Software-Paket von Google jetzt mit Star Office 8

Software Seit einiger Zeit bietet der Suchmaschinenbetreiber Google ein Software-Paket an, das so genannte Google Pack, das ausgewählte Anwendungen enthält. Dabei handelt es sich grundsätzlich um kostenlose Software, die mit nur wenigen Klicks einsatzbereit ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Find das Google Pack nicht gut.
 
@boon: Muss da zustimmen! Ne Menge Software die man entweder ueberhaupt nicht braucht oder eh so schon hat wie den Adobe Reader. Die Beta-Phase is' auch schon ganz schön lange in gange. Fragt man sich ob die eines Tages auch mal das fertige Pack rausbringen...
 
@boon: Ja, das Pack ist IMO eine bunte Mischung aus grottenschlechter (Real Player, Norton, Google Desktop, Toolbar) und ein bischen guter Software (Firefox, StarOffice, Picasa), und dadurch in der Praxis fast nicht zu gebrauchen.
 
@boon:
Tolle Aussage! Man kann übrigens auswählen, was das Pack enthalten soll...
 
schon wieder eine meldung von google, heute schon die 3 oder 4
 
@urbanskater: ist mir auch schon aufgefallen
 
@urbanskater: da wird noch eine kommen, mit einem neuen cookie, das google gerade testet ^^
 
Ob Spyware Doctor die Google Toolbar als Spyware erkennt? :D
 
Diese Freeware-Geschenke von Google schmecken einfach nach nichts...
 
Wow Staroffice8, das finde ich durchaus krass, das einzigste Betriebssystem was das normal kostenlos enthalten hat ist Solaris, jetzt aber anscheinend auch bei Google zum Download, nette Geste.
 
Tolle News, zumal es diese Tools schon seit Jahren kostenlos gibt...
Bevor wieder einer meckert: ausgenommen StarOffice und Norton natürlich.
 
und nichts davon brauch ich, schade schade... eines der reichsten und einflussreichsten unternehmen und bringt nichts weltbewegendes auf den markt, schade
 
und da is die nächste software im eimer
 
Wo liegen eigentlich die Unterschiede zwischen Open Office und Star Office? Mir fallen da auf den ersten Blick keine auf.
 
@Der_Heimwerkerkönig: Komponenten, die es nur in StarOffice gibt, kann man sich in der Wikipedia anschauen: http://en.wikipedia.org/wiki/StarOffice - es handelt sich vor Allem um zusätzliche Schriften, Templates, Cliparts, eine bessere Datenbank und natürlich komerziellen Support durch Sun.
 
toll,dass StarOffice 8 habe ich mir vor kurzem noch zugelegt!der spass hatte mich wenn ich mich nicht irre 12,50 &$8364: gekostet.& muss sagen dass dieses "kostenlose" Office mit MS Office ruhig konkurieren kann!
Ich weiß wo von ich rede,weil ich mit dieser StarOffice Version während meiner Ausbildung zum Bürokaufmann zutun hatte!
Ich downloade es mir trotzdem um zu sehen ob es klappt.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen