Videos von NBC Universal nicht länger bei iTunes

Wirtschaft & Firmen Einem Bericht der New York Times (NYT) zufolge, hat der Medienkonzern NBC Universal beschlossen, dass der bestehende Vertrag mit Apple nicht verlängert wird. Videos des Unternehmens werden daher in Zukunft nicht mehr über den iTunes Store abrufbar ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Wer verliert da wohl mehr Kunden?? NBC oder I-Tunes? Was der gute Appelkunde nichtmehr im Shop findet, findet ein gewisser Teil dann halt kostenlos im Netz. Großer fehler NBC. Vorallem werden deren Kunden gooooßes Verständniss dafür haben das NBC einen besseren kopierschutz will
 
@Maik1000:

nett von dir, dass du dir solche sorgen um nbc machst. erfahrungsgemäß würden leute wie du aber ohnehin nichts für downloads bezahlen.
 
@fli7e: Nett, dass es dich gibt, denn du zahlst ja dafür und dank dir lebt die Filmindustrie weiter. Wenn du nichts zu sagen hast, dann lass es doch einfach... BTT: Denke auch, dass das ein Fehler seitens NBC ist. Wer einmal bei iTunes oder vergleichbarem eingekauft hat, wird kaum mehr (ausser für ganz spezielles Zeugs) in einen Laden gehen und sich dort einen Film besorgen. So wird einfach umdisponiert: Filmstudios und gute Serien gibt's ja allemal noch genug.
 
Vielleicht mag das ein Fehler von NBC sein, aber ich finde es gut das NBC sich nicht einfach die Preise von Apple vorschreiben lässt. Apple ist ja dafür bekannt, das Sie nicht viel zahlen wollen um selber satte Gewinne einzustreichen.
 
also ob nur der NBC konzern nen besseren kopierschutz gefordert hätte. garantiert wollte apple auch was, und zwar irgend nen knebelvertrag oder übertriebene gewinnbeteiligungen
 
Es gibt nur zwei Möglichkeiten: 1. NBC hat zuviel Geld verlangt, 2. Apple hat zuviel Anteil verlangt. Ich denke, es wird 2. gewesen sein. Apple ist in meinen Augen einfach zu festgefahren.
 
ich denke auch das NBC misst gebaut hat. immerhin sind die serien lämgst im tv gelaufen und haben ihre kosten schon doppel und dreifach eingespielt. über itunes hätten die einfach, ohne nichts zu tun, nochmal kasse gemacht. naja und das mit dem besseren kopierschutz ist eh ein witz. aber so ist es wenn man den hals nicht voll bekommt.
 
wen interessiert's ... hier in DE waren diese Dinger eh nicht abrufbar - jedenfalls nicht in iTunes - soll heißen, für uns ändert sich dadurch gar nichts
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich