IFA: Samsung mit HD-DVD- und Blu-ray- Hybrid-Player

IFA Der Streit um die DVD-Nachfolge scheint noch lange nicht beendet zu sein. Nun hat der südkoreanische Elektronikkonzern Samsung im Rahmen der IFA einen Hybrid-Player für die beiden konkurrierenden Formate Blu-ray und HD-DVD vorgestellt. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Naja, als "verunsicherter Kunde" bin ich aber lange nicht bereit 1000€ für nen Standalone-Player auszugeben. Eigenartige Strategie... ^^
 
@pypen: Geht mir genauso, da wäre mir sogar die Hälfte zuviel. Bis 300 EUR würde ich bezahlen, aber nur wenn dann auch bei beiden Formaten eine Qualität erreicht wird, welche die anderen Standalone-Player auch bieten.
 
@pypen: Naja. Wer Cineast ist, und sich nicht für das Verliererformat entscheiden will, der fängt schon an zu Überlegen. "Wenn ich schon 1000 Öcken ausgebe, dann doch lieber für nen Player, der beides kann." ... von daher ist die Strategie gar nicht so seltsam, gelle. Klar: Wenn die 1000€ zu viel sind, zählt das auch nicht (PS: Ich zahl auch keine 1000 für so ein Teil)
 
@Marlon: Aber für 1000EUR bekommt man ja beide Player ins Haus, wobei man beim Einzelkauf noch paar Filme geschenkt bekommt und einen der beiden evtl. verkaufen kann, falls sich ein Gewinnerformat abzeichnet.
 
@Brando: Als Cineast würd ich auf die 300GB-Holodisk warten und mich freuen.
 
HIlfe, ich glaube ich spinne. 999 Euro. NEverever. Gut der Preis wird sinken, aber mehr als 250-300 Euro für nen PLayer, pfff was denn noch?!
 
@Tekkno: 2000€ für nen HD-TV :)
 
@Tekkno: Ich bestell mir zwei. In einen leg ich ne BlueRay ein und in eine ne HD :) und je nach Tageslaune tausche ich die Discs :P Man gönnt sich ja sonst nix bei so nem Schnappen. Da muss man zuschlagen :)
 
@Tekkno: sry aber was is an 1000€ viel, bei neuen elektro geräten sei hdtv Fernseher oder sonstiges is das noch einigermaßen billig, der einzige grund warum ich noch warte (war bei dvd auch so) ist der das es sich um player und nicht recorder handelt.
 
@roterteufel: was für ein geiler kommentar! ich hab mich weggehauen..............wenn ich mir das bildlich vorstelle :-)
 
es bleibt auf jeden Fall anzumerken, dass viele, die jetzt schon auf HD oder BluRay umgestiegen sind (Player) es einfach vorschnell getan haben. Das ein MultiPlayer kommen würde, war doch absolut klar. Alles andere macht keinen Sinn.
 
Bloß gut das der ganze HD-Kram noch so neu und teuer ist, daß ich mir so ein Zeug noch gar nicht kaufen muß.
 
@DennisMoore: Warum glauben mittlerweile so viele, dass man jede Neuerung SOFORT kaufen muss?? Die DVD wird bestimmt nicht innerhalb von einem Jahr spurlos verschwinden. Und bis sich BR bzw HD wirklich durchgesetzt hat, werden noch viele Jahre vergehen
 
@DennisMoore: ...seht ihn Euch an, er hat seinen freien Willen an Global Players abgetreten. Wenn ich Dir jetzt nen Werbeclip vorspiele, "musst" Du das dann auch sofort kaufen? Du tust mir leid.
 
Die Idee ist gut und so ein Player auch bitter nötig aber der preis ist wie bei fast allen HD-kram einfach viel zu hoch! Wie oft kann man dafür ins Kino gehen und dort "HD-Filme" gucken =)
 
@ninjai71: also bei uns im kino sind die filme meines erachtens alles andere als hd. da bleib ich lieber zu hause.
 
Man merkt aber deutlich das der Multimedia-Industrie die Konkurrenz wie bei der Computer-Branche fehlt. Bei Computern werden alle Komponenten stetig billiger bzw. sind auf einem sehr niedrigen Niveau. Bei Fernsehern und deren Zubehör zahlst dich aber weiterhin dumm und dusselig.
 
Womit der Krieg beendet sein dürfte. Bald ziehen andere nach, dann gibts die Dinger bald bei Aldi:-)
 
hm naja wird sowieso kein format wirklich durschschlagend gewinnen... deshalb bin ich doch auch für nen hybridplayer :) und der preis wird ja auch noch sinken
 
naja:-), lasst mich nachrechnen: 120€ Xbox HD-DVDlaufwerk + 200€ BD Laufwerk = 320€, guut einen PC braucht man auch, aber den haben die meisten ja schon :) sozusagen ein Hybrid HD PC(natürlich per hdmi__Dvi mit nem fullhd verbunden) für weniger Geld, Spielspaß, Filmspaß etc.. Standaloneplayer kommen für mich niemals in frage.
 
Puh, ich weiß ja, dass die meisten hier nichts auf Gerätedesign geben... aber designmässig ist das Teil hier echt ne Zumutung. Von Samsung erwarte ich da mehr. Zum Gerät selbst: schön, dass es sowas bald gibt (auch wenn noch zu teuer), schlimm, dass es sowas geben muss, nur weil die Firmen sich nicht auf EIN Format einigen konnten (selbstverständlich auf das grössere, also BD mit 25GB/Schicht um nicht eine völlig unnötige Zwischenstation in der Entwicklung einlegen zu müssen).
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Interessante IFA Links