Windows Live: Online-Festplatte 'SkyDrive' gestartet

Microsoft Microsoft bietet mittlerweile eine ganze Reihe von Online-Diensten unter der Marke "Windows Live" an. Der bekannteste dürfte Windows Live Hotmail sein, die überarbeitete Version des kostenlosen Webmailers Hotmail. Die Redmonder haben ihr Angebot nun ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Mal was positives. werde aber nicht testen, da ich 15 GB bei 1&1 3-DSL habe und die mir reichen.
 
Sind die abgelegten Daten auch für das HTTP nutzbar??
 
Nett, ABER:
-wenn ich was veröffentliche muss derjenige (jedermann) dann trotzdem eine LiveID/(MSN Account) haben, das het nicht unbedingt jeder
-Ich will das ganze von meinem direkt vom Exolorer aus machen (z.B. alz Netwerklaufwerk) das über die Webseite ist mir zu umständlich.
 
@Lastwebpage: gibts denn eine Online Festplatte die man als netzwerk einbinden kann ohne das man was zusätzlich installieren muss
 
@ overdriverdh21: Hat nicht GMX so was? Ich hatte des nur mal kurz probiert, GMX hat ne Verknüpfung im Arbeitsplatz gelegt, so das ich dann direkt aufs Online MediaCenter zugreifen konnte, für den Up-/ Download. Vielleicht meint er ja so was.
 
@Lastwebpage: Es gibt 3 Stufen, einmal Privat, einmal für Leute mit Live ID und einmal für jederman.
 
500MB? Ist das wirklich so wenig? Haben auch andere Zugriff auf meine Dateien?
 
@armysalamy: Noch nicht :D
 
Naja ehrlichgesagt macht mir dass Angst. Denn ein Dienst von Micrososft oder auch Google bei dem ich Private Dateien speichern könnte? Keiner weiss wie die Laufwerke durchsucht werden.... Ich glaube nicht dass ich je das Vertrauen auf ein solches System bekäme.
 
@wwj: Sehe ich auch so. So einem neugierigen Verein wie MS oder Google vertrau ich ungern Daten an. Wenn ich da ne illegale Version eines Microsoft-Proggis draufpacke würd mich interessieren wie schnell ich Post oder Besuch habe.
 
@wwj:
bei microsoft hab ich keine bedenken, im gegensatz zu google. microsoft hat sich in den letzten jahren einen sehr guten ruf erarbeitet und den werden sie auch halten.
 
@Athelstone: Du würdest also eher jedem anderen kleinen und unbekannten Anbieter vertrauen und ihn vorziehen, bei dem erst recht keine Sicherung und Geheimhaltung der Daten gewährleistet werden kann, als bei einem großen wie z.B. Microsoft wo eigentlich nur jeder drauf wartet bis Fehler, Pannen, Spionage oder Betrug bekannt werden? Klar doch, logisch. Und wie genau bgründest du die angebliche neugierde von MS? Du hast doch da sicher genauere Beweise bzw. wurdest Opfer, oder? Nein? Dachte ich mir doch.
 
500 MB sind doch einfach zu wenig. Sorry, aber von einer so bedeutenden Firma erwartet man weitaus mehr. Es gibt zahllose Angebote im Netz, die bei 1 GB anfang und bei 5 GB aufhören und trotzdem kostenlos sind. mydrive.ch ist sehr schnell. Vermutlich, weil das Rechenzentrum halt in Europa ist und die Daten nicht über den Atlantik müssen. Sonderlich ängstlich bin ich nicht mehr. Bei mydrive lagern Kontoauszüge, Steuererklärungen, Zeugnisse und andere sensible Daten von mir. Bevor mir nicht jemand das Gegenteil beweist, halte ich solche Online-Speicher für sicher.
 
@Alter Sack: Ich hoffe du hast die AGB vorher genau gelesen. Paragraph 5 letzter Satz... Nein danke. Da behalte ich mein 4GB. USB Stick. So habe ich den Speicher auch Weltweit zur Verfügung und muss nicht Angst haben dass ein Mitarbeiter der Speicherfirma meine Persönlichen Daten liest...
 
Pfffh, SkyDrive - toller Name. Fliegen die Platten irgendwo in der Luft herum oder ist das wieder einmal so eine Wortkreation eines überbezahlten, unterbeschäftigten Werbefuzzis? Letzteres wahrscheinlich.
 
@ overdriverdh21
Ja, z.B. dieses Foldershare https://www.foldershare.com/ oder im Prinzip sogar der Live Messenger, gut da werden die Daten zwar nicht hochgeladen aber vom Prinzip her...
Irgendeinen direkten Zugriff eben, von mir aus auch mit FTP, zum hochladen.
 
sieht sehr gut aus und funktioniert bisher top. aber 500mb sind schon eher knapp bemessen :(
 
Gibt's schon lange von AOL als xdrive (www.xdrive.com) - Einbindung als eigenes Laufwerk und 5 GB umsonst...
Kommentar abgeben Netiquette beachten!