Blau.de: Mobilfunker droht E-Plus mit Netzwechsel

Telefonie Derzeit bietet der Mobilfunkdiscounter Blau.de seine Dienste über das Mobilfunknetz des Mobilfunkanbieters E-Plus an. Nun droht Blau.de dem Netzbetreiber jedoch mit dem Wechsel zu einem Konkurrenten, falls E-Plus die Investitionen in sein UMTS-Netz ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Nutzt jemand E-Plus oder blau? Ich kenn niemanden..
 
@zah: ich kenn nur Blaupunkt.de aber kein Blau.de! :D
 
@zah: dann kennst du aber nicht viele leute, alleine in meinem bekanntenkreis gibt es sehr viele die zehnsation nutzen = e-plus :)
 
@zah: ich nutze ä-plus und die meisten meiner freunde und bekannten auch.
 
@Sirius5: Nur weil niemand E-Plus nutzt, kenn ich niemanden? Die meisten nutzen nun mal D1 oder D2, vor allem wegen der besseren Netzabdeckung. Weiss ja nicht ob E-Plus das inzwischen gelungen ist, das ganze zu verbessern. Früher wars jedoch miserabel.
 
@zah: was redet ihr von der "zehnsation". habt ihr "fonic" verschlafen ?alles top meiner meinung nach. 9,9 ct egal in welches netz. keine vertragsbindung, keine grundgebühr..garnichts. einen hacken gibt es allerdings doch. netz ist o2 & man kann nur per lastschriftverfahren aufladen. -im großen und ganzen ganz okay..
 
@ayteee: http://de.wikipedia.org/wiki/Duden :-)
 
@Marlon: so jetzt stimmts :D hab auf die schnelle getippt..
 
@zah: Tja, dein Problem. Ich nutze blau, und bin mehr als zufrieden.
 
@zah: ich kenne ein paar, die bei Aldi (medionmobile) sind und die nutzen das E-Plus Netz.
 
@ DF_zwo: Mein Problem das ich niemanden mit E-Plus oder blau kenn? Ich glaub nicht..
 
@zah: Ich nutze blau.de seit fast1 1 1/2 Jahren und bin bis jetzt sehr zufrieden. UMTS nutz ich eh nicht von daher ist es mir egal wenn die den Betreiber wechseln wollen solange ich meine Rufnummer behalte und die Preiße nicht steigen. Und einer schwachen Netzabdeckung bei E-Plus kann ich nicht zustimmen. Außer in der Tiefgarage und Tunneln hatt ich bis jetzt überall Empfang.
 
@zah: In meinem Freundeskreis gibt es ganze zwei man die NICHT Eplus habe...Soviel zu Thema "ich kenne niemanden der Eplus hat"

Der einzige Grund gegen das Eplus Netz ist die Netzabdeckung in gewissen Teilen am Lande. Da ich aber in einer Großstadt lebe ist dies kein Problem.

Bisher habe ich auch kein besseres Angebot gefunden. 20€ für 100FreiMinuten und 150 Frei SMS in alle Netze! Besseres Angebot?
 
@zah: Mit der Netzabdeckung kann ich dir nur übereinstimmen. Ich hatte eine lange Zeit D2 Vodafone Pre Paid, habe nur auf BASE (E-Plus) gewechselt.
In manchen gebäuden oder Orten hat man kein Netz. E-Plus sollte das schnellstens nach holen, da sind andere Netze besser bedient. Alle us unserer Familie haben jetzt E-Plus und ich kenne noch so einige. :)
 
@zah: Ich hab seit Ich ein Handy habe E-Plus, genauso wie mein kompletter Bekanntenkreis. Das D-Netz hat ja wohl eine beschissene Sprachqualität, und E-Plus ist von den "großen 3" auch der günstigste.
 
@zah: kenne auch niemanden mit eplus, kenne genügend leutz...
 
So, ihr Kleingeister. Jetzt kennt ihr alle mindestens einen der E-Plus benutzt.
Die schlechte Netzabdeckung kann ich bestätigen. Vor 10 Jahren hatte man nicht in jedem Kaff Empfang. Da hatte aber auch noch nciht jedes Kind ein Handy
 
@ayteee: gab es bei fonic eigentlich ein Startguthaben? Stand ja nirgends. Wie ist die Gebühren für Internet? Auch so günstig wie bei Simyo - 24 Cent/MB?
 
@mersi66: startguthaben gibt es nicht. dafür kostet das starter packet nur 9,99 €ur.gebühren für internet ist selbe wie bei simyo ! beim freischalten MUSS man 10 €uro guthaben auf die karte laden. danach kann man für 9,9 ct telefonieren bzw sms schreiben !FONIC ist meiner meinung nach das beste von den ganzen dinger zurzeit..wenn man überlegt, dass man o2 & t-mobile hat (das was bessere empfang hat)...
 
@zah: also ich habe blau.de :D
war mit simyo einer der ersten anbieter meine ich. kann ich auch nur weiterempfehlen.
 
habe mal als Blau gestartet ist - das genutzt, habe aber seit jahresanfang nen Vertrag bei vodafone!

Das netzt ist und bleibt einfach das beste!
 
@ChinaOel: absolute ansichtssache. ich halte von vodafone nicht viel.
 
@ChinaOel: ist wirklich ansichtssache. Der Service ist der beste den ich kenne (auch die Extras mit dem Vodafone Live Portral und so). Aber die Tarife sind die schlimmsten die ich je gesehen hab, einfach überteuert, deshalb benutz ich vodafone garantiert nicht.
 
Lol ... Von UMTS reden, und mit Abstand den schlechtesten Netzausbau fürs herkömliche haben :-) ... Warum sollte jemand in das Netz wechseln, welches am wenigsten Ausbau hat? Da nützt mir der beste Service/Preis nix, wenn ich keine Verbindung habe. PS: Ja, ich weiß, O2 ist auch nicht recht viel besser ... aber ein bischen.
 
@Marlon: Also zu Eplus muss ich dir vollkommen Recht geben, in ländlichen Gegenden ist es zwecklos Eplus zu nutzen
 
@Marlon:Was? O2 hat ein schlechtes Netz? Das ist IMHO das beste was es in Deutschland bis jetzt gibt. Ihr vergesst vielleicht das D1 Roaming?
 
@Ruffus2000: Vergisst wohl, daß die eben das abschalten wollen bzw. schon sukzessive tun :-) (Hab den Link grad nicht da). Wennse das durchziehen, dann schauts aber extrem-mau aus ... dann bin ich aber sowas von weg von denen.
 
@Marlon: Das ist ja wohl klar! :-)
 
@Marlon: achja? lol komisch das ich mein Onkel bei sich aufm Land nur mit E-Plus empfang hat. T-Mobile, Vodafone und O2 kann er vergessen, kein netz!
 
@Black-Joker: Nichts lol. Ich weiß, daß auch "ein paar" Ländliche Gebiete erschlossen sind. Nur ist es nun mal so, daß einfach die massive Mehrheit, solange dieses ländliche Gebiet nicht in der nähe einer größeren Stadt ist, einfach mal ein leerer Fleck ist. Wir hatten früher mal was bei E-Plus. Nur nachdem unsere Techniker, die weiß gott wo nochmal in Deutschland rumfahren, mehr Funklöcher als Verbindung hatten, gewechselt. Auch die Beteuerungen, daß es besser werde, brachte nix: Habense uns vier Jahre lang gepredigt. Ist nun mal so, sorry.
 
@Black-Joker: http://tinyurl.com/3x297p ... Quelle o2
 
oder einfach hier nachschauen ... http://tinyurl.com/2f9299
 
Für leute die in der Stadt wohnen ist E-Plus Netz ok...ich selbst hab auch ne Prepaid Karte im e-Plus Netz und bin zufrieden. Was ich allerdings gut finde ist die konsequente Ansage an e-Plus von Blau.de. Ich wünschte mir das sowas auch in anderen Wirtschaftsbereichen gemacht werden würde und Geschäftspartner nicht immer mitgeschleppt werden. Ich kann die Ausrede "das dauert noch unser Partner hat noch nicht reagiert" nicht mehr hören. Würde zumindest dem Kunden zugute kommen und endlich ein serviceorientiertes Handeln erlauben.
 
nja.. genion s online rult..dazu die internet flat.. herrlich ^^
 
Fonic.de, da hab ich auch meine 10Sation sogar nur 9,9Cent. Kein Vertrag, O2 Netz. Und Guthaben Auszahlung!
 
Ich wohne in einer 10.000-Einwohner-Stadt in Hessen mit vielen kleinen Dörfern drumherum. Ich habe mit dem e-plus-Netz gar keine Probleme. Es gibt Kuhdörfer, da geht gar nichts. Nicht mal T-Mobile oder Vodafone. Gut, damit kann ich aber leben. Die Sprachqualität im e-plus-Netz ist um Längen besser als in den D-Netzen. Die scheinen einen besseren Audio-Codec zu verwenden. Und es ist halt preiswerter.
 
Naja. Ich selbst nutze T-Mobile mit einem Vertrag wegen einem subventionierten Mobiltelefon und für das mobile Internet Blau.de. Ich denke Eplus kann jetzt nicht von heute auf morgen was ändern, aber sollte Blau wechseln wäre ich nicht unbedingt dagegen, denn bei Eplus bekommt man maximal 384 kbits down und bei vodafone immerhin schon 7,2 mbits, welche noch im Ausbau sind aber das ist ein wesentlicher Unterschied.
 
ich bleibe bei meinem jetzigen mobilfunkanbieter e-plus bis august '08 treu,weil bis zum august' 08 noch mein vertrag läuft.
was ich nicht im text so ganz verstehe,zitat:

So würden auf einen Schlag rund 600.000 Kunden aus dem E-Plus-Netz in das Netz eines anderen Anbieters wechseln!

Wenn man schon einen vertrag bei einem mobilfunkanbieter abgeschlossen hat,kommt man so leicht nicht aus dem vertragsverhältnis nicht so raus,oder habe ich da was missverstanden?!
 
Wenn blau zu T-Mobile wechselt, dann haben alle 600k Kunden plötzlich ein T-Mobile Logo auf dem Handy und funken im D-Netz. klar?
 
Ich nutze selbst E-Plus aber nicht von Blau.de sondern einen Mobilcom Vertrag. Ich hatte freie netzwahl und hab mich für E-plus entschieden, da ich nur netzinterne Freiminuten habe, und die meisten die ich kenne nutzen Medionmobile (Aldi Talk). Da das auch im E-Plus netz ist, habe ich mich für e-plus entschieden^^ Aber ich kenne nur einen einzigen der Blau.de nuzt, also so viele nicht wirklich^^
 
Analog-Festnetzanschluss mit Wählscheibentelefon und Akkustikkoppler rulez! Hab immer gute Netzabdeckung zu Hause....das reicht - geh ja nie aus dem Haus :D
 
Ich bin auch bei blau, viele Bekannte ebenfalls und bisher sind wir voll zufrieden damit.
Fonic ist zwar ein gutes Angebot, aber extra wechseln werde ich deswegen vorerst mal nicht.
 
Meine Frau nutzt seit Jahren E-Plus. Bieten Super-Tarife.
Nur was ich nicht verstehe ist, wieso in Gebäuden teilweise kein Empfang herrscht, ich aber mit meinem Vodafone Handy ca. drei Balken habe und dazu noch die gleiche "Sprachqualität" (tolles e-Plus Marketinggedöns)?!
Im Grunde genommen ist uns beiden das egal, da sie immer Empfang hat und ich mit meinem Vodafone immer erreichbar bin (viel unterwegs). e-Plus hat immer noch das am schlechtesten ausgebaute Netz und daran wird sich sobald auch nichts ändern.
Deshalb bin ich selber auch weg von denen.
 
@HardlineAMD: Liegt an der Technik von E-Plus (GSM1800). Damit kann man zwar eine bessere Quali erreichen, nur ist die "Durchdringugnsstärke" aufgrund von gsm1800 eben nicht so hoch. GSM900 kommt durch "Hindernisse" besser durch, als gsm1800. Hat mir mal einer erklärt :)
 
@HardlineAMD: Ich habe das gleiche Problem. Es ist zum kotzen. Und das in einer Großstadt mit 4 Millionen Einwohnern! Sitze in meinem Büro im 4. Stock, zwei Fensterwände, freie Sicht. Was habe ich für einen theoretischen Empfang: voller Balken bei einem Nokia Business Handy. Die Sprachqualität ist aber dermaßen fürn *****, dass man nur noch wechseln möchte! Ständige Aussetzer, komplette Gesprächsunterbrechungen usw. Also ich halte nicht viel von Negativ-Werbung oder -Propaganda, aber BASE (E-Plus) ist das schlechteste Netz, dass es gibt. Da könnt ihr mir erzählen was ihr wollt. Daher auch der "gute" Preis. Wäre der nicht, dann würde E-Plus schon lange Kunkurs angemeldet haben.
 
bei uns auf dem land hatte ich die alditalk-karte zum testen: im vgl. zu o2 und d1 mehr als miserabel !! und vodafone bietet sogar schon hsdpa !
 
wie, wär's denn, wenn "blau".de zu O2 wechxelt?!?! psst doch :D
 
In welcher deutschen Stadt wohnen denn 4 Mio, Menschen? Berlin hat doch nur 3,4 Mio Einwohner.. Egal ich bin bei Base und hatte nch keine Probleme mit dem Eplus Netz.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles