Google gibt Verkauf kostenpflichtiger Videos auf

Internet & Webdienste Wie die New York Times berichtet, will der Suchmaschinenbetreiber Google den Verkauf von kostenpflichtigen Videos aufgeben. Dazu gehören unter anderem TV-Serien und Musik-Clips. Die registrierten Nutzer wurden darüber bereits informiert. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ein Schritt in die richtige Richtung. ,-)
 
hä, will google etwa aufgeben, das wäre ja wunderbar
 
@urbanskater: hier so einen Müll rumlabern und dann selber jeden googledienst nutzen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Googles Aktienkurs in Euro

Google Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Google Galaxy Nexus im Preis-Check