SimpleDivX 1.40.25 Final - DivX Video-Konverter

Software SimpleDivX ist ein Programm, das mit Hilfe von MEncoder zahlreiche Video-Formate, wie MPEG4 oder XviD, und Audio-Formate, wie MP3 und AC3, unterstützt, um DVDs umzuwandeln. Es ist für Neulinge geeignet, kann aber von erfahreneren Anwendern den ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
ist der besser als der doktor?!
 
Ich find das Programm super. Man kann aber wohl bemerkt nur DVD's bzw. VIDEOTS Ordner von DVD's umwandeln. Keine Dateien direkt.
 
Also das ist mal wirklich simpel - und potthässlich. Da nehm ich lieber den DivX Converter oder ... naja irgendwas anderes von dem einem nich schlecht wird.
 
@DennisMoore: *LOL* Als ob das Aussehen eines Programmes etwas über die Leistungsfähigkeit aussagen würde. Das Programm funktioniert 1A und bietet bessere Ergebnisse wie der DivX Converter. Mal ganz davon abgesehen das man Videos nicht nur in DivX sonder auch in XviD damit konvertieren kann.
 
@DennisMoore: Meist ist es so, dass einfach aussehende Programme die bessere Funktionalität beinhalten. So jemand wie du ist der typische Vista Käufer -> Nichts geht aber gut aussehen tut es
 
@muhviehstar: als, nicht wie
 
@DennisMoore: Je schlanker das Programm selbst, desto weniger an Leistung wird benötigt. Welches sich natürlich auch auf die Renderzeiten auswirkt. Mich interessiert es nicht, ob da schöne Buttons vorhanden sind. Das programm soll mir eine DVD in das gewünschte Format kodieren. Und, so scheiße siehts doch garnicht aus. Ist alles übersichtlich.
 
@DennisMoore: Jaja Softwareentwickler und dann sich über das Aussehen eines Programms aufregen, welches nicht dafür gemacht ist es anzusehen. Also echt!
 
@DennisMoore: Der Name sagts ja schon - Simple....
 
@muhviehstar: Das Aussehen mag nichts über Leistungsfähigkeit aussagen, es trägt aber zu meiner Entscheidung bei ob ich es benutzen will oder nicht. @alle: Ich will ja nicht das es einen Designpreis gewinnt. Aber ein bißchen Mühe kann man sich schon geben und nicht alles so hinklatschen.
 
@Ruffus2000: Du verwechselst Softwareentwickler mit Softwaredesigner. Ich hab nix mit den Oberflächen zu tun. Ich entwickel lediglich die Funktionen die dahinterstecken.
 
Leider funktioniert es unter Vista nicht richtig.
 
@Avnas: jo nämlich garnicht :-( und beim Normalen Divx Converter habe ich auch ein Problem das er die Audio spur ned findet was soll ich nun nehmen ?
 
@Slavi_w: Ich schlage vor du nimmst Win XP SP2 dann klappts auch mit dem Proggi
du kannst ja den Rechner auf dualboot machen solange Vista in der Beta Phase ist
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen