Nintendos Wii überholt Microsofts Xbox 360 endgültig

PC-Spiele Vor zwei Wochen berichteten wir darüber, dass Nintendos neue Spielekonsole Wii bald an der Xbox 360 von Microsoft vorbeiziehen wird, zumindest was die Verkaufszahlen betrifft. Die Konsole der Redmonder hatte über ein Jahr Vorsprung aber wurde ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Wenn ich mich für eine Konsole entscheiden müsste würde ich auch die Wii nehmen! Sie ist einfach Günstiger und Taugt allemal zudem wozusie gebaut ist! Die Argumente keine Gute Bildqualität zihen bei mir nicht ich spiele noch Heute oft alte Spiele auf dem PC...
 
@fabian86:

Ich habe sowohl Wii wie auch die 360. Und meiner Meinung nach ist die Wii in erster Linie eine Party Konsole, bei der aber jemand der alleine was zocken will, wenig passende Spiele findet.
 
Ich kenne alle drei Konsolen(ps1+2, xbox+360, wii), aber vom Spaßfaktor her ist die Wii unschlagbar.
 
@patty1971: nur dass es hier um die next gen consolen geht also von playstation seite her dann die PS3 und nicht 1er oder 2er
 
Da gebe ich euch Recht. Meine Xbox 360 verstaubt schon. Aber bald kommt ja Halo 3 und Mass Effect *freu*.
 
@iGooseman: solang bioshock kaufen und genießen
 
ich finds toll, dass beides zwar konsolen sind aber die zielgruppe und das erlebnis mit dem gerät total verschieden ist. ich würde soweit gehen zu behaupten, dass die wii kein konkurrenzprodukt zur 360 ist. und umgekehrt. ich persönlich spiele lieber 360 und das obwohl ich eigentlich ein nintendo fanboy bin. aber die wii hat für mich zuwenig mit einer konsole zu tun so wie ich sie gern hab. für mich ist eine konsole eine günstige alternative zum pc (mit einigen vor- u. nachteilen). und das kann die wii nicht bieten.
 
@Matico: fuer mich ist ne Alternative zum PC Games am TV, die fun machen ohne Ende. Denn die Grafikgames kann ich am PC zocken und mit nem KAbel auch am TV, also daher ist fuer mich die Wii mehr ne Alternative zum PC, als die Xbox.
 
@Matico: na, ich hab mit alternative gemeint, dass man eben nicht mehr am pc spielt. so halte ich das nämlich. wenn du die wii neben deinem pc betreibst dann ist das eher eine ergänzung. in dem fall wohl auch eine sehr gute.
 
Ich fand die Spiele vom Wii nicht ansprechend genug. An dem Teil ist nur der Controller neu. Die Spiele selbst sind veraltet.
 
@Xtremo: Ja gut wenn du es so siehst sind fast alle Spiele veraltet, da an den Prinzipien sich nichts ändert. Alles sind doch Neuauflagen von Spieleklassikern mit aufgeborter Grafik und Sound. Genres bleiben gleich.
 
@Xtremo: Ich verstehe dein Problem nicht so ganz. Mittlerweile haben die Spielehersteller auf die Marktsituation reagiert. Fast alle Hersteller (EA, Ubisoft etc.) bieten ihre Spiele für die Wii an. Manche sogar nur für diese, da es eine Aussage von Konami z.B. gibt, dass die Strukturen der Xbox 360 und der PS3 viel zu komplex sind. Für mich persönlich geht es bei Konsolen um den Spaßfaktor, weil alles andere kannst du am Pc machen
 
Ich habe eine Wii bei einem Kumpel gesehen und kann gar nicht verstehen wie es spaß machen soll bei so einer schlechten Grafik zu zocken.
Die Grafik ist echt eine Beleidigung für die Augen xD
 
@lordfritte: dann solltest du dir mal überlegen, ob ne hochgepushte grafik wirklich was am spiel selbst ändert. Also es gibt ja genug Spiele die haben ne bombengrafik gehabt aber waren einfach scheisse.... nichts gegen dich, aber die jugend (weiss nicht ob du dazugehörst) achtet leider vermehrt nur auf das äußere. egal bei was
 
"ann solltest du dir mal überlegen, ob ne hochgepushte grafik wirklich was am spiel selbst ändert." Ja, gute Grafik _kann_ zur Atmosphäre beitragen: Ein gutes Beispiel dafür ist Bioshock. Ich spiel es auf meinem PC zwar mit recht niedrigen Details (hab nur ne Geforce 7300), aber trotzdem erzeugt es schon eine unheimlich geile Atmosphäre. Die Wii kann diese Grafikqualität einfach nicht bieten und ich denke, dass Nintendo da am falschen Ende gespart hat. Naja, bin mal auf Super Mario Galaxy gespannt :) Vielleicht kann mich das Spiel ja noch umstimmen, denn die Gameplay-Videos machen ja schonmal einen spaßigen Eindruck
 
@lordfritte: er kapierts net der kapierts net er kapierts net. die wii ist, soll, und wird nie eine konsole für grafikfetischisten sein, die meinen ein tolle spiel funktioniert über geile grafik/optik. spielespass wird nicht üer grafik definiert - für wenn es doch so ist, der ist noch sehr jung oder planlos - ggfs. beides :-)
 
Sehe ich genauso wie Xtremo und lordfritte. Ich hab Wii gespielt, aber mich spricht das gar nicht an! Das ist was für Gelegenheits Gamer. Der ganze Erfolg baut auf der Steuerung auf. Auch das Spiele Lineup der Wii spricht mich überhaupt nicht an. Da gibts kein D*** R***** (verbotenes Zombiespiel) oder GoW, R6V, The Darkness usw. Ich mag düstere 18er Games, und da hat die Wii nix zu bieten. Ich sitzt viel lieber gemütlich im Sessel und spiel mit meiner 360.
 
@Megamen: naja aber Resident Evil gibt es ja auch für wii und zur Not auch noch die GC-Games, die ja auch laufen.
 
@Megamen: Resident Evil 4, Umbrella Chronicles und ob M**H**** 2 in Europa erscheint ist abzuwarten. Zumal ein Spie nicht durch die Altersfreigabe besser wird. Das beste Spiel dieser Generation ist mE bisher Zelda: Twilight Princess. Vielleicht wird Halo 3 genauso gut, aber auch das kriegt keine 18er-Wertung.

Vor allem: Mit dem Erfolg komen die Spiele. WWar bei der ersten Playstation so, wird bei WWii nicht anders sein. Achja, Silent Hill 5 wird wohl auch für Wii kommen.
 
Halo 3 bekommt sicher eine 18 Wertung (wenn ich auch keine Ahnung hab warum, aber seit der Killerspiele Diskusion bewertet die USK nicht mehr objektiv). Ich weiß natürlich das ein Spiel durch diese Einstufung nicht automatisch besser ist, aber mir sagt doch meistens das Setting mehr zu. Resident Evil ist ein guter Titel (den spiel ich am PC) aber die anderen wirklich ansprechenden Titel bei der Wii kann man an einer Hand abzählen! (Zelda ist sicher auch Top!)
 
@Megamen: Stimt, das gilt aber für alle Konsolen, die erst so kurz auf dem Markt sind. Für die PS3 gibt es ja auch bisher kaum brauchbares.
 
Dies wird sich wieder ändern, da für die Wii KOnsole kaum Highlights erscheinen werden in der Zukunft da dier Hardware seine Grenzen hat!!

Xbox 360 und PS3 sind einfach Technisch überlegen!

Auf die Dauer Mario, Pokemon usw... wird es langweilig!!
 
@Hakan: Einerseits korrekt, andererseits ist es auch keine reine Kinder-Konsole, es gibt Titel dafür und die sehen auch ansprechend aus.
Aber lassen wir mal den Äpfel-Birnen-Vergleich. Jede Konsole hat ihre Daseins-Berechtigung und Jeder von uns hat auch sdchon seine festgefahrene Meinung. Leute die genug Zeit haben zum spielen und das auch gerne alleine oder im Netzwerk(Internet) machen sind mit den High-Tech-Dingern super bedient. Leute die wenig Zeit zum spielen haben und auch gerne mal was Anderes machen oder auch Gesellschaftsspiele lieben, sind mit der kurzweiligen wii bestens beraten. Desweiteren ist im Preis schon Wii-Sports mit drin was für Gelegenheitsspiele super geeignet ist. Also ich für meinen Teil kann mir nicht jeden Monat 5 neue Spiele kaufen, das ist zu teuer und wird jedem einzelnen Titel nicht gerecht.
Lasst mich mit den Worten schließen:
Jedem das Seine, mir das Meiste :-)
 
@Hakan: auf Dauer Horror, Shooter, Renngames werden auch langweilig. und nun? stehen wir vor der Frage, welche Konsole bietet wirklich NEUE Games? ha! richtig, keine ^^ jeder entscheidet selbst. die Xbox ist fuer Hardcore gamer und die Wii fuer alle Zocker. Ja auch HCG, denn Zelda, Mario, MP(metroid) und andere Games sprechen diese Zielgruppe an. RE kommt dazu noch, auch wenn nicht so super wie Bioshock und Co. vllt. Trotzdem sieht man, wohin der Trend geht. Wobei Nintendo nur neue Zielgruppen erschlossen hat, Frauen und Rentner. ^^
 
@Hakan: da wird sich nichts ändern, der Erfolg der Wii hat bewiesen, dass eine Konsole Spass machen muss und nicht zu teuer sein darf. Nicht die Grafik oder der Speichermedium ist entscheidend, sondern der Spass am Spiel. Nintendo hat schon viel mehr Erfahrung im Bereich der Konsolen und weiss was die Kunden wollen.
Niemand hat damals Pong, Tetris, Pac-Man, Space Invaders oder Arkanoid wegen der Grafik oder den Soundeffekten gespielt aber trotzdem waren diese Spiele erfolgreich.
 
@chrisrohde: ich werde mir vermutlich auch irgendwann mal ne Wii zulegen, und später noch eine PS3 sobald sie günstiger geworden ist. Die Wii werde ich mir für den kurzweiligen Fun und Party mit Freunden zu legen. weil manche Spiele richtig Spaß machen, ob das nun langanhaltent ist kann ich nicht sagen. Aber das Argument mit der Grafik lass ich so nicht gelten. Grafik ist sehr stark für die Atmosphäre zuständig. Ich brauche zwar nicht immer die neueste Grafik (ich hab vor kurzem Discworld 1 gespielt, das ist unter Indiana Jones Niveau), allerdings ist eine bessere Grafik von Vorteil. Und wie ich vor kurzem wieder mal Deus Ex oder COnstructiors Undworld gespielt habe, traff mich fast der Schlag wie ich die in die Jahre gekommene Grafik gesehen habe. Irgendwie konnte ich mich deswegen nicht mehr mit dem Spiel anfreunden. Allerdings reicht mir zum Beispiel wieder die Grafik von Gothic 1. Oder evtl. war es die Athmosphäre, ach ist ja egal ^^
 
dann sollte man die wii mit den anderen beiden next generation konsolen vergleichen!
 
Also so langsam aber sicher werd ich mit meiner Wii unzufrieden.Es gibt einfach keine ganes die mich noch reizen.Hab mich so auf mario party 8 gefreut,einer der hauptgründe für mich die Wii zukaufen,aber MP8 ist wohl das langweiligste MarioParty aller zeiten. Ich hoffe jetzt auf Mario Kart,wenn das auch ein reinfall wird.....hätt ich auch mein gamecube behalten können.
 
@saarlodri: normal- im ersten jahr der 360 war aber sowas von ebbe.....ebenso bei nintendo ds.....inzwischen kommen bei beidem sehr gute spiele regelmäßig.....bei der wii wird es genau so laufen. dazu kommt bei der wii noch, dass einige publisher zu konservativ waren und schiss hatten dass die wii nix wird. nun rockt sie und die publisher legen die prioritäten um. nur dauert es bis spiele entwickelt und veröffentlicht werden....
 
man muss auch dazu sagen, dass fast alle Entwickler die Wii unterschaetz hatten und dachten, die PS3 wird der Renner und die Wii nen Flop. Darum fehlt es im Moment auch an guten Games. Schaut euch den DS an, am anfang hat man ihn auch unterschaetzt und kaum gute Spiele gebracht und nun? Fuer den DS gibt es nun echt alles, was man will. Und die Spiele werden von der Grafik auch immer nen Tick besser. ^^ Abwarten bis 08 und dann mal sehen :D
 
SinglePlayer ne 360 und zum Daddeln mit Freunden oder bei Partys die Wii.
Die PS3 wird sich erst etablieren, wenn gescheite Games erscheinen und nicht Folge 76 mit noch mehr Blendeffekten.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Beliebteste Xbox 360 im Preisvergleich