Toshiba senkt HD-DVD-Player-Preise zu Weihnachten

Hardware Seit Monaten tobt ein Wettstreit um die Nachfolge der DVD. Das Blu-ray-Lager versucht derzeit vor allem durch Abkommen für neue Inhalte Kunden an sich zu binden, die Firmen hinter der HD DVD setzen auf günstigere Preise und Aktionsangebote. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Obwohl z.Zt. noch kein Gewinner zwischen BlueRay und HD-DVD zu erkennen ist, gehe ich stark davon aus, dass sich das HD-DVD Format durchsetzen wird. Dazu gibt es 2 Gründe: 1. Die völlig überzogene Lizenzpolitik von Sony & Co., welche enorm hohe Lizenzgebühren für Fremdhersteller vorsieht. 2. Die grundsätzliche Inkompatibilität zu CD und DVD, welche sich nur mit hohem technischen Aufwand umgehen lässt. Durch diese beiden Faktoren sind BD-Geräte IMMER teurer als HD-DVD Geräte. Allerdings sind meiner Meinung nach beide Formate nur eine Übergangslösung, denn beide basieren auf einer über 25 Jahre alten Technologie. Ich denke, in spätestens 5-10 Jahren wird diese Technologie von holographischen Speichern abgelöst. Alternativ zu diesen werden sich wohl auch Flash-Speichermedien immer mehr durchsetzen.
 
@kfedder: Ich sag nur eins: Hybridlaufwerk
 
@kfedder:
Das Blu-ray keine DVDs oder CDs abspielt war mir ehrlich gesagt neu.
Ich persöhnlich warte auch auf `bezahlbare`Hybridlaufwerke.
 
ui, diese meldung kommt jetzt völlig überraschend! :) es wurden ja noch nie zu weihnachten die preise gesenkt... aber wartet lieber bis 2008 da purzeln sie nochmal... gruß bernbaz
 
Ich denke HD DVD wird sich durchsetzen. Ich meine, wenn's wirklich eng wird, wedelt M$ mit ein bisschen Geld und kauft sich die Nachfolge. Außerdem stimme ich in den Punkten Kosten und Kompatibilität mit kfedder überein. Aber bald kommt sowieso die HVD!
 
Ich glaube nicht, dass Hybrid-Laufwerke sich durchsetzen. Da sind gleich zweimal Lizenzggebühren fällig und damit wählen die Hersteller die für sie schlechteste sprich teuerste Alternative. Mit DVD+ und DVD- kann man die Situation auch nicht vergleichen, das betraf nur die PC-Laufwerke. Es wird wohl eher wie zu Zeiten VHS vs Video2000 vs Betamax ablaufen, dass sich nach einigen Jahren irgendwann ein Format herauskristallisiert. Was mich wundert: man hört noch nichts von einem echten Nachfolger der Audio-CD. SACD und DVD-Audio sind ja weiterhin Nischenprodukte.
 
@Tjell: Schau dir mal die Preise für SA-CD Player an, da reicht mir toller Stereo Sound :)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen