CrystalCPUID 4.12.3.341b - CPU-Daten auslesen

Software CrystalCPUID ist ein handliches Programm, wenn es um das Auslesen der Informationen über den Prozessor geht. Neben der Anzeige zahlreicher Infos können auch einige Manipulationen vorgenommen werden. So lassen sich sowohl für AMD- und Intel-, als ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Also bei mir funktioniert das hardwareseitige Cool&Quiet auch mit hoher Übertaktung einwandfrei. Gibt es dann einen wirklich guten Anlass auf so eine Software umzusteigen? Was kann sie besonderes was C&Q nicht kann? Und reagiert sie nicht zwangsläufig langsamer beim Umschalten und birgt auch die Gefahr von Instabilität?
 
@stw500: Cool&Quiet taktet deine CPU bei geringer Belastung nur runter, sie gibt dir keine Infos zur CPU o.ä. aus.
CrystalCPUID macht genau das, hat aber relativ wenig mit Cool&Quiet zutun. :)
 
@stw500: Naja, also da ich ja selber Übertakte weiß ich genau, was ich für eine CPU habe, wie diese getaktet ist und auch sonstige Infos in der Hinsicht. Daher überzeugt mich dieses Argument noch nicht wirklich. Aber trotzdem danke... :)
 
@stw500: Setzt der AMD-Cpu-Treiber nicht immer wieder den Standard Vcore? Wie kannst du dann mit aktiviertem C&Q hoch übertakten? Das ist nämlich der Vorteil von Crystal´nQuiet. Man kann alles bis 1,55v frei wählen.

PS: Die aktuellste Version von CrystalCPUID ist 4.13.2.341.
 
Nein, entweder bei Idle mit 1,1 und 5er Multi oder bei Last mit 1,5V (Standard 1,3 glaub ich) auf 10er Multi. Eingestellt hab ich das so im Bios. Mit den richtigen Komponenten (ordentl. Mobo) läuft das dann auch. Der AMD-Treiber sorgt nur dafür, dass C&Q überhaupt unter Windows funktioniert, nicht mehr. Nachtrag: Shit, blauen Pfeil vergessen, sorry :(
 
CrystalCPUID 4.12.3.341b ist falsch, sondern richtig: 4.13.2.342 !!!
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen