Vista: Server-Ausfall bei WGA-Prüfung deaktiviert Aero

Windows Vista Am Wochenende kam es zu einem Ausfall von Microsoft-Servern, die für die Echtheitsprüfung (WGA) verantwortlich sind. Für insgesamt 19 Stunden war es nicht möglich, eine Windows-Lizenz als korrekt bewerten zu lassen, um beispielsweise Updates ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Naja... kann passieren :)
 
Das hatte ich vor ein paar Monaten auch schon einmal... Gott sei Dank nur für ein paar Minuten. Rechner aus dem Stand-By erweckt, plötzlich die Meldung "die Echtheit Ihrer Windows-Kopie konnte nicht bestätigt werden" - plong - Aero aus. Nur, ich konnte mich dann gar nicht mehr anmelden. Arbeiten ohne Aero hätte ich ja noch verkraftet. Rechnr neu gestartet und dann ging es zum Glück wieder. Und mein Windows ist natürlich original :)
 
@pkon: Jaja mich hats auch erwischt... Ging bis gestern nicht, muss ich mal schauen, obs heute wieder geht! Hoff ich doch sehr. Jedenfalls legal ist mein Vista...
 
ihr habt probleme *xp streichel*
 
@LoD14: Wenn die News vollständig wäre, würde da stehen das auch XP betroffen war
 
ich weis, aber es waren deutlich weniger XP leute betroffen (ich garnicht) als vista user spass mit der sache hatten...
 
@LoD14: Na und. Ich als Vista-User war auch nicht betroffen. Zu der Zeit hab ich nämlich gepennt. Außerdem ist es ja nicht so das Vista ständig bei MS nachfragt ob Vista echt ist oder nicht, sondern nur bei Updates bei denen das vorgegeben wurde.
 
@LoD14: XP schaltet sich aber nicht ab, nach fehlerhafter WGA-Prüfung :)
 
@LoD14:
na toll warst auch einer der windoof 98 hat hochleben lassen :)
 
@darkalucard: Das tut Vista auch nicht, nur Aero funktioniert nicht. Das hindert den User aber nicht daran Vista weiterzuverwenden. Erst nach etwas längerer Zeit schaltet Vista auf stur und erzwingt die Überprüfung. Das dauert aber ein paar Wochen.
 
@DennisMoore: Naja, wie oben von mir geschrieben, trat das auch schon grundlos auf, als ich den Rechner aus dem Stand-By erweckt habe, und ich konnte mich _gar nicht_ mehr an Windows anmelden (mit original Lizenz!). Ich kam immer zum Startbildschirm, hab Benutzernamen und Kennwort eingegeben und dann erschien in deaktiviertem Aero die Meldung "Die Echtheit Ihrer Windows-Kopie konnte nicht verifiziert werden" und ich wurde wieder abgemeldet. War aber zum Glück nach einem Neustart weg.
 
"solange nicht zu schlafen, bis das Problem beseitigt wurde" ^^ des nenn ich einsatz :)
 
@dataCore: "beeilt euch leute, ich will schlafen :-(( " ^^
 
Ah, und ich hab schon gedacht, dass der neue nVidia-Treiber irgendwie schuld war :) Das Problem kam direkt nach der Installation (bzw. nach dem Neustart).
 
19 Stunden ohne schlaf, OK fürn Microsoft Mitarbeiter schon nicht einfach aber er wirds üblerleben. :P
 
Und wie so oft bei WGA/WPA waren mal wieder die ehrlichen Kunden die dummen...
 
@TiKu:

Meine güte... wegen den paar stunden? Shit happens- und ist menschlich!
 
@TiKu: sehr richtig! user mit gecrackten versionen hätten die probleme nicht gehabt.
 
@xylen Du hast die Überschrift falsch. Da fehlt ein e! Vista: Server-Ausfall bei WGA-Prüfung deaktivierte Aero. Aber wie gewohnt ist das bestimmt Absicht. Bringt klicks, oder? Nicht böse gemeint, aber langsam nerven diese Lockmittel.
 
@Kritikus: bei dir hat es ja scheinbar gewirkt!
 
Ja, zur Klarstellung. Wenn man eine Nachricht am WE verpasst und diese dann so recycelt. Wie schon geschrieben, nicht böse gemeint.
 
@Kritikus: Das ist korrekt geschrieben. Eine Schlagzeile kann man auch so schreiben und ich finds auch ok. Es klingt auf jeden Fall besser als wenn mans in der Vergangenheit schreibt.
 
ich hatte keine sorgen mit meinem vista ultimate 32bit, natürlich orginal und aktiviert. Läuft seit Februar völlig stabil. Hatte zwar ab und zu Probs mit neuen Treibern, aber dies lies sich leicht lösen.
 
@pcfreak26: ist ja knorke!
 
Meiner Meinung nach sollten die WGA runternehmen und Windows für Privatpersonen für 20€ anbieten.
 
@Kirill: Und einen Ferrari gratis beiliegen -.-
 
@Kirill: das selbe hab ich BMW auch mal gesagt... aber 300 Euro für nen neuen X5 waren denen wohl doch zu wenig... ____ edit: @Stockduck: zwei Doofe, ein Gedanke ^^
 
@Kirill: Selbst 49,- Euro könnten ausreichen. Allerdings, wer will schon dafür bezahlen, dass er in Zukunft viele Dinge NICHT machen kann/darf? XP ist noch ein recht funktionales OS (Never change a running System!)
 
@Kirill: 20 €? Vista Home Premium gibts für 90 - 100 €, für den Preis finde ich das echt ok. Ein Betriebssystem benutzt du viele Jahre, aber wie lange benutzt du ein 50 € teures Spiel? Ich versteh die Leute nicht, die zwar jede Menge Geld ausgeben für Spiele die einen vielleicht 10 Stunden unterhalten, dann aber nen gecracktes Windows nutzen weil sie dafür zu geizig sind
 
@Kobold-HH: Hmm, also all das, was ich vorher mit XP gemacht habe, mache ich nun mit Vista. Was davon wollen mir denn deiner Meinung nach die bösen, bösen MSler in Zukunft wegnehmen? Ich bitte um Klärung...
 
@don666

du bist das Endprodukt der MS-Gehrinwäsche, du merkst es ja nicht mal mehr das du für weniger mehr zahlst, Respekt an Ms, das sie die Leute so hinkriegen wie dich:-D
 
@marekxp: Jetzt bin ich aber arg schockiert über meine eigene Blödheit... Ich könnte genausogut zu dir sagen: "du bist das Endprodukt der ANTI-MS-Gehrinwäsche, du merkst es ja nicht mal mehr das du dir völlige Paranoia aufschwatzen lässt, Respekt an die Laberer, das sie die Leute so hinkriegen wie dich:-D"
 
Ich habe mich inzwischen damit abgefunden, dass man selbst ehrlich gekaufte Software cracken muss, damit sie gescheit funktioniert. Da fragt man sich natürlich, wieso man überhaupt noch irgendwas ehrlich kaufen soll.
 
@Ford Prefect: ... faule Ausrede!
 
@swissboy: aber ehrlich -_- ausserdem, was funzt den gecrackt besser ?
gecracktes windows ohne updates... aaaallles klar
 
@magguz: bei dem Vista Crack der grad die Runde macht gehen die Updates ohne Probleme, denn nicht einmal M$ kann die gecrackte Version von einer Originalen unterscheiden.
 
@ richtig der neue sieser Crack ist spitze funzt alles toll und alle Updates drauf, Cracks sind eh cool, sie schonen immer wieder meinen Geldbeutel, :-)
 
es sei aber noch zu erwähnen, dass microsoft upfate noch NICHT vollständig wieder arbeitet. zb werden unter der ultimate noch immer KEINE mui pakete angeboten! also ganz is der fehler nicht behoben!
 
@Scary674: jo, das ist mir heute auch aufgefallen. wollte vorhin japanisch installieren weil ich ein spiel daddeln wollte ^^
 
Die Leute können doch froh sein,wenn das lahme Aero abgeschaltet wird, da laufen die Rechner doch gleich zügiger! .-)
 
@andreasm: mit aktiviertem Aero war Vista bei mir nie langsamer... und ich hab nicht grad ne leistungsfähige Grafikkarte (Geforce 7300)
 
Habe Drei Rechner mit Drei verschiedenen Vista Versionen (alle 32Bit) und muss festellen alles läuft recht zuverlässig, bei mir kommt kein XP mehr auf irgendeine Mühle ***
 
Welche normale Person verwendet schon Vista wenn XP noch einwandfrei läuft? Alles auf .NET basierende läuft zudem noch um einiges langsamer und was die Sicherheit angeht reicht XP ebenso. Jeder ist selbst schuld wenn er sich die S*yw**e Vista installiert. Ich bin mir sicher es kommen wieder andere Meinungen jedoch kann mir keiner das Gegenteil einreden.
 
@Nautilus_master: Was fürn Vista? das ist aber dreist, so viele Wildcarts zu verwenden, hättest ja wenigstens Fragezeichen neimachen können, aber jetzt muss ich mir ja richtig was ausdenken *gg*
 
genau diese Argumente sind beim erscheinen von XP auch gekommen, also was solls^^ (hatte Windoof 95) beta getestet, kann sich heute noch jemand vorstellen was das für streß war? :)
 
@ide: sobald windows seven draußen ist wird es auch heißen "ich bleib bei vista bis das nächste windows rauskommt, windows seven ist sowieso scheiße" usw. der mensch ist halt ein gewohnheitstier
 
Dieses Problem scheint auch die Ursache für nicht funktionierende Updates bei OneCare gewesen zu sein. Jedenfalls konnte ich den ganzen Sonntag auf allen 3 PC's keinen Update fahren (OneCare Status = rot), heute früh war der Spuk dann wieder vorbei..
 
der sollte lieber versprechen, solange nicht zu saufen, bis das problem gelöst ist :D
 
hab zwar kein vista aber was hat wga mit aero zu tun? ist aero nicht stnadart drauf oder muss das gedownloadet werden?
 
@urbanskater: aero ist fester bestandteil von vista. aber bei vista wird einiges ausgeschaltet wenn wga feststellt dass es kein echtes windows ist. du hast dann 30 tage zeit eine gültige lizenz zu erwerben sonst wird ziemlich viel ausgeschaltet. bin mir nich sicher, aber unter anderem wird auch die internet nutzung auf 1 stunde am tag beschränkt, bis man es endlich aktiviert.
 
@urbanskater: Hättest den Artikel gelesen hättest du nicht fragen müssen steht ja im Artikel drinn: "In einigen Fällen wurde sogar die Aero-Oberfläche von Windows Vista abgeschaltet, die nur dann verfügbar ist, wenn es sich um eine legale Kopie handelt"
 
@urbanskater: stnadart??? steht das für STANDARD???
http://www.k-faktor.com/standart/
 
nur gut das nicht das licht oder der kühlschrank betroffen waren. :-) ...
 
ja das war ja absehbar, das wenn son wga server crashed das dann alle crashen, tolle unabhängigkeit, warum kauf ich dann nich gleich das os auf leasing ... :P
 
Welche Firma will denn DA dann bitte noch umsteigen?
 
@noneofthem: ja klar, ne Firma updatet ja auch alle Systeme direkt wenn neue Patches rauskommen ohne diese in einer Testumgebung zu testen und das dann auch noch am besten jeden Rechner einzeln über Windows-Update... *kopfschüttel. Mit Volumen-Lizenzen, KMS oder WSUS kennst Du Dich sicherlich bestens aus !?!
 
@noneofthem: 1. Firmen die updates einfach so instalieren ohne zu testen sind schon mal sau blöd.
2. Bei einem Sus oder Wsus treten solche probs net auf.
Sowas passiert wenn nur Privathaushalten oder halt Firmen die keinen Plan von Netzwerk haben oder zu klein sind für Server.
Aber selbst bei 10 Rechnern lohnt sich der Sus/wsus schon und dank VMware und co kann man die Updates ja auch schön testen.
Ist zwar keine Garantie aber so nen Fehler wie der da währe sicher bemerkt worden.
 
Funktionieren bei Ultimate Usern wieder die Sprachen im Windows Update ?
 
also bei mir nicht :-(
 
leider nicht :(
 
naja... "solange nicht zu schlafen, bis das Problem beseitigt wurde", lieber 10 Stunden am Tag intelligent und überlegt wie 25 Stunden (*g*) unausgeruht und mit viereckigen Augen^^
Gar nicht mitgekriegt, naja, lag vielleicht daran, dass ich nicht geschlafen hab Fr auf Sa und dann um halb 6 los bin, um 10e heimgekommen bin und dann um 18 uhr erst wieder aufgewacht bin ausm "mittagsschläfchen" *g*
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles