Nullsoft Install System 2.30 - Setups selbst erstellen

Software Das Nullsoft Install System (NSIS) liegt in Version 2.30 vor. Es ist ein Freizeit-Projekt der Winamp-Entwickler und ermöglicht die einfache Erstellung kompakter und effizienter Installer, also eigener Programmpakete, die Startmenü-Einträge anlegen ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Hm, Nullsoft gibt es doch schon ewig nicht mehr?
 
@besserwiss0r: im prinzip schon. gehören zwar zu aol, aber nullsoft als marke gibt es noch. und dieser installer wurd ja net mitgekauft sondern is nur son hobbyprojekt von der crew.
 
Ist das auch für Laien geeignet oder brauch man dafür Programmierkenntnisse?
 
@Dragonir: sagen wir es so... zusammen klicken kannst du damit dein setup nicht. (es gibt zwar diverse Editoren (freie & kostenpflichtige) die einen die arbeit durch Wizzards abnehmen, aber ein kleiner rest an arbeit bleibt.
Und in die ScriptSprache kann man sich mehr oder weniger schnell rein arbeiten.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen