Microsoft kauft Anbieter von Chat-Software auf

Microsoft Wie aus einer Unternehmensmitteilung hervorgeht, hat Microsoft heute die auf Chat-Software für Unternehmen spezialisierte Firma Parlano aufgekauft. Nun wird Microsoft die entsprechenden Funktionen in eigene Produkte integrieren. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
"Mit dieser Software ist es bisher möglich [...], sowie die Anwesenheit der Mitarbeiter zu überwachen." warum stört mich dieser satz nur .... wenn mitarbeiter zeit haben zu chatten läuft eh was falsch. kommunikation sollte min. per telefon noch stattfinden.
 
@benjim: lass mich raten, es geht um die Anwesentheit der Mitarbeiter in dem chatraum. und wenn nunmal die mitarbeiter da rein müssen.. (ab 4 leute die an einer sache arbeiten wirds am telefon "ungemütlich") is doch ok.
 
@benjim: das wird wohl eher für Programme wie Groove, etc. gekauft worden sein, damit mehere Personen gemeinsam an einem Projekt arbeiten können. Finde ich nicht schlecht was MS da vor hat. Derzeit gibts es ja ein Programm, mit dem sich Termine, etc. verwalten lassen. Außerdem kann man so sagen "Hey, was ist bei dem Code hier [...] falsch bzw. würdes du besser machen?", das ist per Telefon nicht so gut möglich, müsste dann mühsam per E-Mail erfolgen...
 
@gorko122: dir scheint cvs kein begriff zu sein oder? datei einchecken, auschecken sache von 1ner minute ... am telefon den code besprechen den jeder sieht ... außerdem ist es viel personlicher da ein chat emotionslos ist.
 
@benjim: Und genau deswegen ist es ja auch Voicechat.
 
@benjim: mir ist CVS sehr wohl ein Begriff, aber was ist wenn ein Spezialist in der Zweigstelle in Südafrika und ein anderer Spezialist in Neuseeland hinzugezogen werden muss? Da ist das Telefonieren dann ja wohl sehr billig, außerdem ist eine Konferenz ab einer bestimmten Anzahl an Teilnehmern unbrauchbar
 
@benjim: sollen sie doch alle teamspeak benutzen ^^
 
@benjim: Schlecht, dass du da so festgefahren bist. Wir haben im Geschäft einige sinnvolle und produktive Chats. Chats haben klare Vorteile vor Voice: z.B. das Angaben, URLs, Codezeilen, etc. leicht postbar sind, oder das ein durchsuchbares Transscript herauskommt. Musst schon weiter denken, Voice ist nicht alles.
 
Microsoft "kauft" Firmen... mal ganz was neues. :D (Sorry, konnte ich mir jetzt nicht verkneifen... :) )
 
@Hannes Rannes: geh doch zurück zu Heise und troll dort weiter. Wenn es dich nicht interessiert, wenn MS Firmen kauft, lies die News doch einfach nicht, aber unterlasse es bitte, derart unqualifizierte niveaulose Kommentare zu schreiben. Bekommst ein (-) dafür :-)
 
@gorko122: Doppeldeutigkeit verstanden? :D Bekommst auf jeden Fall ein (+) für deinen niedlichen Kommentar von mir. :D
 
@Hannes Rannes: dein hang zur doppeldeutigkeit wirkt ziemlich bemitleidenswert
 
@S.a.R.S.: Tut mir Leid. Hat heute nach der anderen News aber einfach so gut gepasst. :)
 
"[...]Instant Massages[...]" sowas würde ich auch gerne empfangen :D Ihr meint wohl "Instant Messages" :)
 
Man schicke mir auch eine "Instant-Massage" Mein Rücken ist derbst verspannt!
 
IRC aus dem Hause Microsoft oder wie?^^ Naja, ich finde Gruppenkonversationen mit dem MSN Messenger einfach grausam, aber ICQ kann's ja nicht mal...
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Microsofts Aktienkurs in Euro

Microsofts Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr