Experten: iPhone bringt einen Schub für Datendienste

Telefonie Während seiner Rede auf der Internationalen Funkausstellung IFA in Berlin, erwähnte der Telekom-Chef René Obermann das neue iPhone von Apple mit keinem Wort. Das darf er auch gar nicht, denn Apple verpflichtete seine Partner zum Schweigen. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
*lol* Weder UMTS oder gar HSDPA sag ich da nur... bis jetzt jedenfalls nicht.
 
@pool: Und Kenner wissen, das es die Dienste in den USA nicht gibt, und Apple in Europa eine andere Variante Anbietet, die dann auch UMTS etc. haben wird, sprich das was alles ein Europäer brauch. - soll aber nicht heißen das ich das iphone oder Apple mag.
 
@pool: Recht hast du, es gibt günstigere Geräte die mehr können und denen nur der eigentlich nur der angekaute Apfel fehlt. Aber Hey 1000000 Fliegen können doch nicht irren oder....
Wenn ich das schon höre Exclusiv und ohne Subvention da müsste man schon echt Hirntot sein um das mitzumachen. Es heißt nicht umsonst Konkurrenz belebt das Geschäft und wenn Apple meint eben diese auszuschließen schließ0e ich eben Apple als Hersteller aus und gut.
 
@Snake566977: "Kenner" sind keine offiziellen Quellen. D.h., dass es eben noch nicht klar ist, ob die Europa-Version UMTS bekommt.
@cathal: Apple ist eine Religion. Da wo bei anderen Davidstern oder Kreuz hängt leuchtet eben der angebissene Apfel. Steve Jobs ist der Brahmane und das iPhone ist die Ikone die nicht geküsst sondern begehrt und angefasst wird. Da muss man nicht Hirntot sein, um ein 1000$ Telefon zu kaufen. Es heißt nicht umsonst: "Berühren heißt glauben" bei MediaMarkt.
 
ICH brauche den Müll und Schnick-Schnack jedenfalls nicht. Und eMail am Mobiltelefon gabs schon lange vor dem EiPhone, noch dazu ohne diesen apple-typischen proprietären Mist.
 
@Der_Heimwerkerkönig: Ganz richtig. Ich sehe jetzt schon wie mir alle in Zukunft mit dem rumgefingere am iPhone auf die Nüsse gehen werden. Egal. Sind eh alle iGay.
 
@Der_Heimwerkerkönig: und bei mir sind Wolken am Himmel und die Sonne greht grad unter!
 
@Departed: Und da ist es wieder, "Sind eh alle iGay". Wird Zeit, dass du endlich gesperrt wirst
 
@SparkleX: Fühlste Dich etwa angesprochen?
 
Ich verweise da ja sehr gerne auf http://www.thebestpageintheuniverse.net/c.cgi?u=iphone
 
@Hannibalector: in den Funktionen stimmt das ja. Allerdings bewirbt Apple nicht in erster Linie die Funktionn, sondern die Bedienung. Das ist eine koplett andere Käufergruppe zu der DU wohl eher nicht gehörst
 
Ich bin zwar Apple-Fan und finde das iPhone einfach nur Klasse. ABER: ich werde es mir nicht kaufen, weil ich es nicht brauche. Ich eigentlich nur(!) telefonieren. Des weiteren ist es mir zu groß. Allen anderen gönne ich es von Herzen!

Und nur kein Neid!
 
ich kauf mir das ding acuh net is zwar ganz schick aber muss net sein :)
 
benutzerfreundlichkeit? spinnen die, deshalb hat sich eineer die Finger verkleinern lassen, das istst doch nicht bedienfreundlich
 
@urbanskater: Hurra, endlich jemand, der es schon in Händen gehalten hat und es persönlich bestätigen kann, wie es (nicht) zu bedienen ist. Wir sind alle sehr gespannt auf deinen persönlichen Erfahrungsbericht.
Oder sollte es sein, dass Du es noch NICHT in Händen gehalten hast. Das würde deine Aussage zu unqualifiziertem Nachplappern machen. Aber das will ich Dir gar nicht unterstellen - also ich bin gespannt auf deinen persönlichen Erfahrungsbericht...
 
@urbanskater: Na dann muß der Kerl schon Gicht im Endstadium gehabt haben oder sowas...mein Opa hat auch Gicht und hätte auch gern ein Handy, bloß leider kann er es nicht richtig bedienen, weil er seine Finger nicht mehr richtig zusammendrücken kann...dass wäre mal ne Marktlücke...ein Handy für Gichtkranke etc. ohne Scherz...vielleicht erfinde ich eins ^^
 
oh jungs, bloss nicht über den eigenen tellerrand schauen wie es so schön heisst. die ganzen it cracks hier wundern sich darüber vielleicht aber den normalo user überfordert ein n95 schon und diese leute werden sich über die benutzerfreundlichkeit nun einmal freuen. da könnt ihr euch drüber aufregen wie ihr wollt, es bleibt trotzdem so. ist wie bei der wii, das geld wird mit der masse gemacht nicht mit den freaks. was widerum nicht bedeutet, dass ich keine freakprodukte zu schätzen weiss :o)
 
@Matico: Das iPhone scheidet für die breite Masse aber schon aufgrund des Preises aus.
 
@Matico: auch wenn schliessmuskel ein merkwürdiger name ist, ich gebe dir 100%ig recht! gutes ko argument. aber der erfolg zeigt doch, dass der weg ein guter ist. viele handyhersteller geben ja zu, dass das iphone den markt neu geweckt hat und man selbst bei bedienung und design geschlafen hat. wenigstens bewegt das iphone etwas. dass das der ansatz von apple war wage ich nicht zu behaupten. der jobs ist für mich eh ein schräger typ, und das sage ich obwohl ich apple nutzer und freund bin. der erinnert mich immer mehr an den pinky und den brain...der will die weltherrschaft :o)
 
Verstehe den Hype auch nicht so ganz..
wenn ich mir so ein gerät kaufe, dann will ich damit auch was machen können...

Navi und ähnliches, das wird hiermit wohl nicht gehen
 
Ich hoffe ja, dass das VIA Nanobook, in einem Bundle von einem Provider aufgenommen wird. Dann dürfte mich der ganze Spaß ca. 150 Euro kosten, und ich kann mir ein GPS Modeul nachkaufen (außer im verpfuschten Packard Bell Modell :) )
 
Apple iPhone = HTC Touch: Apple < HTC: iPhone < HTC Kaiser - Bis Weihnachten gibts den Kaiser auch ... Das iPhone würde ich mir niemals zulegen ... Ist so groß wie ein PPC, aber hat nicht die Funktionen davon?! ... Und dann möchte ich zuerst mal einen Beweis, dass es UMTS überhaupt geben wird! ^^ ... Das hab ich nämlich bis jetzt noch nirgends gefunden!
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich