Günstigster HD-DVD-Player kommt auch nach Europa

Hardware In der letzten Woche berichteten wir darüber, dass das kanadische Unternehmen Venturer einen HD-DVD-Player angekündigt hat, der vor allem aufgrund seines niedrigen Preises ein voller Erfolg werden soll. Allerdings war noch nicht bekannt, ob das ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Gibt es ein vergleichbares Gerät auch schon für Blu-Ray?
 
@quidoff: Von Samsung gibts den BD-P1000 für unter 500 EUR. Das dürfte der günstigste in Europa sein. Der Samsung ist jedoch FullHD-Ready (1080p), im Gegensatz zu dem obengenannten HD-DVD Player welcher nur 1080i kann.
 
@Zebrahead: Hallo Pascal!
 
@knagg0: Hallo Marcel!
 
@quidoff: klar wenn du die ps3 kennst, bei ebayb ekommst du sie vom händler halt ohne spiele und 2. controlleer für 48x€ ich find das is nicht mehr teuer, und unter 500€
 
so weit, so gut - bin mal gespannt, wann der erste günstige blue-ray-player kommt (die ps3 mal ausgeklammert)
 
Also für mich gibts ja 2 "Günstig"-Varianten. Eine im Sinne von billig produziert und eine im Sinne von gutem Preis-/Leistungsverhältnis. Ich denke dieser Player ist eher erster Kategorie zuzuordnen und daher kein Gerät was ich mir kaufen würde. Lieber ein paar Euro mehr ausgeben und dafür was ordentliches im Schrank haben.
 
@DennisMoore: das fürchte ich auch. vor allem glaube ich kaum, das der eine gute qualität mitbringen wird... das ist eigentlich noch nie so wirklich bei den billiggeräten erster generation gewesen.
 
@DennisMoore: Ganz deiner meinung... Lieber paar euro mehr ausgegeben und dafür was anständiges.Werd mir eh nichts kaufen von dem ich weiß das es in china produziert wird. Mfg
 
@saarlodri: Stimme Dir aus vollstem Herzen zu. Außer dem günstigen Preis, gibt es kein Argument etwas aus China zu kaufen.
 
@DennisMoore: Bei einem Gerät der Kategorie1 erwarte ich max. 60 Euro und bei kategorie2 erwarte ich ca 100-150 Euro. Ausserdem müssen die dann auch mit den Doppelten Discs zurechtkommen und alles bieten was heutige DVD-Player auch bieten. So ein schwachsinniges Spiel wie bei den DVD Playern/Brennern im Bereich Unterhaltung sowie PC mache ich bestimmt nicht nochmal mit.
 
@saarlodri: Du hast natürlich vollkommen Recht, nur muss man leider komplett auf Elektronik im Allgemeinen und PCs im Speziellen verzichten, wenn man keine in China produzierten Artikel haben will. Nenn mir bitte ein Mainboard, eine Grafikkarte, eine Maus, eine Tastatur... (könnte jetzt ewig so weitermachen), welche(s) NICHT in China hergestellt ist. EDIT: Okay, Cherry-Tastaturen kommen aus Deutschland, aber das war's auch schon so ziemlich.
 
@ DON666: Ja,da hast du leider recht.Aber bei sachen wie zb dvd player oder eben diesem hd-player wo ich weiß das diese in china produziert werden,mögen se noch so billig sein ich werd mir das nicht kaufen.Ich boykottiere halt produkte aus china und anderen billiglohnländern ,bzw ich versuche es.Wie du gesagt hast,man kommt um manche sachen halt nicht herum :-(
 
@DON666: Goil ... Ich hab ne Cherry *king* :D
 
Für mich: Die Nachricht des Tages! Weihnacht wird noch schöner! Danke Venturer
 
lol er wurde in China produziert! ^^
Bei welchem Gerät ist das schon nicht der Fall... :)
 
@HNM: Manchmal in Taiwan wird auch produziert
 
*gelöscht wegen falscher Information, sorry*
 
@sammler: macht das denn wirklich einen unterschied?
 
Naja ob das man das jetzt wirklich als "günstig" bezeichenen kann ist fraglisch, also mehr als 100€ will ich für einen Player eigentlich nicht mehr ausgeben.
 
@maximus3:
Find ich auch. Das waren mal fast 600 DM. Und das nur für ein Abspielgerät. Und dann auch noch in China hergestellt. Da kann man wirklich nicht von günstig reden.
 
Also, das Gerät ist mal richtig billig. Aber günstig.
 
hab neulich nen hd dvd player von toshiba bei amazon gekauft.... 315€ + 5 hd dvds....das fand ich günstig =)
 
@Undergroundking: taugt der was? Ich würde mir, wenn überhaupt sowieso nur ein Gerät kaufen, dass beides kann. Alles andere wäre quatsch, weil ja nicht alle Filme auf dem gleichen Medium erscheinen..
 
ich kann mich ja nur wiederholen, ein hd dvd laufwerk sowie ein BD laufwerk für denP PC kosten zusammen 320€ und das BD laufwerk kann sogar dvds brennen! ich kann leute die sich solche 'billig' player kaufen nur auslachen:), billig ja, günstig nein!
 
kann das Teil auch H.264 abspielen ?
 
Finde ich schon krass. In den USA soll der Player 199$ kosten, bei uns dann 300€ ???
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte