IFA 2007: SanDisk kündigt neue Speicherprodukte an

IFA Im Rahmen der seit heute eröffneten Internationalen Funkausstellung, hat der Spezialist für Flash-Speicher, SanDisk, heute neue Flash-Speicherkarten, eine Reihe neue Solid-State-Laufwerke, sowie einen neuen Kartenleser angekündigt. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Find ich gut :=)
 
@2k-darkness: Find ich gut das du es gut findest! Ich freue mich für dich. Nee wirklich
 
grmbl, warum packt mein n95 nur 2 gig speicherkarten :-(
 
@Benedikt1986: http://tinyurl.com/2fl9p6 anscheinend funktionieren auch 4GB (oder mehr?) ich werde mir jedenfalls sicher bald ein N95 mit 4gb sandisk speicherkarte kaufen! (und hoffen dass es funktioniert^^)
 
@Benedikt1986: sollte eigentlich gehen.. für mein n73 music edition gabs ein firmware-update, nach dem laut tests 4gb microSD laufen sollen.. werd mir da auch bald mal eine holen..
 
@Benedikt1986: Ähm, ich habe ne 4 Gig Karte in meinem N95. Warum das in deinem nicht gehen soll, wird wohl dein Geheimnis bleiben. Leider sind die 6 und 8 Gig Karten noch nicht auf dem Markt. Sollen aber noch in diesem Jahr kommen...
 
@Benedikt1986: n95 frisst sdhc-karten, die in 1 - 2 jahren mit bis zu 32gb erhältlich sein werden. google mal nach 4gb sdhc n95
 
@Benedikt1986: Ich habe es noch nicht getestet. Habe mich da mal auf die Angaben von "inside-handy" verlassen. Habe atm eine 2 Gigabyte Sandisk ultra II drin. Also ich habe null Probleme mit der Qualität (die in Beiträgen zuvor ja kritisiert worden ist) aber wenn ich mir ne größere hole dann warte ich auch erstmal auf ne ultra oder extreme Version. Habe keine lust ne elend lange Zugriffszeit zu haben. Trotzdem vielen Dank für eure Infos!!!
 
kann mir mal jemand eine Existenzberechtigung für den Sony MemoryStick liefern? Da hat diese tolle Firma wieder mal ihren eingen Standard auf den Markt gebracht, wo es doch schon längst gleichwertige bzw. bessere Produkte gibt und verbaut natürlich nur seinen eigenen Standard in seinen Produkten, sodass man die MemorySticks nirgends anders verwenden kann...
 
@gorko122: ...zumal SE ja in einigen ihrer eigenen Handys SD-Slots verbauen! ^^ Vllt. kommt die Einsicht ja doch noch...
 
@gorko122: Gott, du hast ja echt keine Ahnung. Erstens war der MemoryStick eines der allerersten Speicherchips dieser Art überhaupt. Warum die anderen also das nur dumm kopieren konnten in einen eigenen Formfaktor, DAS ist die Frage, die du dir stellen solltest. Zweitens sind die MS absolut auf dem Stand der Technik, also nix mit "bessere Produkte". Und drittens haben wir in der Firma z.B: auch Fujitsu Siemens-Notebooks mit eingebautem Memory Stick-Leser. Auch Asus und Acer-Laptops bieten das zum Großteil. Ach ja und die kleineren MS Duo und MS Micro bringen grundsätzlich Adapter mit, um in die höheren Formfaktorslots reinzupassen. ... Genug Existenzberechtigung? Und nun nenne mir bitte mal die Existenzberechtigung von Spätzügler SD. Oder xD.
 
@Lofote: So siehts aus!
 
@Lofote: Du weißt aber schon, dass SD auf MMC basiert und die MM-Card bereits 1997 vorgestellt wurde. Das mit den Speicherkartenlesern finde ich ja super toll, ich wette aber, dass in den Notebooks auch SD-Karten lesbar sind. Ich habe zB ein Dell-Notebook, welches "nur" einen SD-Card-Reader eingebaut hat. Die ach-so-tollen Sony Vaio-Produkte haben natürlich einen MemoryStick-Reader eingebaut. Ich finde es ja wirklich tol, dass Sony seine MemorySticks in seinen Produkten verbaut und man diese dann sonst nirgends verwenden kann. Hat man zB ein Nokia oder Samsung-Handy, eine Nikon-Digicam oder zB einen SanDisk Sansa MP3-Player oder irgendeinen NoName-MP3-Player: beim Großteil werden SD-Cards verwendet, außer natürlich in den Sony-Produkten. Zustäzlich ist es eine Unverschämtheit, dass die MemorySticks im vergleich zu SD-Cards um einiges teurer sind... EDIT: Achja, das mit den Adaptern ist bei den SD- und MMC-Cards ganz gleich... Von der xD-Card halte ich übrigens gleichviel wie vom MemoryStick - unnötig, teuer und absolut keine Existenzberechtigung...
 
Oh mein Gott, die Memory Sticks sind auch gut, wenn du nichts von denen hälst musst du sie ja nicht kaufen.
 
Warum können die diese SSD Disk mit 8GB net mit SATA2 ausrüsten? Dann können man schön 2 im Stripe laufen lassen und hat ne schnelle Systempartion :)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Interessante IFA Links