Analysten erwarten Business-iPhone von Apple

Telefonie Laut den Analysten von Gartner könnte Apple schon bald eine neue Variante des iPhones auf den Markt bringen. Dabei soll es sich um eine Business-Version handeln, die sich mit ihren Funktionen speziell an Geschäftsleute richtet. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
dann müssen sie quasi blackberry funktionalität integrieren, dass es für firmen interessant wird.
 
@LoD14: und wie im artikel beschrieben: active sync zu vollständigen synchronisation mit outlook.
 
@LoD14: Blackberry ist soweit man gerne seine wichtigen Firmenmails auf ausländischen Firmenservern liegen hat ganz nett.
Firmen die ungerne auspioniert werden ist doch der eigene Mailserver + eigene Zertifikate der angenehmere Weg.
 
@Daiphi: Er schreibt "quasi blackberry funktionalität".
 
@Daiphi: Wir benutzen auch Blackberry's und dafür haben wir einen eigenen Firmeninternen Blackberry Enterprise Mailserver. Klar, dieser kommuniziert dann direkt mit dem Provider, der die Mails dann an die Handy's schickt, aber wenn du von der Firma über den Exchange eine Mail an Miccrosoft oder sonstwohin schickst, geht diese auch durch fremde Server... man kann eben nicht das gesammte internet kaufen :-)
 
Bestimmt mit sowas von geiles wie "Festintegrierter Akku und mit dem Feauture wenig lebenszeit des Akkus".
 
@overdriverdh21: Niederländer?
 
@TobWen: Nachbar
 
Hmmm, denke nicht das Apple das Handy als business Teil anbieten will... Ich mein, welche Firma kauft sich schon schicke Alienware (blos beispiel) Computer auch wenn sie den Exchange modus unterstützen...?
Es wird nicht ausschliesslich auf die Software geachtet...!
 
@pcbona: lol den exchange modus?? du weißt schon was exchange ist und was es macht? oO
 
wahnsinn, da wird ja der hund in der pfanne verrückt! :P
 
Kann ich mir nicht wirklich vorstellen. Für mich bedarf das Prädikat "businesstauglich" eine richtige Tastatur, und die passt nicht in das derzeitige Konzept vom iPhone.
 
@Schließmuskel: Exakt.
 
@Schließmuskel: hurra, da sind wieder welche, die das iPhone schon in Händen gehabt haben, um so einen Kommentar abgeben zu können....
 
@Schließmuskel: Ja, hatte ich... Hab keine Tasten gefunden, nur einen recht langsamen reagierenden Touchscreen. Welches hattest Du denn in der Hand?
 
Business-Preise hat es ja jetzt schon.
 
Bezüglich dem Preis hat sich heute schon was getan .. Apple hat den 4GB vom Markt genommen und die 8GB Variante kostet "nur" noch 399$ und das obwohl sich das IPhone derzeit so gut verkauft ! .. geändert auf vorschlag bobbie25 :D
 
@balu2004: statt "das trotz das" lieber "und das obwohl sich..." weisste bescheid schätzelein...
 
Wie geil ! Dann kauf ich gleich 2 iPhones. Auf El Jobo ist Verlass. Aber die Käufer für $599 haben jetzt natürlich in den sauren Apple gebissen, oder besser - ins Klo gegriffen.... edit: Watt? Hab doch auf balu2004s blauen Pfeil geklickt.
 
@yobu: das stimmt natürlich .. nun wirds nur noch spannend bei welchem anbieter zu welchem preis .. aber mit 399$ kommt das iphone nun wirklich in erschwingliche regionen und man kann imho nicht mehr unbedingt von überteuert reden..
 
die iphone news machen den cfos news ganz schön konkurrenz :-)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich