Toshiba: Günstige 3. Generation der HD-DVD-Player

Hardware Toshiba hat nun offiziell die dritte Generation seiner HD-DVD-Player angekündigt. Insgesamt sollen drei verschiedenen Modelle auf den Markt kommen, die alle für unter 500 US-Dollar erhältlich sein werden und damit das Format vorantreiben werden. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
400€ für einen popeligen standalone player zu blechen soll günstig sein? Von günstig kann man vielleicht reden wenn sie bei 150€ angekommen sind, aber auch diese Geräte hier sind noch ein schlechter Witz.
 
@Johnny Cache: Solche Knaller! Ein HD-DVD-Player mit 1080i? Wozu dann HD?
 
@Johnny Cache:
also ich muss sagen das schon sehr billig sind im vergleich zu den anfängen der DVD denn da hatte ich noch 1800 DM für meinen ersten Panasonic DVD Player ausgegeben.
Und ich muss sagen mit 400 € ist er ja schon billig.
 
Hab nicht umsonst 400€ geschrieben, der Billigheimer geht bei mir nicht als HD durch. Und als jemand der sich damals billig eines der ersten Pioneer-DVDROM gekauft hat um Filme zu sehen kann ich sagen daß alle bisherigen Geräte viel zu teuer sind, ganz besonders wenn man in Betracht zieht daß man bis zum Auftauchen von Hybrid-Playern zwei verschiedene braucht.
 
@Johnny Cache:
wenn man keine ahnung hat einfach mal ...
 
@fli7e: Da hast du vollkommen recht und deine gnadenlose Selbsterkenntnis ist wirklich bewundernswert. Viel Glück, du bist auf dem richtigen Weg...
 
@Bösa Bär: Du hast wohl noch nicht alle Vorteile von HDDVD / bluRay entdeckt... klar ist 1080p/24p das maximum der Gefühle... aber 1080i ist auch schon sehr gut. Übrigens: Hast Du schon einen echten FullHD TV?
 
@Johnny Cache: sgoar das "@" zeichen ist dir zu hoch. ohne fremde hilfe wärst du nicht mal lebensfähig :)
 
erinnert euch an die Anfänge der DVD ...
 
@armysalamy: Haben wir gemacht. Und jetzt ?
 
na wird doch langsam. denke mal spätestens nächstes jahr zu xmas werden die dinger erschwinglich
 
@nixn: und in drei Jahren beim Elektromarkt für 24,95 Euro
 
Gibt es denn schon so viele HD-DVD Pornos, dass sich das lohnt?
 
@modelcaster: bisher haben wir noch jedes medium missbraucht um pornos zu verbreiten also keine bange :) p.s. ich meine ich hab schon welche gesehn^^
 
@modelcaster: Porno in HD? Damit man die Hautunreinheiten auch noch erkennt? *rofl*
 
@Bösa Bär: Jepp, man sie dann jeden Pickel auf den Hintern. Ich finde da Geruchs-TV in der Hinsicht erheblich interessanter. :-)))))
 
Sry aber erst wenn der Kombiplayer (Blue Ray + HD-DVD) für einen akzeptablen Preis (bis 200€) auf dem Markt ist könnte ich evtl schwach werden. Ansonsten stört es mich absolut nicht zu warten.
 
@Cornelis: "Ansonsten stört es mich absolut nicht zu warten." Heißt das jetzt: "Ansonsten stört es mich, absolut nicht zu warten." oder "Ansonsten stört es mich absolut nicht, zu warten." ?
 
3. Generation? Wohl eher dritte Serie, aber von Generation zu sprechen ist wohl etwas übertrieben. Selbst bei 3D Grafikkarten gibts ja erst ca. 8 oder 9 Generationen. Und das in einem Zeitraum von einer Dekade. Es kommen dennoch gut halbjährlich neue Serien raus. Um von einer Generation sprechen zu dürfen, muss schon ein technologischer Schritt getan haben. Eigentlich sind bei optischen Medien jede neue Technologie eine Generation, sprich Generation CD, Generation DVD, und Generation HD.
 
Ist der Player häßlich. Kein Wunder, dass HD-DVD so chancenlos ist.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen