MS: Übernahme des Werberiesen aQuantive beendet

Microsoft Kurz nachdem Google vor einigen Monaten den US-Werbevermarkter DoubleClick übernahm, kündigte Microsoft seinerseits die Übernahme des Konkurrenten aQuantive an. Nun hat das Unternehmen auch die Zustimmung der Aktionäre des Übernahmekandidaten ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
lieber Microsoft als google
 
@urbanskater: das steht doch gar nicht zur debatte!
 
@urbanskater: Richtig.
 
@l-vizz: nun, indirekt schon
 
@urbanskater: Das sehe ich genauso.
 
@urbanskater: is doch im endeffekt egal, von wems gekauft wird, es wird halt hauptsächlich, bzw. nur für die Vermarktung der "hauseigenen" Produkte verwendet... ob jetzt von google oder microsoft spiel keine rolle...
ich denke einfach, dass MS durch den Kauf von aQuantive zeigen wollte, dass man (sofern benötigt) auch zu Übernahmen bereit ist, da sich Google ja in letzter Zeit einiges "einverleibt" hat... mal sehen ob man davon überhaubt etwas im "reallife" mitbekommt oder nicht...
 
Wird die aQuantive, Inc in Zukunft in das Unternehmen eingegliedert oder sollen Firma und Marke bestehenbleiben?
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen