Umfang der Sammelklage gegen YouTube wächst

Wirtschaft & Firmen Die Mitglieder der National Music Publishers Association haben am gestrigen Dienstag angekündigt, einer Klage gegen die Betreiber des Videoportals YouTube beitreten zu wollen. Darin geht es um die Verletzung von Urheberrechten auf Googles ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
also mich würde nichtmal wundern wenn die ihre music selber da veröffentlichen nur um dann durch ne klage mehr geld zu bekommen...
 
@darkstar85: Jep das würde ich denen auch locker zutrauen.
 
@darkstar85: Das ist jetzt wirklich nichts neues. Die MI stellt ja auch Files in P2P Netzen bereit um dann später die Nutzer welche die Datei heruntergeladen haben zu verklagen.
 
Die Antwort heißt Itunes. Nicht immer gleich die gesamte Cd kaufen - nein halt ebend nur die besten 5 Titel. Die Herrschaften werden es schon merken - mit der Zeit.
 
@Cornelis: Was hat iTunes mit YouTube zu tun?
 
also schön und gut aber ich finde das so langsam übertrieben jeden Tag hört man das jaemand den anderen Verklagt und da geht es nicht um 10.000 € sonder gleich um Millionen und Milliarden und auf wen wird das runtergerechnet auf den Endnutzer. Aber wenn die Musikindustie jetzt recht bekommet und Google 2Milliarden US$ Zahlen muss dann sagen die noch scheinhielig oh die Kosten für den Prozessauftakt (Anwalt und alles) waren so hoch wir müssen die Kosten für ein Album um 3,50 € erhöhen. So was Kot... mit an z.B. mit dieser Frau die das Kind das zu irgendeinem Lied getanzt hat aufgenommen hat die kosten die dafür jetzt entstanden sind die dürfen wir jetzt zahlen. Und wir sind ja noch so Dumm und kaufen uns die CD die dann wegen dem Kopieschutz noch nicht einmal in Autoradio Funktionieren und da beschwerde die sich das man immer mehr Musik aus dem Internet runterläd? Warum denn nicht wenigsten kann ich dann die Musik in Auto hören. und wenn jetzt jemand sagt das das nichts mit dem Artikel zu tun hat dann soll erdoch noch ´mal die ersten 2 Zeilen lesen
 
[Geld melken Modus an]Melken und für nichtstun Kohle kassieren[Geld melken Modus off] - Mist Error - Cant turn Modus off - Rüttel, Würg - Argh, wohin nur mit dem ganzen Geld - Hat mein letztes Hemd eigentlich Taschen? - Hat Gott eine Bankverbindung - MÖP
 
boykott!!!! Einfach mal einen Monat lamng niemand mehr Musik kaufen... dann werden die umdenken müssen... leider wird da kaum jemand mitspielen.... Die Macht liegt bei den Kunden! Irgentwann zahlt man noch 100&$8364: für ein Album, und man hat nur das "Recht" es einmal anzuhören....
 
@runner_78: meine letzte CD hab ich am WE gekauft... *in die Ecke stell* :(
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

WinFuture auf YouTube