Dell-Laptop sorgt für Großeinsatz der Feuerwehr

Hardware In den USA hat ein explodierendes Dell-Notebook für einen Großeinsatz der Feuerwehr gesorgt. Der Akku des Modells Dimension 9200 fing in der Wohnung eines Administrators aus Columbus (Georgia) Feuer - bis er explodierte und langsam ausbrannte. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Und die Akku-Krise geht weiter. Naja, ich will mir eigentlich schon seit ner ganzen Zeit nen neuen Akku für mein altes FS Lifebook E6540 holen, da der alte Akku Probleme mit seiner Ladeelektronik hat.Dann heist es also immer noch warten, bis diese Überhitzungs bzw Brandmeldungen aufhören.
 
@pcfreak26: warum? keine Versicherung? Sollte es dennoch brennen, kannste dir gleich nen neues holen. Aber das wird wohl noch nichtmal passieren...
 
@snake: Versicherung gut und schön, aber was ist mit den Daten auf der HDD, die bei der explosion sicher kaputt geht? Und kaum ein normaler Mensch wird täglich, oder mehrmals täglich ein Backup anlegen, damit man alle Daten sofort wieder parat hat.
 
Kann passieren. Ich denke das viele leute allgemein mit den Lipo Liion Akkus einfach zu sorglos umgehen. Das ist geballte Energie auf einer sehr kleinen Fläche, von daher, immer Vorsichtig sein.
@PCFreak26: Das wird nie aufhören ... ^^
 
@Landes: solange man Litium-Ion Akkus verwendet klar, aber ich warte mal ab vielleicht gibt es ja bald eine gute alternative, eigentlich gibts die ja schon. Müssen bloss erschwinglich sein.
 
Dell hat die "Brennstoffzelle" neu erfunden...
 
@utwino: Naja hätte es dann lang genug gelaufen hätte es sich sogar selbst löschen können. Das nenne ich Innovation *Ironie
 
Handelt es sich hier nun um die nächste betroffene Baureihe oder hätte der Akku schon ersetzt werden können oder war es gar schon ein Ersatzakku?
 
@Luxo: würde mich auch mal interessieren.
 
Da hat Sony was fabriziert....meinen Glückwunsch, Sony! Vielleicht denken manche Hersteller jetzt um und werden andere Akkuhersteller bevorzugen. Es kann einfach nicht sein, dass so ein Produktionsmangel entsteht, der nebenbei lebensgefährlich werden kann. Sony sollte man in der Hinsicht verklagen.
 
Also wenn die ganzen Firmen mal auf die ein wenig teureren Lipo und nicht auf die Lion setzen würde, würden schon weniger brennen.
 
@Landes: Lipos sind jedoch auch nicht ganz ungefährlich. Sie sind zwar nicht so hitzeempfindlich wie Lion Akkus, aber bei ner Überhitzung kann da auch einiges passieren :)
 
Ich kann mich natürlich auch irren, aber ein "Dimension 9200" ist bei mir immer noch ein Desktop und kein Laptop. (Sonst müßte ich mich fragen warum mein "Laptop" unter meinem Tisch steht und nicht auf Ihm...)
 
@Boonlike: nein nein, stimmt schon, es ist ein desktop pc
 
@Boonlike: Ja ich kenn die Lipos nur ausm Modellbau. Ich muss zuegeben das mir mein Keller schon wegen eines Lipo Brandes komplett ausgebrannt ist. Gab einglück keinen Personenschaden. Muss aber auch dazu sagen das ich es wohl mit verschuldet hatte. Hatte ein Absturz mit nem Heli und hab den Akku danach geladen. Normalerweise mach ich das immer in meiner Feuerfesten Munnitionsbox, aber an dem Tag hat mich die Faulheit gepackt. Naja, aus Fehlern lernt man.
 
@Boonlike: ich denke die haben das falsch geschrieben.habe auch nen desktop dimension 9200 sowohl das notebook inspiron 9400 wovon es den vorgänger inspiron 9200 gibt. ich denke in seinem fall war es ein inspiron 9200.
 
oh man, das war der lacher des tages...herrlich wf :D
 
Der ganze shit der hier disskutioert wird iss gestern auf Planetopia gelaufen...
 
@FairyCosmo: Korrekt :)
 
geriet = gerieten. Bitte ändern! Rechtschreibfehler in News sollten weniger werden :) ... aber sind ja durchaus menschlich.
 
Über Li-Ion Accus kam gestern auch ein Bericht im TV
http://planetopia.de/archiv/2007/planetopia/08_26/4_auswahl.html
 
@McFly2k: wow O_o hätte ich nie gedacht oO
 
als Dell-Fan hör ich sowas nicht gern, auch wenn ich keinen Laptop sondern einen Desktop von Dell benutze..
 
@royalfella: Die sind auch nicht viel besser :) Bei uns auf der Arbeit platzen bei den Optiplex regelmäßig Kondensatoren(zumindest bei älteren), die gehen dann zwar nicht in Rauch auf, sind aber trotzdem unbrauchbar.
 
"Es sah wie ein Feuerwerk aus, was cool gewesen wäre, wenn es nicht gerade bei mir zuhause passiert wäre" lol, amerikanischer humor (find ich gut xD)
 
@armysalamy: immerhin sieht ers locker. find ich geil :D
 
ich hoff ich muss niemals selbst doch noch erfahren, dass meiner doch dazu gehört... :-)
 
Der Dell Dimension 9200 ist ein Desktop PC und kein Notebook.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte