Ubisoft zeigt angeblich Interesse an Konkurrent Eidos

Wirtschaft & Firmen Im Mai 2005 kaufte das Unternehmen SCi Entertainment den Spielepublisher Eidos Interactive auf. Nun wurde bestätigt, dass SCi Entertainment ein Übernahmeangebot erhalten hat. Zu dem potentiellen Käufer wollte sich das Unternehmen jedoch nicht äußern. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Auch nicht schlecht.. selber verkaufen sie sich das EA bei denen schon 25% hat und nu wollen die Eidos kaufen.
 
Hat Eidos überhaupt noch interessante Marken außer Tomb Raider?
 
@Maniac-X: damals mochte ich commandos, gecko und vor allem soul reaver^^ die zeiten sind vorbei -.- die legacy of kain serie ist aber noch immer die serie mit der besten story (meine meinung), eine derartige atmosphäre hab ich seit jahren nicht mehr "erlebt" :-(
 
@Maniac-X:

nicht zu vergessen die Hitman Serie!!!
 
@Maniac-X: und nicht zu vergessen Deus Ex :-)
 
@Manic-X: endlich einer der es zugibt auf die hitman serie zu stehen!
jetzt spass mal auf seite,weißt du eigentlich dass mich dieses nicht mal eine sekunde erregt hat!bei far cry,prince of persia & diversen anderen spielen war es einfach ein anderes gefühl.ich bin auf crysis gespannt'was ich an meinem rechner zweifle dass es nicht laufen wird,hier die konfiguration:
AMD Athlon 2400+ (2 GHz)
ATI x1600 pro,512 MB (AGP)
2x 512 MB RAM = 1 GB
1x 80GB + 1x 300GB HardDisk
Windows XP Home auf Professional SP2 gepacht (32 Bit)
 
@25cgn1981: Wird schon laufen... einfach alles auf niedrig stellen und auflösung auf 640x480 ^^
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen