YouTube Video-Werbung: Nutzer drohen mit Boykott

Internet & Webdienste Bereits im April haben wir darüber berichtet, dass die Google-Tochter YouTube Werbung in Videos anzeigen will. Nun hat man damit begonnen, diese Schritt für Schritt einzuführen. Vorerst jedoch nur in den Videos ausgewählter YouTube-Medienpartner. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
meine "google-freie!" alternative ist und bleibt stage6!
 
@TTDSnakeBite: stage6 ist derzeit so eine geile alternative für Animes. Dort finden sich auch Animes mit deutschem Untertitel.
 
@TTDSnakeBite: stage6 is soo geil, vor allem die quali, und man kann die vidz sogar runterladen, und zu den animes, manche sogar mit deutscher sprache, z.b. elfenlied
 
@TTDSnakeBite: Absolut! Das ist Youtube HD :-)
 
@TTDSnakeBite: wow kannte ich noch nicht, geile seite geile qualli
 
@TTDSnakeBite: Danke für den Tipp. Die Seite kannte ich noch nicht! (+) Man ist mit 30 eben schon zu alt fürs Internet :-D
 
YouTube ist eh sau laaaaaangsam geworden und teilweise auch unübersichtlich!
Nicht alles was groß und bekannt ist - ist auch gut!
...
 
@Fuchs: Jep! Ich find sevenload besser.
 
@Fuchs: Stimme zu! Sevenload ist echt gut.
 
@Fuchs: Gute Quali & Funktionen bietet aber eher "Stage6" :-)
Dennoch - es gibt ja genug Anbieter!
 
@Fuchs: Richtig. Bin eher auf den Seiten Clipfish.de und MyVideo.de. Die Youtube Videos ruckeln torz 2000 DSL und brechen alle 10-15 ab.
 
Aber GEZ-Gebühren zahlense weiter ohne zu meckern, die inkonsequenten Heinis. :D davon abgesehen ist dieser ganze Hype bezgl. der paar Dutzend Videoplattformen imho völlig daneben. Verpixelte unlustige "Funvideos", die bei SuperRTL rauf und runter laufen, und massig illegale TV- und Kinomitschnitte - was um alles in der Welt soll daran denn bitte toll sein?
 
@besserwiss0r: schau dich bitte mal in aller ruhe auf stage6.com um : )
 
YouTube muss:
- H.264 für der breiten Öffentlichkeit zugänglich machen
- Kategorien überarbeiten
- Den Upload verbessern

Über die Werbung entscheide ich, wenn ich sie sehe.
 
Ich mach mit =)^^
 
bei myvideo gibts inzwischen auch schon werbung ... -.-
 
ja die werbung ist ja nicht weiter schlimm, wenn sie zB beim laden des videos angezeigt wird, da muss man ja sowieso warten.
aber einfach die werke von den usern durch werbung zu verändern finde ich auch ziemlich daneben
 
@topix: jap das würde ich auch eher befürworten. YouTube Videos laden mittlerweile eh so langsam, da sollen sie in der Zeit Werbung zeigen, damit man wenigstens danach eine Minute Video gucken kann ohne das das Teil wieder nachladen muss^^
 
Meine Worte: Macht YouTube das, bin ich weg... einen Shortcut hab ich schon gelöscht....
 
Ich will auf Youtube endlich Jamba-Werbung... und Klingeltonspots... Juhuuu!!! und ein paar dicke alte Frauen die "Ruf mich an schimpfen, und mit der Peitsche knallen!" Ich freue mich so.... endlich kann ich mich bei youtube auf die Werbung konzentrieren und mich richtig zuhause fühlen... selbst mein geliebtes WF kackt die seite schon mit dreckigen bannern voll... ich denke das ist die größte Antiwerbung die ein Unternehmen machen kann, Kunden zu ärgern...
 
Naja, Stage6.com ist oft lahm. Lahmer als YOutube.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

WinFuture auf YouTube