) Immerhin weiß ich nun wieviel Geld ich auf meine Kreditkarte einzahlen muß :) Wann kommt das Ganze eigendlich raus? Gibt es ein Releasedate?
LG corn
 
@He4db4nger: ich find das auch nicht schlecht, dass es die dinger kostenlos dazu gibt. dann bekommt meine freundin mein half life 2 und kann dann mit mir zusammen Counterstrike Source spielen^^ und ich sahne die episode 1 und 2 ab. und das portal ist auch ziemlich cool =D hab mir damals nur hl2 gekauft. bin echt am überlegen, mir dann das neue paket zuzulegen.

 
@He4db4nger: Du kannst EP2 einzeln ab dem 9.10. über Steam erwerben (quelle steampowered.com forums). Allerdings lohnt es sich halt kaum, ich will eigentlich nur Portal und EP2 aber einzeln würde ich dafür ja mehr zahlen als für die Orange Box. Sigh
 
@executter: nein, orange box enthält KEIN CSS! beides einzelne spiele - einzeln zu kaufen.
 
Ich fühle mich deshalb verarscht, weil VALVe doch davon ausgehen kann, dass der absolute Großteil der HL2Ep2-Käufer auch schon HL2Ep1 gekauft und wahrscheinlich auch HL2 gekauft haben... Die Orange Box ist meiner Meinung nach ein Schlag ins Gesicht für die Bestandskunden, hätten die sich doch über eine Black Box deutlich mehr gefreut. Mir geht es nicht um Preisverfall oder sonst was, aber diese Vertriebspolitik ist einfach ne Sauerei. Als langjähriger Kunde werde ich von denen quasi schlechter behandelt als ein Neukunde. @Executter: CSS ist schon lange eigenständig und nicht mehr mit HL2 gebundled... @Cornelis: Ich würde im Laden kaufen, nur so kannst du deinen jetztigen Steam Account um Portal und TF2 erweitern und HL2 deinem Freund abtreten (es sei denn, dein Steam Account hat nur HL2).
 
hmm komisch das valve auf einmal so nach vorne Prescht mit einem Beta Test von TF2 nach dem der Fortress Forever mod seinen Release für das selbe datum angekündigt hat
 
@Hero2000: hat nicht FF noch das release um einen tag vorverlegt, damit es nciht nach tf2-beta rauskommt?
 
@Hero2000: Die haben doch vorher scho angekündigt, dass sie am Dienstag eine Überraschung bekannt geben für TF2 Fans. wenn man sowas ankündigt hat man den termin dazu bereits längst geplant. dass FF nun einen Tag vorher ihr Releasedatum auch auf den 17. gelegt haben, kann man Valve nun nicht vorwerfen. wie gesagt, für eine derartige maßnahme, bedarf es mehr als nur einen Tag planung im vorraus.
 
FF wird gegenüber TF2 sicher eher das Rennen machen.
 
und wenn ich nur hl2:ep2, Portal und Tf2 will? In der orange box hats noch hl2 und hl2:ep1 die ich schon habe.
 
@macing: ep2 = 30$, portal = 20$, tf2 = 30$ -> zusammen 80$. nimm die orange box und zahle nur 45$ (und bekomme hl2, ep1 GRATIS dazu)
 
Juhu, irgendwie stimmt der Titel nicht zu dem, was Valve macht. Keinen Betatest der Orange-Box, sondern der Preload-Start. Das heisst, jetzt kaufen, jetzt runterladen, und sobald ab dem 10. Oktober werden die Dateien dekodiert. Der einzige "Betatest" ist Team Fortress 2, was man ab dem 17. anspielen kann, wenn man die Orangebox bis zu dem Zeitpunkt über Steam gekauft hat...

@mibtng: ""hätten die sich doch über eine Black Box deutlich mehr gefreut" Die kommt doch auch, lediglich der Preload hat gestern begonnen. Die BlackBox kann man über Steam zu vergünstigten Konditionen erwerben. Aber erst, wenn die released wird. Wie gesagt: Preload sit gestern. Wo ich rechtgeben muss ist, dass keine Retailversion der BlackBox geplant ist, das verärgert schon ein bisschen, da ich die Spiele auch gerne so in meinem Schrank hätte, ohne irgendwelche Spiele doppelt zu haben. Und laden UND dekodieren über Steam dauert einfach zu lange, anstatt von DVD zu installieren und die dann nur noch dekodieren zu lassen...
 
@dj-corny: Naja ich frag mich halt, wieso man schon sehen kann dass Ep2 in den Packages "Orange Box", "Source Premiere Pack" und "Valve Complete Pack" zu kaufen ist, aber die Black Box noch nicht "angekündigt" ist...
 
@mibtng: stimmt, da haste nicht ganz unrecht. naja, ich denke, die blackbox wird erst kurz vor release zum kauf bereitstehen. hab übrigens von meinem favourite der neuen spiele mal nen wallpaper gemacht - Portal: http://dj-corny.deviantart.com/art/Half-Life-Portal-Widescreen-64746036
 
ich finde es gar nicht so schlecht, dass valve nochmal HL mit beipackt, dann ist da nämlich bestimmt noch ein neuer key dabei. Die Keys kann ich gut gebrauchen, da VAC mir schon so einige gebannt hat...
 
@secblizz: dann würd ich eher mal darüber nachdenken, warum VAC deine keys bannt... ^^
 
Also, nun haben wir den 18. und ich hab trotzdem noch keinen Zugang zum sogenannten Pre-Betatest von TF2. Wozu hab ich das jetzt bei STEAM vorbestellt ?
 
Also das war ja mal wieder ne Superleistung, bestellt man das ach so heiß erwartete Spiel vor, lädt es zwei Tage runter weil wohl Valve irgendwelche Serverprobleme hat (20 Mbit Leitung > Downstream max 500kb/s)
Und dann sowas - mein Notebook mit ner ATI X700 lässt das Spiel mit allen Einstellungen auf High in 1280x800 laufen... Physikeffekte gibt es keine - nichtmal Papphütchen kann man umschießen und alles in allem - ein Spiel dass man vor drei Jahren auch schon gut hätte rausbringen können.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Videos zum Thema

  • Neueste
  • Beliebte
  • Empfehlung