RocketDock 1.3.5 Final - Zusätzliche Schnellstartleiste

Software RocketDock ist eine animierte, transparente Schnellstartleiste, die stark an ObjectDock erinnert. Die Software wurde entwickelt, um eine Alternative zu anderen Programmen dieser Art zu schaffen, die vom Autor von RocketDock als zu instabil oder ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
das geht bei Rocket Dock ja zügig
 
Wie immer, meine Frage: wann kommt denn ein zweites Dock dazu? Und nein, ich möchte kein anderes Programm dafür nehmen, denn RocketDock ist einfach nur super, kann gar nicht mehr ohne...
 
@Bioforge: bei manchen programmen hilt die leichte umbennenung, ich hatte mal ein programm, wo ich einfach dahinter.multiple eingegbene habe, schon konnte ich es zig mal verwenden, obs bei R-dock geht weiß ich nicht teste es mal, aber ein zweites dock wäre coool xD oder ein dock wie bei leopard rauskommt mit so nem menü drin xD
 
@Bioforge: http://forums.punksoftware.com/index.php/topic,83.0.html Hier, extra nur für dich.
 
Danke Mausi
 
Ich halte nichts von dem Ding. Das ist nur Spielerei. Die Schnellstartleisten von "XP" und "Vista" sind in Ordnung, und sie lassen sich schliesslich auch beliebig erweitern.
 
@manja: ok, du brauchst das teil nicht, ich schon und nun? glaubst du das intressiert?
 
@manja: Ich hatte früher nur die XP Schnellstartleiste, aber am oberen Bildschirmrand, statt in der Taskleiste. Da hatte ich ne menge verknüpfungen drin.
Bei Vista geht das aber anscheinend nicht, dass man die Schnellstartleiste aus der Taskleiste nimmt. Zumindest hab ich das bisher nicht geschafft.

Und bei Vista ist doch eh alles Spielerei, also wieso dann nicht noch ne zusätzliche?
 
@manja: wieso verbringen frauen eigentlich soviel zeit sich zu schminken und sich die haare zu machen? is das nicht auch alles nur spielerei?:)
 
Bei manchen ist's sogar Zeitverschwendung. :P
 
@fufo: also so wie es manche leute übertreiben, wäre es mir leiber sie würden es lassne. sihc kaputt schminken sag ich nur
 
Wenn ich mir die letzten Beiträge ansehe, muss ich laut lachen. Ich bin noch lange nicht so weit, dass ich mir die Haare färben und mich schminken muss. :-P
 
Tja fehlt nur noch eine X64 Unterstützung :)
 
@_Gabriel_: das haben die immernoch nicht fertiggebracht... tja... Signifikante Probleme kanns bei der Kompilierung für 64Bit eigentlich nur dann geben, wenn man schlampig programmiert hat...
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen