Intel schickt Pentium 4 und Pentium D aufs Altenteil

Hardware Intels aktuelle Prozessoren der verschiedenen "Core"-Serien sind bereits seit langem auf dem Markt. Dennoch lief die Produktion der älteren CPUs der Marken Pentium 4 und Pentium D offenbar bis vor kurzem weiter. Wie jetzt bekannt wurde, werden die ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Jaja, altes is nutzlos und wird nicht mehr gebraucht. 00? Ob die Renter jetzt auch aussortiert werden. ^^ *scherz
 
@rollyxp: klar, kennst du net die altenheime? dort werden die doch nur gelagert und bald
verbrannt..... *G* ne scherz
 
http://tinyurl.com/ywuv4k
 
Jaja der gute alte Pentium 4 ... oh gott gab es den schon lange und in unglaublich vielen versionen
 
@revo-: und jetzt sind wir ihn los :D
 
War ja nur eine Frage der Zeit. Wer kauft sich heute noch eine Single Core CPU, wenn einem die Dual Core CPUs schon fast nachgeschmissen werden?
 
was isst mit dem D805 mit 2x2,66Ghz
 
@urbanskater: Empfehle Rotkraut mit einem Vanillesorbet.
 
@MR|Pixel: LOL :-))
 
@urbanskater: Der sowieso, da ja die die 9XX Serie gestrichen wurde, wird die 8XX Serie auch wegfallen. Es sei denn, man hat noch 90nm Kapazitäten, die man noch aufrecht erhalten möchte.
 
Und was ist an dieser Meldung nun neu? Läuft doch scheinbar so, wie es schon letztes Jahr angekündigt und von Winfuture vor ziemlich genau einem Jahr berichtet wurde.
"Dennoch lief die Produktion der älteren CPUs der Marken Pentium 4 und Pentium D offenbar bis vor kurzem weiter." passt dann ja nicht wirklich wenn es schon so lange bekannt ist.
 
Ich bin froh seit jahren mit meinem Pentium 4 641. Bis nächstes Jahr kommt da nix neues bei mir rein.
 
@Johnny44: Du Umweltsünder! :-)
 
1. Diese News sind schon 2 oder 3 Tage alt.
2. Die Pentium Modelle werden komplett nicht mehr gefertig
3. Die Auslieferung von Restbeständen läuft noch bis Mitte 2008
 
Was ist "Altenteil"? Bitte übersetz das mal einer. :D
 
@aha: http://www.google.ch/search?hl=de&q=altenteil&meta=
 
@aha: hab ich aber auch noch nie gehört ^
 
@aha: http://de.wikipedia.org/wiki/Altenteil ...jaja, ich weiß...Deutsche Sprache, schwere Sprache!...Es ist schon traurig, wenn man nicht mal die gebräuchlichsten Wörter der Umgangssprache versteht. Aber das scheint ja heutzutage normal zu sein.
 
@tommy1977: ist in etwa genauso gebräuchlich wie der name tommy...
 
@greg@dope: Den konntest Du Dir jetzt nicht verkneifen, oder? Ich denke, es ist nicht allzu weit hergeholt, dass heutzutage die deutsche Sprache immer mehr verkümmert und althergebrachte Wörter kein Mensch mehr benutzt. Man braucht sich doch nur mal auf der Straße oder in unseren Schulen umzuhören, mit welchem Slang da gesprochen wird...es ist einfach grauenhaft!
Aber zurück zum Thema: Der P4 mußte ja irgendwann mal ausranchiert werden, um die neuen Modelle flächendeckend zu platzieren.
 
tommy1977: Grade mir brauchst du so nicht kommen.^^ Altenteil ist nicht gebräuchlich. Sonst würde ich das kennen. :) Intel schickt Pentium 4 und Pentium D in Rente (oder stelllt ein) wäre verständlich.
 
@aha: Ich bin gelernter KFZ Mechaniker (mache ich heute nicht mehr), aber ich kenne dieses wort seit meiner lehre 1986, mein meister hat das immer benutzt wenn ich autos zum ausschlachten zum schrottplatz fahren sollte...
 
@tommy1977 Umgangssprache? Ganz ehrlich ein Wort aus dem Landwirtschaftlichen bereich, das im grunde nichts mit der einstellung eines Produktes zu tuen hat, zu benutzen ist für mich nicht umgangssprachlich und überhaupt ist das wort hier für mich in dem Zusammenhang völlig deplatziert! Korrigier mich falls ich falsch liegen sollte!

MfG Denmat :)
 
@ tommy1977: Da hast du schon recht ! Das Wort "Altenteil" ist noch im Gebrauch. Aber wie du schon sagtest, heutzutage kann man nicht mehr viel erwarten. Das sieht man doch schon hier oder auch in anderen Foren. Fast keiner ist in der Lage, einen vollständigen Satz zu schreiben. Von der Rechtschreibung und Orthographie brauchen wir erst gar nicht reden. Dazu kommt noch die penetrante Lernresistenz !
 
@Guderian: Danke! Endlich mal jemand, der versteht, was ich sagen möchte. Großbuchstaben, Sinnzusammenhänge und Interpunktion scheinen bei vielen tatsächlich so unbekannt zu sein wie das Wort "Altenteil"...aber hier schließt sich der Kreis.
 
@aha: Altenteil bedeutet: Übergabe eines Bauernhofes an den Nachfolger. Jedenfalls steht es so in Wikipedia. Mir ist dieses Wort nicht geläufig. (Warum wurde mein Beitrag von gestern nicht veröffentlicht?)
 
Der Pentium 4 ist tot, es lebe der Pentium 4 (im Museum). Wo sonst. ÄH!!!!!!!!! Ich lässtere und habe noch einen P3 800MHz. *grins*
 
Wieso klemmt dein "!"? Was ist "lässtere"?
 
@voliveri25: hab selbst auch noch Pentium 2 und 3 und auch ältere Celerons der P3 Zeit hier. Auch noch ne Via C3 (Cyrix wars vorher) für S.370. Auch ältere Athlons und ein paar AMD K6 hab ich hier rumzuliegen. Einen T-Bird hab ich sogar noch am laufen.
 
schade, für 12 eur hätt ich mir sogar ne intel cpu gekauft *scherz beiseite - "armen" leuten entzieht das mal wieder ne kostengünstige anschaffung eines neuen pcs für wenig geld. die wollen wohl die schrottigen celerons pushen, wa ?!
 
Wat is mit dem 3,8.. Kein Wort davon wa?
 
mein pentium D930 leistet noch gute dienste und rennt mit einem takt von 4,2ghz stabil. was will man mehr :-D... zumindest wird er das noch bis ende 2007 tun, dann werd ich ihn auch in rente schicken.
 
"Schon im September wird Intel übrigens damit beginnen, einige schon lange erhältliche Prozessoren mit Conroe-Kern in die ewigen Jagdgründe zu schicken."
Ohne Witz?
Meinste nicht die Prozessoren mit "NetBurst-Kern"? So lange gibts den Conroe ja noch nicht.....

Greetz
 
Die sollen mal lieber den Celeron auslaufen lassen und durch Pentium E komplett ersetzen.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Intels Aktienkurs in Euro

Intel Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Beiträge aus dem Forum

Weiterführende Links

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.